Autorenseite

ff media

  Politik

Je länger, je Langer

Vor 25 Jahren ist Alexander Langer gestorben. Die „Grundpfeiler“ der Südtirol-Autonomie, an denen er rüttelte, stehen alle noch. Aber es geht ihnen nicht gut. Eine Patientenbeschau. (von Florian Kronbichler)

weiterlesen »
 

Liebe Leserin, lieber Leser

Kaum eine gesellschaftliche Gruppe, die in der Coronakrise nicht in irgendeiner Form betroffen war. Ganz besonders getroffen hat es allerdings Kinder ...

weiterlesen »
  Premiere

Finnisch macht fröhlich

JUGENDBUCH – „MEIN BIRKENSOMMER“: (ct) Aus New York wird nichts, Vater sagt die -Reise ab. Als Trost fährt Mama mit Emmy (12, aus Berlin) ...

weiterlesen »
  Premiere

Die „zeitlose Zeit“

SACHBUCH – DAS ENDE DES „DRITTEN REICHES“: (gm) Die ersten Tage im Mai 1945 kamen dem Schriftsteller Erich Kästner vor wie eine „Lücke ...

weiterlesen »
  Premiere

Dramatische Landgänge

THEATER – DER NEUSTART: (gm) Das „Teatro Stabile“ in Bozen hat es schon probiert: Wie Theater mit Fiebermessen und Abstand halten funktioniert ...

weiterlesen »
  Premiere

Over­tourismus

FOTOGRAFIE – ISCHGL: (gm) Der Tiroler Fotograf Lois Hechenblaikner (62) ist der Chronist der Tourismus-industrie im Alpenraum. Er folgt der Spur ...

weiterlesen »
  Panorama

„Total anonym“

CORONA-APP: (ml) Italien setzt bei der Rückverfolgung von Infektionsketten seit dieser Woche auf die Tracing-App „Immuni“. Was der Informatiker ...

weiterlesen »
  Panorama

Die Vermessung des Fortschritts

NACHHALTIGKEIT – DATENBANK (avg) Wenn es um Nachhaltigkeit geht, lässt sich die Landesregierung nicht lumpen. Ihr erklärtes Ziel, Südtirol zum ...

weiterlesen »
  Panorama

„Habe nur helfen wollen“

COVID-19-MASKEN: (nd) Die gute Absicht wird der Gegenseite nicht zuerkannt: Das Team K stand an vorderster Front im vermeintlichen Maskenskandal. ...

weiterlesen »
  Panorama

„Luder“ mit Folgen

TIROL: (nd) Es war eine kleine, harmlose Kundgebung: Aktivisten des WWF übergaben am 3. Juni in Innsbruck eine Unterschriftensammlung gegen ein ...

weiterlesen »
  Politik

Wolken des Grolls

Südtirol hat von Österreich lautstark die Öffnung der Brennergrenze gefordert. Dabei wäre die Kritik am „Vaterland“ an anderen Stellen viel angebrachter. (von Günther Pallaver)

weiterlesen »
  Gesellschaft

Augen auf und zuhören

Auch in Südtirol ist Rassismus an der Tagesordnung. Das gehört thematisiert. Doch hören wir denen zu, die ihn täglich erleben.

weiterlesen »
  Kultur

Gestrandet im Fjord

Das Norwegenabenteuer des Dichters Norbert C. Kaser im Sommer 1970 war wohl die glücklichste und produktivste Zeit seines Lebens. Von Ralf Höller.

weiterlesen »
  Fragebogen

PATRICK STROBL beantwortet den ff-Fragebogen

Der Sänger ist begnadeter Hutträger, kein Anhänger von Extremismus und kann es nicht erwarten, wieder auf Tour zu gehen. Ihre erste ...

weiterlesen »
  Leute

Franz, der Gerade

Er hat sich dem Nationalsozialismus verweigert. Und hat bis zuletzt Zeugnis abgelegt. Jetzt ist Franz Breitenberger gestorben. Ein Nachruf.

