Extra

Coole Gerichte

Aus ff 39 vom Donnerstag, den 27. September 2018

Zitroniger Seesaibling auf Erbsencreme
Zitroniger Seesaibling auf Erbsencreme © Daniel Töchterle
 

Rohnenknödel. Saibling, Krapfen: Wir haben für Sie ein Menü zusammen­gestellt. Drei Köche verraten ihre Geheimnisse.

Zitroniger Seesaibling auf Erbsencreme - Ein Rezept für ambitionierte Köche

Zutaten für vier Personen

Seesaibling: 260 g Filet vom Seesaibling, 10 g Saiblingskaviar, 80 g frische Erbsen, 2 Radieschen

Avocado-Erbsen-Creme: 200 g Erbsen (frisch oder tiefgekühlt), 100 g Avocado, ½ Sardelle, 1 Blatt Basilikum, 1 Messerspitze Cayennepfeffer, 30 g Zitronen­verbenen-Öl, Salz, Pfeffer, Zitronensaft

Fischfond: 250 g Gräten und Reste vom Saibling, 25 g Fenchel, 25 g Sellerie, 25 g ...

weitere Bilder

  • Rote-Beete-Pressknödel auf Apfel-Weißkraut Quittenkrapfen

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.