Leben

Personenkontrolle

Aus ff 46 vom Donnerstag, den 16. November 2017

Hans Kammerlander
Hans Kammerlander © Alexander Alber
 

Hans Kammerlander (60), hat das Kapitel an seinem Schicksalsberg, dem Achttausender ­Manaslu, beendet. Meterhoher Neuschnee zwang ihn auf rund 6.000 Metern zur Umkehr. „Ich habe meinen Frieden gemacht“, schreibt er hierzu auf seinem Blog. Vor 26 Jahren hatte er am Manaslu zwei seiner besten Freunde verloren.

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.