weiterlesen »
 

Fettbrand ist das Schlimmste

Gegendarstellung zum Artikel in ff 23/20 über den Wiederaufbau der Wurst­fabrik Pfitscher in Burgstall 

weiterlesen »
 

Gute Arbeit

ff 22/20 über die ­Corona-­Toten auf Südtirols Intensivstationen

weiterlesen »
 

„Man stirbt nie ganz allein“

Tagebuch zweier Pflegerinnen: ff 23/20 über die Arbeit an der Virus-Front

weiterlesen »
 

Liebe Leserin, lieber Leser

Frauen, darüber haben wir in den vergangenen Wochen immer wieder geschrieben, spielen im Moment ganz wichtige Rollen. Sie halten in vielen Bereichen ...

weiterlesen »
  Premiere

Umdenken. Und tun!

SACHBUCH FÜR KINDER – „UMWELTHELD“: (ct) Anstrengungen um Umwelt- und Klimaschutz richten sich mehr und mehr an Kinder. Zum Umwelthelden ...

weiterlesen »
 

Sperrt auf

Warum Bildung gerade jetzt so notwendig ist und Kinder und Jugendliche wieder in die Mitte der Gesellschaft gehören. Ein Aufruf, die Schulen wieder zu öffnen.

weiterlesen »
 

Bedenkliche Aussagen

Auch wir verlangen Respekt und Anerkennung: Brief einer „privilegierten Kategorie“. 

weiterlesen »
 

Wer nicht arbeitet ...

Wäre ein Gehalt für alle, ohne Bedingungen, ein Mittel gegen die Krise. ff 23/20 über eine umstrittene Idee. 

weiterlesen »
 

Der Tag danach

Wie wird sich unser Leben nach Corona ändern: 43 Blicke auf die Zukunft in der Titelgeschichte in ff 20/20 

weiterlesen »
 

Magnago und die Viererbande

ff 22 über die Aktualität von Silvius Magnago 10 Jahre nach seinem Tod

weiterlesen »
  Fragebogen

SHARON MARKET beantwortet den ff-Fragebogen

Die Reporterin liebt Wassermelone, ist vierfache Italienmeisterin im Rock’-n’-Roll-Tanzen und keine Anhängerin von ...

weiterlesen »
  Kultur

Il direttore in quarantena

Lo spirito combattivo e le sfide che lo attendono. Bart van der Heide racconta i suoi primi giorni alla guida di Museion e come è uscito dal lockdown. (Intervista: Massimiliano Boschi)

weiterlesen »
 

Liebe Leserin, lieber Leser

Die Welt kommt nicht zur Ruhe – und dabei ist 2020 noch nicht einmal zur Hälfte vorbei. Die Corona-Krise hat die Welt mit voller Wucht getroffen, ...

weiterlesen »
  Kultur

Freund und Förderer

Er setzte sich nicht nur für die deutsche Sprache in Südtirol ein, sondern erarbeitete die vergleichende Grammatik Deutsch-Ladinisch-Italienisch. Nun ist der Germanist Horst Sitta im Alter von 84 Jahren gestorben. (Beitrag von Stephanie Risse)

weiterlesen »
  Gesellschaft

Eingesperrt und ausgesperrt

Doris Gamper hat innerhalb von nicht einmal zwei Wochen Vater und Mutter verloren. Sie waren beide im Altersheim ­untergebracht und positiv auf Covid-19 getestet worden.

weiterlesen »
  Extra

Das Haus im Haus

Ein Wohnholzhaus inmitten alter Gemäuer. Wie der ­Künstler ­Hannes Egger ein betagtes Haus in Lana wiederbelebt hat.

weiterlesen »
  Extra

So viel können Sie absetzen

Sanieren lohnt sich. Noch nie zuvor konnte man für Sanierungen so viel von der Steuer absetzen. ff hat die Übersicht, welche Arbeiten in welchem Umfang gefördert werden und wer davon profitiert.

