Extra

Respekt für den Winter

Aus ff 47 vom Donnerstag, den 22. November 2018

Wintersport
Um perfekt auf die Wintersaison vorbereitet zu sein, sollte man schon vor ­Saisonbeginn ­Übungen ­machen, die den ­Körper stabilisieren. Mangelnde Fitness und Selbstüber­schätzung zählen nämlich zu den Hauptursachen für Unfälle. © Unsplash/Lex Valishvili
 

Wie verhält man sich auf der Skipiste richtig? Ein Leitfaden, was es zu beachten gilt, damit niemand zu Schaden kommt.

Der Herbst geht zu Ende, und langsam nähert sich der kalte Winter. Denkt man an die eisige Kälte, ist es besser, man verkriecht sich zu Hause in seine Lieblingsdecke und wartet, bis es vorbei ist. Sicherlich eine Option, für die Faulpelze unter uns. Doch gibt diese Jahreszeit einiges mehr her. Nämlich Schnee. Ein Wunder der Natur, könnte man sagen, denn genau er lässt die kalten Monate um einiges schöner erscheinen. Nicht nur das, dank ihm müssen wir uns in dieser Zeit nicht zwingend auf die faule Haut legen. Die Begriffe „Winter“ und „Sport“ sind in ihrer Kombination nicht ...

weitere Bilder

  • Skihelme

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.