Autorenseite

Andrej Werth

Andrej Werth

  Panorama

Schwieriges Bunker-Erbe

Vallo Alpino – Tagung

weiterlesen »
  Premiere

„Schnittbild“ gewinnt

Literatur – Tumler-Preis

weiterlesen »
  Premiere

Kreative Verbindungen

Design – Fuorisalone

weiterlesen »
  Gesellschaft

Glückliches Scheitern

Die Herdenschutzhunde Rocky und Rambo sind Philipp Bertagnollis letzte Hoffnung gegen die Wolfsrisse gewesen. Das sollte sich als Irrtum herausstellen.

weiterlesen »
  Politik

Die Stadt, die wir wollen

Südtirols Landeshauptstadt ist eine einzige große Baustelle, will aber bis 2030 die dynamischste Stadt Europas werden. Wie soll das gehen?

weiterlesen »
  Panorama

Gassers Abschied

Medien – salto.bz

weiterlesen »
  Wirtschaft

„Ich bin stolz, für das Land zu arbeiten“

Alexander Steiner ist Chef von 18.000 Landesangestellten. Im ff-Sommergespräch erklärt er, warum für ihn Bürger Kunden sind, Landesangestellte stolz auf ihre Arbeit sein sollten und warum er von der Privatwirtschaft in die Verwaltung wechselte.

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Nächster Halt: Saint-Tropez

Ingemar Gatterer zieht sich von der Spitze der Sad AG zurück, um das Überleben des Unternehmens zu sichern. Dafür könnte es aber bereits zu spät sein.

weiterlesen »
  Panorama

Sorgen und Nöte

Jugendring – Umfrage

weiterlesen »
  Panorama

Nein zu Athesia

Hotelprojekt – Almdorf Schnals

weiterlesen »
  Politik

„wir lieben uns nicht genug“

Jean-Claude Juncker kennt die Europäische Union wie kein Zweiter. 30 Jahre lang war der Luxemburger in der europäischen Spitzenpolitik zu Hause. Ein Sommergespräch mit „Mr. Europa“ in Brüssel.

weiterlesen »
  Panorama

Notenwechsel

Universität

weiterlesen »
  Premiere

Spazio Cut

Ausstellung – Bozen

weiterlesen »
  Gesellschaft

„Insre Hitt“

In Wien haben sie zusammen gefeiert, jetzt müssen sie auf Gedeih und Verderben zusammenhalten. Magdalena Jöchler, Christoph Giacomuzzi und Simon Baumgartner sind die neuen Pächter der Brixner Hütte. Eine WG auf 2.300 Metern.

weiterlesen »
  Panorama

Thomas Prenn

Der Medienstar

weiterlesen »
  Panorama

Priorität: Präsenzunterricht

Corona-Pandemie – Schule

weiterlesen »
  Gesellschaft

Herr Runggaldier, wozu braucht es Gott?

Im Hause des Herrn ist es ruhig geworden. Sehr ruhig. Braucht es die Kirche überhaupt noch? Natürlich, sagt Generalvikar Eugen Runggaldier. Aber er sagt auch: „Manchmal gibt die Kirche Antworten auf Fragen, die die Menschen gar nicht haben.“

weiterlesen »
  Panorama

12,6 Mio. Euro für IDM

SÜDTIROL-VERMARKTER

weiterlesen »
  Titelgeschichte

„Der Hass ist größer geworden“

Vor 30 Jahren trafen sich Homosexuelle in der ­Gaydisko von Schrambach, heute trifft man sich online. Waldemar Kerschbaumer setzt sich seit Jahrzehnten für die Rechte sexueller Minderheiten in Südtirol ein. Ein mühsamer Kampf.

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Und sie ­kaufen doch

Der Kauf eines Eigenheims ist sehr teuer. Die Südtiroler lassen sich davon aber nicht abschrecken und gehen erhebliche Risiken ein. Warum bloß?

weiterlesen »
  Panorama

Geschützte Gewässer

Rohstoff Wasser

weiterlesen »
  Porträt

Dr. Bunker

1.000 Militärbunker wollten die Faschisten in Südtirol bauen. 300 davon wurden fertiggestellt, genutzt aber keiner einziger. Der Architekt Heimo Prünster kennt sie fast alle, er ist Südtirols wichtigster und einziger Bunkerologe.

weiterlesen »
  Wirtschaft

Der Maurer kommt morgen, vielleicht

Haben Sie schon mal auf einen Handwerker gewartet? Ganz bestimmt. Hier sind die Gründe dafür.

