Extra

Spargel kann mehr

Aus ff 12 vom Donnerstag, den 23. März 2017

Thomas Strappazzon
Es ist angerichtet: Thomas Strappazzon gibt dem Gericht den letzten Schliff. © Lisa Maria Kager
 

In Südtirol wird das Frühlingsgemüse meist mit Bozner Sauce, Schinken oder Bandnudeln serviert. Kombinationen, an denen sich nicht nur Küchenchef Thomas ­Strappazzon satt gegessen hat. Er zeigt, wie es auch anders geht.

Ein Tag im Restaurant Meteo in Meran beginnt mit sanfter Elektromusik und schwarzem Kaffee. Diesen serviert Chef Thomas Strappazzon, er ist bereits in „Uniform“, mausgraue Kochjacke, hellblaue Mütze. Auf die Terrasse an der Meraner Winterpromenade fallen die ersten Sonnenstrahlen, drinnen köcheln auf den Herdplatten bereits Knochen und Gemüse in zwei großen, mattsilbernen Töpfen. „Hier haben wir den Gemüsefond, der später als ...

weitere Bilder

  • Spargelcrespella Spargelcrespella

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.