Panorama

Renzlers Drohung

Aus ff 12 vom Donnerstag, den 21. März 2019

Helmuth Renzler
SVP-Arbeitnehmer Renzler: Ultimatum für Kompatscher. © Alexander Alber
 

Landesbedienstete: (nd) „Entweder aus den 2 werden mindestens 50 Millionen – oder wir stimmen dagegen.“ Das sagt nicht ein Vertreter der Opposition, sondern der Landtagsabgeordnete der SVP-Arbeitnehmer Helmuth Renzler. Sollte die Drohung in die Tat umgesetzt werden, riskiert Landeshauptmann Arno Kompatscher mit der von seiner Regierung vorgeschlagenen Bilanzänderung eine krachende Niederlage. SVP und Lega verfügen im Landtag über 19 der insgesamt 35 Sitze. Das bedeutet, dass die SVP-Arbeitnehmer mit ihren 3 Stimmen (Amhof, Deeg und Renzler) eine Art Vetorecht ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.