Autorenseite

Georg Mair

  Premiere

Es war einmal die Edelfeder

Film – „The french Dispatch“

weiterlesen »
 

Wer nimmt, soll auch geben!

Unternehmer haben eine soziale Verantwortung. Werden sie ihr aber gerecht? Die Konflikte um moderate Erhöhungen der Irap und der Gemeinde-Immobiliensteuer Gis erwecken einen anderen Eindruck.

weiterlesen »
  Kultur

Poesie und Politik

Mit ihrer ersten Ausstellung gibt Judith Waldmann, die neue künstlerische Leiterin, „Kunst Meran“ einen Schub. Das Thema „Übersetzen“ ist brandaktuell. Und hat viel mit Südtirol zu tun.

weiterlesen »
  Premiere

Wortlandschaften

Literatur – neue Südtirol-Anthologie

weiterlesen »
  Premiere

Dahingesagt

Film – „Contra“ von Sönke Wortmann

weiterlesen »
  Premiere

Zurück zur Natur!

(gm) Eine der Aufnahmen in der neuen Ausstellung in der Galerie Fotoforum in Bozen (bis 27.11., Di.–Fr., 15–19, Sa., 10–12 Uhr, ...

weiterlesen »
  Kultur

„Wer wäre ich ohne Musik?“

Hubert Dorigatti aus Bruneck ist einer der besten italienischen Bluesmusiker. Er verwandelt die Musik aus den US-Südstaaten in etwas Eigenes. Wie macht er das?

weiterlesen »
  Wirtschaft

Die Steuer, die stört

Der Landeshauptmann will leer stehende Immobilien stärker besteuern. Seine eigene Partei bremst. Was der Vorschlag von Arno Kompatscher taugt und wen er besonders trifft.

weiterlesen »
  Premiere

Poesie, die rockt

Literatur – Josef Oberhollenzer

weiterlesen »
  Premiere

Die Wucht der Gefühle

Kino – „Madres paralelas“

weiterlesen »
  Politik

Poker um die Milliarden

Niemand hat Freude mit dem Entwurf für den Landeshaushalt 2022 – Kritik kommt von Landesräten, Wirtschaftsverbänden und Gewerkschaften. Wie Arno Kompatscher seinen Vorschlag verteidigt.

weiterlesen »
  Panorama

Wie man mit Informationen umgeht

Gabriel-Grüner-Schülerpreis und Gabriel-Grüner-stipendium – Verleihung in Mals

weiterlesen »
  Premiere

Der Soldat, der zu spät war

Literatur – Werner herzog

weiterlesen »
  Premiere

Tatort und Pilcher

TV – der neue Bozen-Krimi

weiterlesen »
  Kultur

Überlebensmittel Theater

Giorgio Gallione weiß, wie Theater geht. 40 Jahre arbeitet er schon in der Branche. Jetzt eröffnet er beim „Stabile“ in Bozen die Saison mit einer fantastischen Reise. Wohin soll das führen?

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Steter Tropfen

Gottfried Solderer hat ff und Edition Raetia gegründet. Er war ein Ermöglicher, er hat Südtirol ein Stück freier und ­vielfältiger gemacht. Ein Nachruf.

weiterlesen »
  Premiere

Der humane Roboter

Film – „Ich bin dein Mensch“

weiterlesen »
  Kultur

Der Buckelwal taucht auf

Vor 21 Jahren ist der letzte Roman von Alois Hotschnig erschienen. Jetzt hat er ein neues fulminantes Werk vorgelegt. Wie hat er das nach so vielen Jahren zustande gebracht?

weiterlesen »
  Panorama

„Nichts tun, wäre fatal“

(gm) Werbemensch, Musiker, Autor. Kurz vor dem 70. hat Franz Wimmer sein „Leben in Bewegung“ aufgeschrieben (263 Seiten, 24,50 Euro). ff: ...

weiterlesen »
  Premiere

Dante live

Theater – „Dante Dreams“ bei den VBB

weiterlesen »
  Premiere

Innerer Schrecken

Neuerscheinung – Isabel Folie

weiterlesen »
  Premiere

Die Wurzel des Bösen

Film – „La Scuola cattolica“

weiterlesen »
  Premiere

Die friedlichen Läufer

Fotoausstellung – Alp-Front-Trail

weiterlesen »
 

