Autorenseite

Alexander van Gerven

Alexander van Gerven

  Gesellschaft

Keine Kohle für die Kita

Die Kleinkindbetreuung gehört zu den schlechtbezahltesten Arbeiten in ­Südtirol. Land, Gemeinden und Genossenschaften geben sich gegenseitig die Schuld. Den Betroffenen platzt jetzt der Kragen.

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Tutti a casa?

Während Anwältinnen und Techniker über Kommas im Gesetzestext streiten, fürchten beim Twenty 500 Angestellte um ihren Job.

weiterlesen »
  Politik

Die Fassade bröckelt

In aller Früh lässt der Bürgermeister die Bagger anrollen, um einen Teil der Drususkaserne in Schlanders abzureißen. Doch damit hat er sich gewaltig vertan.

weiterlesen »
  Kultur

Joe-Mania

Das Kino-Debüt von Thomas Hochkofler ist da. „Joe der Film“ liefert, lebt aber vor allem vom Hype, der ihm vorauseilt.

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Ansichtssache

Die SVP gratuliert sich zum Achtungserfolg, wo sie verloren hat, und fährt Pyrrhussiege ein, wo sie gesetzt war: Gebhard, Schullian, Steger, Unterberger und Durnwalder bleiben in Rom, für Mayr reicht’s knapp nicht. Was das Ergebnis für die Partei bedeutet.

weiterlesen »
  Politik

Der Medizin-Mann

Franz Ploner tritt im Kammerwahlkreis Nord gegen die SVP-Übermacht an. Aber der ­pensionierte Primar fremdelt auch nach vier Jahren Landtag immer noch mit der Politik.

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Arnos Klimaknaller

Die Landesregierung will Südtirol ­nachhaltig umbauen. Der neue Klimaplan ist sehr ehrgeizig. Aber was geht wirklich?

weiterlesen »
  Titelgeschichte

In der Stille wird es laut

Das Klosterdorf Karthaus in Schnals will eine Enklave der Stille sein. Jetzt bedrohen Bagger diese Ruhe. Wie konnte das passieren?

weiterlesen »
  Gesellschaft

Heiliger Zweck, selige Mittel

Anfang September findet in Südtirol das erste große Nachhaltigkeitsfestival statt. Das lässt man sich was kosten. Alles nur Show oder auch Substanz?

weiterlesen »
  Kultur

„Ein bisschen Schönheit“

Das Herbert Pixner Projekt legt ein neues Album vor. „Schïan!“ versammelt alles, was die Band bekannt gemacht hat – allzu viel ausprobiert wird nicht. Sind das die ersten Zeichen von Altersmilde?

weiterlesen »
  Gesellschaft

Wie eine Tunnelbohrmaschine

Wald in Schwierigkeiten, Folge 2: Der Klimawandel und seine Profiteure. Was kommt nach dem Borkenkäfer?

weiterlesen »
  Titelgeschichte

„Ich sehe die Notwendigkeit nicht“

Maria Hochgruber Kuenzer warnt vor Schnellschüssen in Sachen Raumordnung. Südtirol vergesse manchmal, wie gut es eigentlich aufgestellt ist, sagt die Landesrätin.

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Platzangst

Im Windschatten des Alpitronic-Höhenflugs fordert die Südtiroler Wirtschaft neue Gewerbezonen ein. Was dran ist am Aufschrei der Unternehmer.

weiterlesen »
  Wirtschaft

Der Wolkenkrater

Nach acht Jahren Streit sollen auf den Bozner Talferwiesen bald Mittelstandswohnungen gebaut werden. Chronik einer Südtiroler Wohnbaufarce, in der es nur Verlierer gibt.

weiterlesen »
  Panorama

Die Frage des Wieviel

Bürgermeister – Bezüge

weiterlesen »
  Porträt

Sie jagt den Ideen hinterher

Kathrin Pichler ist die neue Präsidentin von Wnet, dem Netzwerk von Frauen für Frauen in der Wirtschaft. Wer ist die Frau? Was treibt sie an?