weiterlesen »
  Extra

Altes Gemäuer neu belebt

Unter den Einheimischen trug der Flurinsturm einst den Namen Glurnser Loch. Nun hat ­Thomas Ortler das ungeschliffene ­Architekturjuwel in einen modernen Gastbetrieb verwandelt.

weiterlesen »
  Premiere

Hallo, mein Spatz

BILDERBUCH – SZENEN AUS DER KITA (ct) Um Szenen aus der Kita geht es, die kleine Kinder gern sich zu eigen machen: Sie erleben die Bindung zu den ...

weiterlesen »
  Kultur

Ne usciremo migliori

(gadilu) Chissà perché avremmo dovuto “uscirne migliori”. Ma ogni volta è così. Ci abbindolano un paio di proverbi dettati dalla disperazione ...

weiterlesen »
  Kultur

Per non essere più invisibili

Nuovamente disponibile in libreria “Una casa sull’argine”, piccolo classico altoatesino ­pubblicato dal giornalista bolzanino Gianni Bianco nel 1965. (Gabriele Di Luca)

weiterlesen »
  Wirtschaft

Die Arbeitskraftunternehmer

Wer Smartworking fordert, wird die Auslagerung von Leistungen und Personalabbau ernten, meint Stefan Perini.

weiterlesen »
  Politik

Achtung, Grenze!

Die Brennergrenze bleibt zu, die Zusammenarbeit in der Europaregion Tirol wird ausgebremst. Grenzregionen zählen zu den Verlierern der Pandemie. Müssten sie aber nicht. Ein Gastbeitrag von Alice Engl.

weiterlesen »
 

Hinter der Maske

Was Corona mit ­unserer Seele macht. Titelgeschichte in ff 22/20

weiterlesen »
 

Macht des Absurden

ff 21/20 über die unheimliche Faszination von Verschwörungstheorien

weiterlesen »
  Fragebogen

ANNA LAGEDER beantwortet den ff-Fragebogen

Die Eventmanagerin trägt am liebsten Jeans und T-Shirt, ist keine Anhängerin von Negativität und stolz auf ihre gute Laune. Ihre erste ...

weiterlesen »
 

Liebe Leserin, lieber Leser

Als dieses Magazin am 6. Februar mit der Titelgeschichte über den „unheimlichen Feind“ namens Sars-Cov-2 veröffentlichte, schüttelten einige ...

weiterlesen »
 

Macht des Absurden

ff 21/20 über die unheimliche Faszination von Verschwörungstheorien

weiterlesen »
 

Vollgas mit Wasserstoff

Das Land stellte vor zwei Wochen den ­Masterplan Wasserstoff vor 

weiterlesen »
 

Das soll der Markt regeln

Wie Südtirols Verbandsbosse über die Verein­barkeit von Beruf denken, stand in ff 18/20 

weiterlesen »
 

Liebe Leserin, lieber Leser,

wenn man über die Folgen von Corona nachdenkt, dann gilt es, auch die Mobilität im Blick zu behalten. Die Pandemie könnte durchaus ...

weiterlesen »
  Fragebogen

Maria Craffonara beantwortet den ff-Fragebogen

Die Musikerin ist keine Anhängerin von Verschwörungstheorien und würde Corona am liebsten wegzaubern lassen.

weiterlesen »
  Premiere

Hintergedanken

Neuerscheinung – Gabriele di Luca: (gm) Das Buch von Gabriele Di Luca (53, auch Mitarbeiter dieses Magazins) ist ein Versuch, der ...

weiterlesen »
  Premiere

Der Zerstörung trotzen

Jugendbuch – „Vor uns das Meer“: (ct) Die drei fahren übers stürmische Meer – in ein besseres Leben. In ihren ...

weiterlesen »
  Premiere

Die Kosten des Virus

Kulturbetrieb – das Coronaminus: (gm) Anderthalb Milliarden Euro, so hat der -Corriere della Sera errechnet, kostet das ...

weiterlesen »
  Premiere

Die Religion des Geistes

Kunst – Peter Fellin: (gm) Im Diözesanmuseum in Brixen tritt Peter Fellin (1920–1999) in Dialog mit Werken aus den Beständen ...

weiterlesen »
  Panorama

Wann wird er fertig?

