Leben

Personenkontrolle

Aus ff 11 vom Donnerstag, den 16. März 2017

Alexander Prast
Alexander Prast © Maurberger
 

Alexander Prast, 20, hat bei der Junioren-WM in Are (Schweden) Silber in der Abfahrt gewonnen. Prast, der in St. Ulrich die Sportoberschule besucht, aus dem Sci Club Gröden kommt und für die Carabinieri fährt, nährt damit die Hoffnung, dass neben Simon Maurberger­ bald ein weiterer junger Südtiroler in den Ski-Weltcup aufrückt. n

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.