Leben

Personenkontrolle

Aus ff 18 vom Donnerstag, den 04. Mai 2017

Aron Demetz
Aron Demetz © Alexander Alber
 

Aron Demetz (45) ist ­Träger des erstmals vom Südtiroler Künstlerbund vergebenen Preises an eine Persönlichkeit, „die durch ihr Schaffen Impulse im kulturellen Leben, im Land und über die Grenzen hinaus setzt“. Der Wolkensteiner Bildhauer stellt weltweit aus, unterrichtete­ an der Akademie Carrara und vertrat ­Italien auf der Biennale Venedig.

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.