Extra

„Die Sprache wird ­menschlicher“

Aus ff 08 vom Donnerstag, den 23. Februar 2017

Sprachen lernen
© freepiks
 

Sprachreisen bieten Gelegenheit zum Üben, motivieren aber auch zum Weiterlernen, indem sie eine Sprache in ihrer natürlichen ­Umgebung erlebbar machen. Individuelle Angebote sprechen alle Altersgruppen an.

Mit einem Doppeldeckerbus durch die Penny Lane fahren, einen Drink im legendären Cavern Club genießen und so typische Sehenswürdigkeiten der Beatles-Stadt Liverpool entdecken: All das wollte sich Johanna Frenner im Rahmen ihrer dreiwöchigen Englisch-Sprachferien nicht entgehen lassen. Die heute 21-Jährige aus St. Vigil in Enneberg besuchte das Sprachenlyzeum in Bruneck, als sie beschloss, ihre Englischkenntnisse zu verbessern.
Bei ...

weitere Bilder

  • Irischer Pub

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.