weiterlesen »
  Panorama

Die Reste vom Feste

Covid-19-Sommer

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Der Heimat nah

Nach sechzig Jahren leben vier Südtiroler Aktivisten noch immer im Exil. In Italien droht ihnen lebenslange Haft. Einer von den vieren könnte aber bald begnadigt werden: Heinrich Oberleiter.

weiterlesen »
  Panorama

Mängelbericht

Untersuchungsausschuss – Maskenaffäre

weiterlesen »
  Premiere

Huren oder Heilige

Fotografie – Ausstellung

weiterlesen »
  Premiere

Tiroler Telenovela

Ausstellung – Südtiroler Kulturinstitut

weiterlesen »
  Politik

Das Virus hat uns reicher gemacht

Immobilie oder Urlaub? Viele Südtiroler können sich beides leisten, 10 Milliarden Euro liegen auf ihren Konten.

weiterlesen »
  Panorama

Schiebel sammelt

Pestizidprozess – der Film

weiterlesen »
  Panorama

Pro Schweiz

Zugverkehr

weiterlesen »
  Panorama

Pro Schweiz

Zugverkehr

weiterlesen »
  Wirtschaft

Wo (bislang) nur der Ginkgo blüht

Beste Lage, beste Aussichten. Und doch ging der Umbau des Bozner Palais Campofranco jahrelang nur schleppend voran. Jetzt sollen die Arbeiten abgeschlossen werden. Wann, weiß aber keiner so genau.  

weiterlesen »
  Gesellschaft

Gargooo

Die Südtiroler haben ein gespaltenes Verhältnis zu ihrem Dialekt. Es ist eine Hassliebe. Das Museum Passeier wirbt für mehr Verständnis, sonst könnte der Dialekt aussterben.

weiterlesen »
  Gesellschaft

Die heiße Stunde

Was passiert eigentlich, wenn nach Feierabend in einem Impfzentrum eine Spritze übrig bleibt?

weiterlesen »
  Politik

Der Mann will nach oben

SVP-Landessekretär Stefan Premstaller gilt als eines der größten Talente in der Volkspartei. Laut ist er, aber kann er auch mehr?

weiterlesen »
  Panorama

Ötzi sucht Zuhause

Archäologiemuseum

weiterlesen »
  Gesellschaft

Das Revolutiönchen

Othmar Malleier will ein bisschen die Welt retten: Der Biobauer träumt vom ersten Südtiroler Bioapfeldorf. Dafür setzt er auf Provokation.

weiterlesen »
  Panorama

Teurer Spaziergang

Corona-Strafen

weiterlesen »
  Porträt

Boanlfotografen

Irene Rigott röntgte 40 Überraschungseier aus Schokolade, weil sie unbedingt einen ganz bestimmten Plastikschlumpf haben wollte. Sind Röntgentechniker Freaks? Zu Besuch bei einer Berufsgruppe.

weiterlesen »
  Politik

Unruhe in Muristan

Innerhalb von drei Jahren sind in Barbian drei Gemeindereferentinnen zurückgetreten. Reiner Zufall, sagt Bürgermeister Erich Mur. Das sehen aber nicht alle so.

weiterlesen »
  Politik

Ringen um die Bahn

Das Dreiländereck zwischen Südtirol, Tirol und ­Graubünden soll an den internationalen ­Bahnverkehr angeschlossen werden. Ein ­Milliarden-Projekt, das für Spannungen sorgt.

weiterlesen »
  Panorama

Wohin mit Ötzi?

Archäologiemuseum

weiterlesen »
  Panorama

Der italienische Impferativ

Impfpflicht für Gesundheitsberufe

weiterlesen »
  Premiere

Ich, Kerschbaumer

Haus der Tiroler Geschichte – Onlineprojekt

weiterlesen »
  Wirtschaft

Die Lemayrs/Pellegrinis

M üsste Südtirol anhand einer Familie erzählt werden, dann wären die Pellegrinis dafür ein gutes Beispiel. Zwei Namen prägen die Geschichte und ...

weiterlesen »
 

Zwischen Handwerk und Industrie

Dynastien der Südtiroler Wirtschaft, Teil 6: die Produzenten im Süden von Bozen. Ihr Aufstieg. Ihr Einfluss. Ihre Zukunft.

weiterlesen »
  Panorama

Demaskierte Bummler

Corona-Massnahmen – Protest

weiterlesen »
  Wirtschaft

Magerer Ötzi

Südtirols erste Genossenschaft für Stromkonsumenten weist ein Jahr nach ihrer Gründung kleine Verluste auf. Die Macher von Ötzi-Strom sind aber ­zuversichtlich: Ihr Modell sei Teil eines europäischen Trends.

weiterlesen »
  Politik

Lust am Strafen

Wer gegen die Corona-Regeln verstößt, muss mit hohen Strafen rechnen. Besonders wenn er der Bozner Stadtpolizei über den Weg läuft. Handeln die Beamten richtig?

weiterlesen »
  Panorama

Löwe in Bedrängnis

Georg Kofler

weiterlesen »
  Panorama

Trollt euch!

