Panorama

Pathos kostet

Aus ff 35 vom Donnerstag, den 02. September 2021

Schindeln
Kein Geld für Schindeln: Heimatpfleger und Freiheitliche fordern Mittel für Keindenkmäler. © Alexander Alber
 

Denkmalschutz – Kein Geld für Kleindenkmäler: (aw) Am Montag war Maria Hochgruber Kuenzer an der Reihe: Die Landesrätin für Raumordnung, Landschafts- und Denkmalschutz hatte für ihre Halbzeitbilanz einen besonders schönen Ort ausgesucht. Auf dem Johannser-hof oberhalb von Klausen blickte sie auf die getane Arbeit zurück und auf die Aufgaben, die für die nächsten zweieinhalb Jahre anstehen, voraus.

Dazu gehört auch der Denkmalschutz, für Hochgruber Kuenzer ein „Herzstück der Autonomie“. Aber Pathos und Pflege kosten. Die Landesrätin erklärte dazu,

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte. Einen Monat für 0,00 € testen Unsere Abo-Angebote im Überblick
Bereits Abonnent?

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.