weiterlesen »
  Politik

Grazer Signale

Die große Wohnbaureform von Landesrätin Waltraud Deeg muss noch warten. In Graz haben sich derweil Südtiroler von der kommunistischen Wohnbaupolitik inspirieren lassen. Und einige Tipps für die Landesrätin mitgebracht.

weiterlesen »
  Titelgeschichte

„Tun uns unglaublich schwer“

Klaus Egger ist der Sonderbeauftragte des Landes für Nachhaltigkeit. Ein schöner Titel, aber was macht der Mann eigentlich?

weiterlesen »
  Gesellschaft

Die Geister, die sie riefen

Im Kasernenareal in Schlanders ist ein Kulturzentrum ohnegleichen entstanden. Die Gemeinde hat es zuerst ermöglicht, um es jetzt wieder zu schließen.

weiterlesen »
  Politik

Nein, aber

Das Nein hat gewonnen. Die Opposition ist in Feierlaune, die Regierung in Erklärungsnot. Das Gesetz zur direkten Demokratie aber muss ohnehin nachgebessert werden, wie die Praxis zeigt.

weiterlesen »
  Kultur

Europa machen

Der Südtiroler Filmemacher Andreas Pichler lotet in seiner neuen Dokuserie „Europa. Kontinent im Umbruch“ die Bruchlinien unserer Zeit aus. Kritisch, aber nicht pessimistisch.

weiterlesen »
  Politik

Retten und retten lassen

Am Sonntag wird in Südtirol über das Gesetz zur direkten Demokratie abgestimmt. Abseits der komplizierten Gesetzestexte und des tagespolitischen Geplänkels stellt sich dabei die Frage: Welche Demokratie wollen wir?

weiterlesen »
  Panorama

Gegen die Hetze

Medienförderung - Gesetzesänderung

weiterlesen »
  Gesellschaft

Hofer und das Geld

Im Innsbrucker Stadtarchiv sind Briefe von Andreas Hofer aufgetaucht. Die Historiker Andreas Oberhofer und Matthias Egger haben sie unter die Lupe genommen. Das Bild des Tiroler Nationalhelden erfährt dadurch einige Korrekturen.

weiterlesen »
  Porträt

Der Barista

Seit 27 Jahren schmeißt Florian Puff das Café Maschin. Wer ist der Mann, der den besten Kaffee in Bozen machen soll und gleich zehn davon am Tag trinkt?

weiterlesen »
  Wirtschaft

Den Bach runter

Über die Frostnächte sorgt sich die Landwirtschaft gleichermaßen wie die Fischerei. Sie zeigen die Grenzen des Wachstums an.

weiterlesen »
  Panorama

Der dritte Frühling

CORONAPANDEMIE – Ende der Massnahmen

weiterlesen »
  Premiere

Die Milliarde

Wifo – Studie Kulturwirtschaft

weiterlesen »
  Gesellschaft

Den Prozess machen

Derzeit laufen die Aktionswochen gegen Rassismus. Den Diskurs in Südtirol anzukurbeln, bleibt schwierig. Obwohl oder gerade weil wir keine Rassisten sein wollen.

weiterlesen »
  Porträt

Genossin im Anzug

Seit Oktober ist Monica Devilli Präsidentin von Coopbund, die erste Frau an der Spitze des Genossenschaftsverbandes. Über eine Pragmatikerin, die zu überraschen weiß.

weiterlesen »
  Gesellschaft

Die Arno-Show

Landeshauptmann Arno Kompatscher tourt zurzeit für die nachhaltige Wende durchs Land. Dabei zeigt sich, wie ernst es ihm ist. Und welche Probleme sich weiterhin stellen.

weiterlesen »
  Titelgeschichte

„Veränderungen schon feststellbar“

Marc Zebisch betreibt Klimarisikoforschung. Er sagt, mit dem Klimawandel werde das Wasser knapper. Aber noch sei genug davon da.