Die Kunst der Beschränkung

Nachhaltigkeit ist ein Begriff, den Politik und Wirtschaft bedenkenlos gebrauchen. Aber handeln sie auch danach? Bei ein paar Großprojekten kann die Landes­regierung jetzt beweisen, dass sie es ernst meint.

weiterlesen »
  Kultur

Trommel, trommel, sonst bist du verloren

Max Castlunger füllt mit der Musik sein Leben. Die Instrumente baut er meistens selber. Wie spielt und lebt einer, für den die Musik „eine Religion“ ist?

weiterlesen »
 

Zu klein gedacht

Südtirol hat einen Personalmangel im Gesundheitsbereich und in der Schule. Die Landesregierungen haben lange zugeschaut. Jetzt ist die Grundversorgung gefährdet.

weiterlesen »
  Panorama

Franco Bragagna

Der Medienstar

weiterlesen »
  Premiere

Bühne statt Bildschirm

Theater – Südtiroler Kulturinstitut

weiterlesen »
  Premiere

Harte Bilder

Kino – Filmfestspiele Venedig

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Der Wert des Ötzi

Angelika Fleckinger ist die Direktorin des Archäologiemuseums. Sie will, dass mehr Menschen die Gletschermumie sehen können. Aber wohin mit ihr?

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Millionen für eine Leiche

Der Ötzi – aufgefunden vor 30 Jahren – ist Südtirols ­wertvollstes Kulturgut. Begehrt bei Wissenschaft und ­Wirtschaft. Wer bekommt jetzt die Macht über ihn? Und sind die Forschungen an der Leiche noch zu etwas nütze?

weiterlesen »
  Panorama

Er ist so Frey

Kultur – der neue intendant der Vereinigten Bühnen Bozen

weiterlesen »
  Premiere

Das Gift der Stasi

Film – „Nahschuss“ mit Lars Eidinger

weiterlesen »
 

Genug geredet!

Vor dem Landtag in Bozen wird uns die Autonomie erklärt. Das ist schön. Doch was kommt jetzt? Die Antworten liegen seit Jahren auf dem Tisch. Wir sollten endlich handeln!

weiterlesen »
  Kultur

Kampfzone Erinnerung

Jan und Aleida Assmann verhandeln brandaktuelle Themen: Wie umgehen mit der Vergangenheit, was erinnern, was vergessen? Für ihre Arbeit werden sie scharf kritisiert.

weiterlesen »
  Kultur

Der Mantel der Geschichte

Ein äthiopischer Mantel in der Villa Freischütz in Meran erzählt das 20. Jahrhundert: vom General, der ihn aus Abessinien mitbrachte, und von einem grausamen Eroberungskrieg.

weiterlesen »
  Gesellschaft

Sehnsucht nach Nähe

Wie gestaltet sich Schule nach über einem Jahr Pandemie, in dem Unterricht oft nur aus der Ferne möglich war? Zwei Schuldirektorinnen zeigen auf, was Schule braucht.

weiterlesen »
  Kultur

Liebe Literatur

Rut Bernardi schreibt unermüdlich – auf Ladinisch. Jetzt ist ihr neues Buch auch auf Deutsch erschienen. Über die Schönheit des Schreibens und warum sie nicht auf die Rolle der Bewahrerin der ladinischen Sprache reduziert werden will.

weiterlesen »
  Premiere

Es schmeckt immer gleich

Film – „Kaiserschmarrndrama“

weiterlesen »
  Premiere

Nieder mit den Selfies!