Hate Speech – Reaktionen

weiterlesen »
  Porträt

Virus und Rock ’n’ Roll

Viren sind die große Leidenschaft von Elisabetta Pagani. Aber in ihrem Leben gibt es viel mehr. Wie tickt die Frau, die unsere PCR-Tests auswertet?

weiterlesen »
  Gesellschaft

Armando lässt grüßen

Onlinebetrüger richten mit durchschaubaren Tricks Schaden in Milliardenhöhe an. Warum gehen Menschen ihnen trotzdem auf den Leim? Ein Selbstversuch.

weiterlesen »
  Panorama

Wieder daheim

Partito Democratico – Neuer Vorsitzender

weiterlesen »
  Kultur

Das Wunder von Glaning

Vor 44 Jahren haben Unbekannte eine Krippe aus der Kirche von Glaning gestohlen. Kaum jemand konnte sich daran erinnern, bis auf die Carabinieri.

weiterlesen »
  Gesellschaft

Kinderlos

Vor 30 Jahren wurde in Bozen Südtirols erster Waldorfkindergarten gegründet. Jetzt droht sein Aus. Es fehlt an Kindern und an Nähe.

weiterlesen »
  Titelgeschichte

„Politiker lassen sich treiben“

Soziale Medien sind für Demokratien noch immer ein Gewinn, sagt der Politikwissenschaftler Peter Filzmaier. Trotz des Hasses, der online verbreitet wird. Er plädiert für mehr Professionalität im Umgang mit Facebook & Co.

weiterlesen »
  Titelgeschichte

„Fick dich!“

Im Netz schlägt Politikern zunehmend Hass entgegen – es ist der Hass der wenigen. Und trotzdem ist er wirksam.

weiterlesen »
  Premiere

„Thank you Alexander“

Gedenken und Gedanken zum 75. Geburtstag

weiterlesen »
  Porträt

Beim Lupe

Über 20 Jahre betrieb Lukas „Lupe“ Höller Bozens bekanntesten Skateshop. Jetzt wird das „Sub“ für immer geschlossen. Was ist das für ein Typ, bei dem wir all die Jahre eingekauft haben?

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Hilfe vom Land

Wenn es finanziell eng wird, hilft Mama Land, heißt es. Aber ist das wirklich so? ff schlüsselt Südtirols Sozial-, Familien- und Covid-19-Sonderleistungen auf. (Teil der Titelgeschichte "Die Armut wächst")

weiterlesen »
  Kultur

Volles Programm

Kein Publikum, aber viel Arbeit: In Südtirols Theatern, Museen und Galerien passiert hinter den Kulissen gerade mehr, als man glauben würde.

weiterlesen »
  Gesellschaft

Spurensuche im Labor

Im Fall Neumair kommt der Carabinieri-­Spezialeinheit RIS eine wichtige Aufgabe zu. Wer steckt hinter dieser ­Einheit – und was genau macht sie?

weiterlesen »
  Wirtschaft

Einen Schritt vor, einen Schritt zurück

Der Steuerbonus „Rientro dei cervelli“ ist für viele Südtiroler Studierende Segen und Fluch zugleich. Eine Rechtsunsicherheit konnte nun gelöst werden – aber es gibt neue Probleme.

weiterlesen »
  Politik

„Ich musste oft den Kopf schütteln“

Ellen Trapp berichtete fünf Jahre lang als ARD-Korrespondentin aus Rom. Der Blick einer Deutschen auf die italienischen Verhältnisse.

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Piep, piep, piep, guten Appetit!

In Südtirols Kindergärten wird täglich für Tausende junge Gäste frisch gekocht. Aber welche Lebensmittel werden dafür genutzt? (Teil der Titelgeschichte "Schwere Kost")

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Hart umkämpfter Markt

Immer mehr Menschen essen außer Haus. Die Anforderungen an Mensen sind hoch, die Preise tief. Das kann nicht gut gehen, sagt Markas-Generaldirektorin Kirchmaier. (Teil der Titelgeschichte "Schwere Kost")

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Lautes Schweigen

Die Presse berichtet ausführlich über die Ermittlungen im Fall Neumair. Aber darf sie das?

