Leben

Personenkontrolle

Aus ff 41 vom Donnerstag, den 12. Oktober 2017

Anton Aschbacher
Anton Aschbacher © Autonome Provinz Bozen
 

Anton Aschbacher verabschiedet sich nach 33 Jahren im öffentlichen Dienst der Landesverwaltung. Als eine der bedeutendsten Figuren in der Raumplanung hat er hierzulande zahllose Projekte, wie die MeBo, mitgeprägt. Nachfolger in dem von ihm „geschaffenen“ Amt für Natur, Landschaft und Raumentwicklung ist Frank Weber.

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte. Einen Monat für 0,00 € testen Unsere Abo-Angebote im Überblick
Bereits Abonnent?

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.