Leben

Personenkontrolle

Aus ff 07 vom Donnerstag, den 14. Februar 2019

Hans Haid
Hans Haid © Alexander Alber
 

Hans Haid, österreichischer Volkskundler, Bergbauer und Mundartdichter war auch in Südtirol als Alpenrebell bekannt. Seine
gesellschaftskritischen Äußerungen sorgten besonders in den Siebziger- und Achtzigerjahren für Wirbel. Vergangene Woche ist er achtzigjährig einem Krebsleiden in seiner Heimatgemeinde Längenfeld erlegen.

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.