Brennerbasistunnel – Bauarbeiten: (vp) Rund zwei Monate stand alles still, nun werden die Arbeiten Schritt für Schritt wieder ...

weiterlesen »
  Panorama

„Schau’n mer mal“

Brennergrenze – Was macht Österreich? (gm) Österreich will die Grenzen nach Italien nicht öffnen. Das hat Folgen für ...

weiterlesen »
  Panorama

Masken vor dem Kadi

Covid-19-Schutzausrüstung: (nd) Offiziell ist von einem „atto dovuto“ die Rede, die Staatsanwaltschaft habe also nichts anderes ...

weiterlesen »
  Panorama

„Vorbei“

Gemeindewahlen – SVP: (aw) Es war eine kleine Überraschung, als Mitte Februar bekannt wurde, dass Wolfgang Mayr für die SVP als ...

weiterlesen »
  Kultur

Im Quarantän

Wir verschweigen den Tod heute, als sei er etwas Unanständiges. Mit dem ­Coronavirus jedoch ist er ­ziemlich brachial wieder in unser Leben getreten.

weiterlesen »
  Premiere

Beherrsch dich mal!

BILDERBUCH – „GRUMMELFROSCH“ (ct) Die Stimme, die abwechselnd am oberen und unteren Rand mitläuft, provoziert den ruppigen Frosch: Man ...

weiterlesen »
  Premiere

Die Tricks eines Virus

SACHBUCH – DIE SPANISCHE GRIPPE (gm) Als im März 1918 die Spanische Grippe über die Menschen kam, war es ein heimtückischer Überfall. Das ...

weiterlesen »
  Premiere

Szenen in der Provinz

LITERATUR – ELIZABETH STROUT (gm) Vor 13 Jahren hat uns Elizabeth Strout (64) mit ihrer Olive Kitteridge zurückgelassen. Damals schon war diese ...

weiterlesen »
  Premiere

Kampfgewand

TRACHT – AUSSTELLUNG (gm) Tracht, das war früher einmal einfach Gewand. Heute ist sie ein modisches und politisches Statement. Designer kühlen ...

weiterlesen »
  Gesellschaft

Die übersehenen Opfer

Die Pandemie verursacht neben direkten Infektionen weitere medizinische Probleme. Sie zermürbt vor allem Männer und ältere Menschen. (Beitrag von Sabine Cagol und Roger Pycha)

weiterlesen »
  Kultur

„Ich muss Zeugnis ablegen“

Bruno Laufer kann von der Verfolgung der Juden durch die Nazis berichten. Eine der ­Stationen auf der Flucht war Südtirol. Wie es kam, dass er und seine Familie überlebten. (Interview von Sabine Mayr)

weiterlesen »
 

„Das soll der Markt regeln“

Wie Südtirols Verbandsbosse über die Vereinbarkeit von Familie und Beruf denken, stand in ff 18/20 

weiterlesen »
 

Aufgeben? Niemals!

Was ist in den Seniorenheimen falsch gelaufen? Streitgespräch in ff 18/20

weiterlesen »
  Fragebogen

KAROLINE WALCH beantwortet den ff-Fragebogen

Die Unternehmerin spielte früher in einer Rockband und hat immer eine Flasche Chardonnay Cardellino in ihrem Kühlschrank. Ihre erste ...

weiterlesen »
 

Liebe Leserin, lieber Leser

Es schwirrt seit einiger Zeit ein neues Wort herum. Es heißt „Infodemie“ und ist ein interessantes Phänomen in Corona-Zeiten. ...