weiterlesen »
  Panorama

Stimmungstest

Gemeinderatswahlen Tirol

weiterlesen »
  Politik

Die neue Geschäftigkeit

Hundert Tage neue Stadtregierung in Meran. Was macht sie eigentlich, abseits medienwirksamer Fototermine?

weiterlesen »
  Panorama

Der Laden brummt wieder

Wirtschaft – Erholung und Wachstum

weiterlesen »
  Panorama

Die Spendenposse

PARTEIENFINANZIERUNG – Südtiroler Freiheit

weiterlesen »
  Panorama

Angestaubte Nasenflügel

Corona – Testkampagne

weiterlesen »
  Premiere

Im Anfang war die Mail

Theater – „Gut gegen nordwind“

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Wir wollen endlich raus

Mit dem Abflauen der Omikron-Welle wird der Ruf einer Corona-Exit-Strategie lauter. Sind wir dafür bereit? von Alexander van Gerven und Matthias Fleischmann

weiterlesen »
  Panorama

Der Garten wartet

Meran – Grünflächen

weiterlesen »
  Gesellschaft

Dem Land Tirol seine Bude

Kaisertreue und Optantenhilfe: Zu Besuch beim Tirolerbund in Wien, der zwischen Vergangenheit und Gegenwart feststeckt.

weiterlesen »
  Politik

Bauernschlau

Das Berggesetz dient vor allem dazu, Abwanderung zu verhindern. Doch in Südtirol wird es auch für andere Zwecke genutzt. Ein Beispiel dafür ist Martin Ausserdorfer, der Bürgermeister von St. Lorenzen.

weiterlesen »
  Gesellschaft

Frauen ans Mischpult

Wo Musik aufgelegt wird, stehen meist Männer an den Schaltern: Was für die internationale Szene gilt, ist auch in Südtirol nicht anders. Doch es tut sich was.

weiterlesen »
  Panorama

Wer macht’s in Rom?

Parlament – Wahl zur Staatspräsidentschaft

weiterlesen »
  Premiere

Tirol abseits der Stereotype

Gesprächsreihe „WIR Tiroler*innen”

weiterlesen »
  Premiere

Die Welt im Buch

AUSSTELLUNG – Literatur

weiterlesen »
  Gesellschaft

Hier sind sie willkommen

Während Bozens Stadtregierung Obdachlose am liebsten loswerden möchte, bieten ihnen Freiwillige im Dormizil Quartier für die Nacht.

weiterlesen »
  Panorama

Ruhe vor dem Sturm?

Pandemie – Omikron-Variante

weiterlesen »
  Panorama

„Handeln statt reden“

Landesklimaplan – Kritik

weiterlesen »
  Wirtschaft

Die Pelzmasche

Pelzmäntel haben ihre Glanzzeit bereits hinter sich. Findige Unternehmer schaffen es aber, sie noch einmal zu Geld zu machen – nicht immer legal. Eine kuriose Geschichte mit bitterem Nachgeschmack.

weiterlesen »
  Wirtschaft

Feuern und kaufen

Bald jährt sich die Schließung der Tageszeitung Trentino zum ersten Mal. Wie die Athesia ihr Personal behandelt, während das Unternehmen selbst shoppt, stößt den Betroffenen sauer auf.

weiterlesen »
  Panorama

Bröckelt das Monopol?

