Extra

Aus alt mach neu?

Aus ff 44 vom Mittwoch, den 31. Oktober 2018

Äpfel
Der Apfel: ein wandlungsfähiges Obst, eng verbunden mit der Geschichte und Kultur Südtirols. © Alexander Alber
 

Alte Apfel- und Traubensorten sind in den letzten Jahren zurückgedrängt worden. Jetzt sollen sie wieder salonfähig werden.

Die Südtiroler Bäuerinnernorganisation, der Verein Sortengarten Südtirol und das Versuchszentrum Laimburg setzen sich dafür ein, die Sortenvielfalt in der Landwirtschaft zu erhalten und zu nutzen – dazu gehört auch, alte Sorten wieder salonfähig zu machen. Die Rollen dabei sind klar verteilt: Die Südtiroler Bäuerinnen bewahren die Samen auf und vermehren sie, der Verein Sortengarten Südtirol berät und informiert über Sorten- und Artenvielfalt und das Versuchszentrum Laimburg übernimmt den wissenschaftlichen Teil der Zusammenarbeit: Die besonderen Eigenschaften der Sorten ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.