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Ein neuer Alltag wartet (Teil 2)

Die Seuche lehrt uns, dass eine alternative Zukunft möglich ist. Werden wir die Chance nutzen? 43 Stimmen für die Zeit nach Corona. (Teil 2)

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Ein neuer Alltag wartet (Teil 1)

Die Seuche lehrt uns, dass eine alternative Zukunft möglich ist. Werden wir die Chance nutzen? 43 Stimmen für die Zeit nach Corona.

weiterlesen »
  Panorama

Tod eines Geradlinigen

NACHRUF – FRANZ SIMEONI: (doc) Einen „starken Bericht“ hat er sich manchmal gewünscht. Dass man auch einmal bei den zuständigen Politikern ...

weiterlesen »
  Panorama

Eitle sind im Nachteil

UNTERNEHMER: (ml) Erfolg beim Einwerben von Geldern für ihre Geschäftsideen haben Unternehmer dann, wenn sie sich richtig präsentieren. Das hat ...

weiterlesen »
  Panorama

Funkstille

FERNSEHEN: (nd) „Wir lassen uns von Herrn Leonardi nicht an der Nase herumführen.“ SGB/Cisl-Gewerkschafter Michele Buonerba hat schon viele ...

weiterlesen »
  Premiere

„Bianca“

JUGENDBUCH: (ct) Raues Prickeln und aufgebrachte Traurigkeit grummeln im Text: In Biancas Familie wird das Dringliche, das bisher gleichgültig ...

weiterlesen »
  Premiere

Räuber mit Anspruch

FILM: (ml) Die Bankräuber-Serie „Haus des Geldes“ auf der Video-Streaming-Plattform Netflix ist ein Phänomen. Die hoch spannende ...

weiterlesen »
  Premiere

Finsterer Selva

THEATER IM PC (aw) Auf der Bühne des Dachbodentheaters im Neumarkter Mesnerhaus steht ein Tisch. Und hinter dem Tisch sitzt Roland Selva, ...

weiterlesen »
  Premiere

„Life, live“

KUNST – GALERIE ANTONELLA CATTANI: „Life, live 2020“ nennt sich die neueste Ausstellung der Bozner Galerie für zeitgenössische Kunst ...

weiterlesen »
  Kultur

Questa Heimat non è un albergo

La vita e i sogni dei taglialegna sudtirolesi a Rodi raccontati in un libro e in un documentario

weiterlesen »
  Kultur

Coronahofer

Coronahofer

weiterlesen »
  Kultur

Ridere (quasi) di tutto

Compie dieci anni “Fillide”, la rivista dedicata all'umorismo in letteratura. Ce ne parla la studiosa di filosofia e direttrice Luisa Bertolini, una delle sue ideatrici.

weiterlesen »
  Gesellschaft

Oma hat kein Heute mehr

Sie erinnert sich an ihre Hochzeit, die Kinder und die Reisen. Doch die Gegenwart ist weg. Meine Großmutter leidet an Demenz. (Text: Ida Geyr, Sophie Trafoier)

weiterlesen »
 

Kompatschers schmaler Grat

Südtirol beendet die Ausgangssperre – mit einem eigenen Gesetz: ff 19/2020

weiterlesen »
 

Zurück an den Herd

Immer mehr Mütter müssen wegen der Kinder den Job hinschmeißen: Titelgeschichte in ff 18/2020

weiterlesen »
 

Kampf ums Überleben

Wie das Land Unternehmen und Familien durch die Krise retten will: Titelgeschichte in ff 17/20

weiterlesen »
  Fragebogen

SABRINA EBERHÖFER beantwortet den ff-Fragebogen

Die OEW-Präsidentin ärgert sich über ihre eigene Nörgelei und Menschen, die nichts hinterfragen. Ihre erste ...

weiterlesen »
 

Liebe Leserin, lieber Leser

Während die meisten Menschen ihr Leben in der Coronakrise von Tag zu Tag oder von Woche zu Woche planen, denken einige trotz allem über mögliche ...

