Kultur

Mit kräftigem Gestus

© Archiv W. Rizzi
 

Ausstellung – Scheibe: (ml) „Nur wer fast stirbt, lebt richtig“ hat der gebürtige Reschner Künstler Hubert Scheibe (links im Bild) seine Ausstellung im Latscher Spazio Rizzi genannt. Scheibe hat im Kunstraum der Firmenzentrale des Vinschger Handelsunternehmers und Kunstmäzens Walter Rizzi (rechts) viele seiner Bilder aufgehängt. Der Großteil davon zeigt Menschenantlitze, darunter auch Selbstporträts, expressiv, mit kräftigem Gestus gemalt. Scheibe, Jahrgang 1964, akademischer Maler, ist ob seiner Radikalität ein Außenseiter in der lokalen Kunstszene. Höchste

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte. Einen Monat für 0,00 € testen Unsere Abo-Angebote im Überblick
Bereits Abonnent?

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.