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Herr Zelger, was halten Sie von diesem Fall?

Ich bin in Pension und nicht in die Ermittlungen eingebunden, deswegen kann ich mich auch nicht konkret äußern. Jeder Fall ist verschieden. Das ...

weiterlesen »
  Titelgeschichte

„Wir glauben Benno“

Wenn es in Südtirol einen Mordverdacht gibt, läuten meistens die Handys von Flavio Moccia und Angelo Polo. Auch im Fall Neumair haben die beiden Anwälte die ­Verteidigung übernommen. ff hat Polo gefragt, wie er den Fall einschätzt.

weiterlesen »
  Panorama

„Schon wieder!“

Brigitte Foppa im Netz beleidigt – User angezeigt

weiterlesen »
  Politik

Schrecklicher Verdacht

Seit zwei Wochen wird das Ehepaar Laura Perselli und Peter Neumair vermisst. Nun wird gegen den Sohn wegen Mordverdacht ermittelt. Ein Fall, der ganz Italien beschäftigt.

weiterlesen »
  Wirtschaft

Alle für einen, einer für alle

Am Bühlerhof in Natz-Schabs entscheidet nicht die Bäuerin, was angebaut wird, sondern die Mitglieder der „solidarischen Landwirtschaft“. Ein radikales Modell, das Begeisterung auslöst – aber auch Skepsis.

weiterlesen »
  Panorama

Feiertagstief

Pandemie – Entwicklung

weiterlesen »
  Panorama

Kritik an Österreich

Studenten – Reform

weiterlesen »
  Porträt

„Ich bin kein Püppchen“

Judith Bradlwarter hält nichts von Fasching und Maskerade, dabei glauben viele Menschen, dass sie ständig verkleidet ist. Stimmt aber nicht. Nicht sie ist anders, die anderen sind es.

weiterlesen »
  Gesellschaft

„Kriegt Bozen eine Moschee?“

Sarah Oberbichler wollte wissen, ob deutschsprachige Südtiroler anders über Migranten denken als italienischsprachige. „Die Ängste“, sagt sie, „unterscheiden sich.“

weiterlesen »
  Wirtschaft

Vinschger Hochspannung

Der Netzbetreiber Terna verlegt eine neue Hochspannungsleitung durch den oberen Vinschgau. Auftraggeber sind mächtige norditalienische Industrieunternehmen. Im Vinschgau hat man darüber wenig Freude.

weiterlesen »
  Gesellschaft

„Für mich ist es ein Spiel“

Seit zwanzig Jahren wühlt sich Christoph Franceschini durch europäische Geheimdienstarchive. Jetzt hat der Journalist ein Buch über Agenten und Spione in Südtirol veröffentlicht. Er sagt: „Bozen war ein Spionage-Hotspot.“

weiterlesen »
  Gesellschaft

Negativ und Positiv

In der Bozner Marienklinik waren alle Antigentests negativ. Wenige Tage später musste die Klinik schließen. Was ein Antigentest mit einem Eisberg gemeinsam hat.

weiterlesen »
  Gesellschaft

Auswege und neue Wege

Meike Hollnaicher sucht nach Farmfluencern. Auf ihrer Suche hat sie ­unterschiedliche Bauern getroffen, die eines eint: Gemeinsam wollen sie die Landwirtschaft verändern.

weiterlesen »
  Politik

Endstation Bahnhofpark

Bozens Stadträtin Johanna Ramoser wurde in der Perathonerstraße beschimpft und bedroht. Die Politik kündigt Maßnahmen an. Aber die Probleme liegen tiefer.

weiterlesen »
  Titelgeschichte

„Bozen muss hebn“

In der Landeshauptstadt war die Anspannung am Test-Wochenende besonders hoch. Vor allem bei Luis Walcher. Bozens Vizebürgermeister war im Dauereinsatz.

weiterlesen »
  Gesellschaft

Der letzte Versuch

Am Grieblhof oberhalb von Lana werden Rocky und Rambo sommerfit gemacht. Künftig sollen die Hunde Ziegen vor dem Wolf schützen. Ein Experiment, das Emotionen auslöst.

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Unverstanden

Corona und der Umgang damit wird immer mehr zu einer Glaubens­frage. Es vermischen sich Kritik, Wut und krude ­Theorien. Die Feindbilder sind Politiker, Behörden und Medien. Für Zwischentöne gibt es kaum noch Platz.

weiterlesen »

Weitere Autoren

Wer schreibt noch für die ff ...