Staatliches Haushaltsgesetz – Schranken für Athesia

weiterlesen »
  Politik

Das Gebot des Verzichts

In der Haushaltsrede des Landeshauptmanns soll es um Grundlegendes gehen. Doch ihre Basis ist ein Widerspruch. Alles also wie immer?

weiterlesen »
  Premiere

Wintermärchen

Thermenpark Meran – Show

weiterlesen »
  Porträt

Berufen, zu verändern

Anna Vinatzer ist seit September Pfarrerin in Wien Floridsdorf. Wer sie trifft, kriegt es womöglich mit den eigenen Vorurteilen zu tun.

weiterlesen »
  Premiere

Anders gesagt

Literatur – Sagen aus Südtirol

weiterlesen »
  Panorama

CO2-Schleuder Verkehr

Neues Emissionskataster

weiterlesen »
  Premiere

Dünne Luft

Theater – „Atmen“ in Meran

weiterlesen »
  Politik

Die Cadorna-Koalition

Der Stadtrat in Meran steht – mit der knappsten aller Mehrheiten. Die Koalitionsbildung zeigt, wie schwierig es ist, alle Lager zufriedenzustellen.

weiterlesen »
  Panorama

Operation Stadtrat

Meran – Koalitionspoker

weiterlesen »
  Politik

Chefgutachter mit Macken

Walter Obwexer berät die Politik in Innsbruck, Wien und Bozen in Rechtsfragen. Im Oktober hat er das Tiroler Verdienstkreuz erhalten. Das freut nicht alle. Wer ist dieser Mann, und was hat es mit den Vorwürfen gegen ihn auf sich?

weiterlesen »
  Wirtschaft

Keine bösen Absichten

Ein Forschungsprojekt will für faire Arbeitsbedingungen in der Landwirtschaft sorgen. Vertreter der Landwirtschaft reagieren allergisch. Warum eigentlich?

weiterlesen »
  Premiere

Feier der Bücher

Neue Bibliothek Brixen

weiterlesen »
  Politik

Da-ri-o, Da-ri-o!

Die Stichwahl ist geschlagen, der neue Meraner Bürgermeister heißt Dario Dal Medico. Wie es dazu kam und wie es jetzt weitergeht.

weiterlesen »
  Premiere

Rot werden

Theater rosa Luxemburg

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Wer kann Bürgermeister?

Paul Rösch oder Dario Dal Medico: Wer kann die ­politische Blockade in Meran auflösen? Warum die Stichwahl um das Bürgermeisteramt eine ­Signalwirkung für das restliche Südtirol hat.

weiterlesen »
  Gesellschaft

Südtiroler Bildungsslalom

Die Abschlussarbeit von Sharon Volcan an der Universität Bozen zeigt: Die Zeit ist reif für ein zweisprachiges Schulmodell in Südtirol.

weiterlesen »
  Politik

Schacher an der Passer

Die erste Schlacht im Meraner Wahlkampf ist geschlagen. Die Hälfte der Bevölkerung ging aber nicht wählen. Der Rest hat taktisch abgestimmt – und der SVP eine Schlappe beschert.

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Dario Dal Medico | La Civica per Merano

Fragen an Dario Dal Medico (Teil der Titelgeschichte "Bloß kein Patt mehr")

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Paul Rösch | Liste Paul Rösch

Fragen an Paul Rösch (Teil der Titelgeschichte "Bloß kein Patt mehr")

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Katharina Zeller | SVP

Fragen an Katharina Zeller (Teil der Titelgeschichte "Bloß kein Patt mehr")

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Bloß kein Patt mehr

Nach einem Jahr politischem Stillstand werden die Karten an der Passer am Sonntag neu gemischt. Was hat sich getan? Wer holt sich das größte Kuchenstück, wer schafft es in die Stichwahl?

weiterlesen »
  Panorama

Wieder ein Rekord

Sommertourismus – Neue Daten

weiterlesen »
  Kultur

Lang lebe der König

Die Vereinigten Bühnen Bozen können im dritten Anlauf endlich den Disco-Opa Giorgio Moroder feiern. Eine erwartbare, aber mitreißende Show.

weiterlesen »
  Politik

Ein Jogi für Meran

Joachim Ellmenreich engagiert sich seit vielen Jahren für seine Heimatstadt Meran. Jetzt will er sie regieren. Hat der Mann Chancen?

weiterlesen »

Weitere Autoren

Wer schreibt noch für die ff ...