Extra

Das Haus im Haus

Aus ff 23 vom Donnerstag, den 04. Juni 2020

Aus anderen Zeiten
Aus anderen Zeiten: Als Nebengebäude eines Hofes diente das Haus in Lana ursprünglich Erntehelfern als Unterkunft. Vor dem Umbau hatte es viele Jahre leer gestanden und war völlig marode. Nun ist es das neue Heim von Hannes Egger und seiner Familie. © Alexander Alber
 

Ein Wohnholzhaus inmitten alter Gemäuer. Wie der ­Künstler ­Hannes Egger ein betagtes Haus in Lana wiederbelebt hat.

von Maria Oberrauch:

Gegebenes annehmen und das Beste daraus machen. Das scheint nicht nur das Motto für die Neubelebung eines alten Gebäudes in Lana zu sein. Es ist ganz allgemein ein Credo von Hannes Egger, dem Künstler aus Lana. Trotz Covid-19 fand im Mai das von ihm mitorganisierte „LanaLive“ statt. Es erreichte die Menschen über Streamings und mit Sicherheitsabstand – auf Wanderungen oder Ausstellungen. Eggers Interventionen thematisieren die Möglichkeiten und Perspektiven von Raum und dem Menschen in ihm. Das Thema Architektur zieht sich wie ein roter Faden ...

weitere Bilder

  • Aderung Der Bauherr Herzstück Gestapelt Bewegung
  • Ungeschminkt

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.