Leben

Personenkontrolle

Aus ff 09 vom Donnerstag, den 01. März 2018

Lidia Menapace
Lidia Menapace © Archiv
 

Lidia Menapace, 93, wird demnächst im Film über die Parlamentswahlen 2018 von Sabina Guzzanti zu sehen sein. Dafür hat sie die Grand Dame des italienischen Feminismus in Bozen getroffen und sich mit ihr auch über Kapitalismus und Feminismus in Italien unterhalten. Menapace zeigt in diesem Gespräch wiederum, dass sie eine Kämpferin ist.

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.