weiterlesen »
 

Zornige Grüße

Wollen wir kuschende Jasager sein oder mutige Individuen? Gehen wir mit gutem Beispiel voran und mischen uns ein!

weiterlesen »
 

Ein Recht auf Gegenwart

Welchen Stellenwert haben Kinder und Familien in der Politik. Leitartikel in ff 17/20

weiterlesen »
 

Zurück an den Herd

Südtirols Eltern fragen sich, wohin mit den Kindern, Mütter bangen um den Job: Titelgeschichte in ff 18/20

weiterlesen »
  Panorama

„Sollte Ischgl machen“

LANDTAG – U-AUSSCHUSS: (nd) Der Landtagsabgeordnete Franz Ploner (Team K, im Bild) über die geplatzte Einsetzung der Untersuchungskommission zum ...

weiterlesen »
  Premiere

Ansichten eines Felltiers

KINDERBUCH – „KATER LIAM“: (ct) Das Büchlein ist eine reizende Geschenk-idee für Katzenfreunde: Es erzählt von handzahmen Katzen und ...

weiterlesen »
  Premiere

Futter zum Reden

NEUERSCHEINUNG – THOMAS BENEDIKTER: (aw) Wie viel Migration braucht Südtirol? Eine Frage, die es in sich hat. Thomas Benedikter, ...

weiterlesen »
  Premiere

Die Letzten ihrer Art

FILM – „DIE LETZTEN ÖSTERREICHER“: (gm) Die alte Frau irrt durch ihr Haus, die Koffer sind schon gepackt. Bald wird sie nach Wien auswandern. ...

weiterlesen »
  Premiere

Der Putsch des Virus

KUNST – LOTHAR DELLAGO: (gm) Lothar Dellago (80) arbeitet seit 25 Jahren als Bildhauer, er hat das Handwerk als junger Mann an der Kunstschule in ...

weiterlesen »
  Extra

Es grünt so grün

Die Corona-Zeit hat auch was Gutes. Gärten, Balkone und Terrassen sind so grün wie selten zuvor. Vier Südtiroler erzählen, wie es bei ihnen sprießt und gedeiht. Aufgezeichnet von Kunigunde Weissenegger

weiterlesen »
  Gesellschaft

Die Schwere der Freiheit

Je länger die Krise dauert, desto öfter fragt sich Barbara Bachmann: Wie wird sie den Journalismus verändern? Was wird sie mit der Reportage machen? (Beitrag von Barbara Bachmann)

weiterlesen »
  Gesellschaft

Ende eines Höllensturzes

Vor 75 Jahren endete der Zweite Weltkrieg. Die frühen Maitage 1945 waren das Ende eines beispiellosen Bruchs der Zivilisation – auch in Südtirol. Ein Gastbeitrag von Hannes Obermair.

weiterlesen »
  Fragebogen

ANDREAS MAIR beantwortet den ff-Fragebogen

Der Wirtschaftsfunktionär stöbert auf dem Klo in den sozialen Medien und würde gern singen können wie ein Star. Ihre erste ...

weiterlesen »
  Gesellschaft

Der lange Weg nach Hause

Vor sechs Jahren hat Russland die ukrainische Halbinsel Krim annektiert. Die Krimtataren, die dort leben, werden brutal unterdrückt. Dennoch arbeiten sie an ihrer Befreiung. von Daniela Prugger

weiterlesen »
 

Liebe Leserin, lieber Leser

Haben Sie in der Nacht auf Sonntag die vorgezogenen Herz-Jesu-Feuer gesehen? In mehreren Orten im Land wurden Feuer mit dem Schriftzug „Los von ...

weiterlesen »
 

Wie lange halten wir das aus?

In den letzten Ausgaben berichteten wir über die Auswirkungen von ­Covid-19 auf Politik, Gesellschaft und Wirtschaft. 

weiterlesen »

Weitere Autoren

Wer schreibt noch für die ff ...