Kunstaktion – Pragser Wildsee

weiterlesen »
  Titelgeschichte

„Im Sinne der Freiheit“

Ist es richtig, Menschen zu einer Impfung zu verpflichten? Nein, sagt der Moraltheologe Martin Lintner, „aber wir haben die Pflicht, das Leben anderer nicht zu gefährden.“

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Konflikt­stoff

Impfen oder nicht impfen? Die Impfpflicht entzweit Familien und Freundes­kreise. Wo Juristen, Ethiker, Politikwissenschaftler und Mediziner die Grenzen ziehen. Und wie sich die Gegner gegen Impfpflicht und Corona-Pass wehren.

weiterlesen »
  Premiere

Anders sein macht fragil

Film – Der Schauspieler Thomas Prenn

weiterlesen »
  Premiere

Bürgerliche Fassade

Krimi – Kate Atkinson

weiterlesen »
  Premiere

Weihrauch für das Theater

Teatro Stabile – buch zum 70. Geburtstag

weiterlesen »
  Premiere

Zeichen an der Wand

Kunst – Wandmalerei

weiterlesen »
  Politik

„Ich suche das Licht“

Carla Scheidle hat 35 Jahre lang am Landesgericht in Bozen Recht gesprochen. Vor ihr standen Mörder und Leute, die bloß tollpatschig waren. Jetzt ist sie in Pension. Was nun?

weiterlesen »
  Titelgeschichte

„Lasse mich nicht von Wirtschaft treiben“

Waltraud Deeg, Landesrätin für Soziales, hat 730 Millionen Euro, um Südtirol gleicher zu machen. Doch kann alles so weitergehen wie bisher?

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Wenige oben. Viele unten

Ungleichheit wächst auf der ganzen Welt. Aber stimmt das auch für Südtirol? Wie Einkommen, Vermögen und Lebenschancen im Land verteilt sind und was die Unterschiede vergrößert. Und was sie kleiner werden lässt.

weiterlesen »
  Premiere

Der Gehalt der Welt

(gm) Als der Ich-Erzähler zu Ende erzählt hat, -beginnt er seinen ersten Roman. Er wird jetzt Schriftsteller. Vorher hat er erzählt, wie er ...

weiterlesen »
  Premiere

Der Sound, der fliegt

Musik – Neues von Manuel Randi

weiterlesen »
  Premiere

Stoff für Entwöhnte

Filmclub – Kinosommer

weiterlesen »
 

Nehmen, egal, vom wem

Roberto Calderoli von der Lega wird in Zukunft bestimmen, wie und ob Südtirols Autonomie erweitert wird. Was findet die SVP an einem Mann, der nicht nur ein überzeugter ­Autonomist ist, sondern auch wegen rassistischer Äußerungen verurteilt wurde.

weiterlesen »
  Kultur

„Ich bin Tanz“

Sharon Booth sorgt dafür, dass die Leute bei „tanz bozen“ sich bewegen. Im Interview spricht die ehemalige Solo-Tänzerin darüber, was Tanzen mit einem Menschen macht.

weiterlesen »
  Panorama

Echt Wahnsinn

(gm) Was lernen wir aus dieser Europameisterschaft? Dass Fußball ein schöner Sport ist, wenn die Spieler die Fesseln ablegen, die ihnen die ...

weiterlesen »
  Premiere

Kunst der Konflikte

Ausstellung – Ar/ge Kunst in Bozen

weiterlesen »
  Premiere

Der fast Neue

Theater – Vereinigte Bühnen Bozen

weiterlesen »
  Premiere

Der Schreibwanderer

Literatur – Peter Handke

weiterlesen »
  Premiere

Musik statt Virus

Musik – Jazzfestival

weiterlesen »
  Kultur

„Ich lebe im Augenblick“

Jordi Beltramo arbeitet seit 24 Jahren auf der Straße, als Straßenkünstler – immer unterwegs. Wie hält er das durch?

weiterlesen »
  Gesellschaft

Befehl zu schweigen

Der ORF-Reporter Ed Moschitz hat den fahrlässigen Umgang mit Corona im Tiroler Ischgl aufgedeckt. Er ist dafür mit dem Claus-Gatterer-Preis ausgezeichnet worden. Was passiert, wenn man sich mit der mächtigen Tourismusindustrie anlegt.

weiterlesen »
  Premiere

Spiegel im Spiegel

Ausstellung – Museion Bozen

weiterlesen »
  Premiere

Die Temperatur der Szene

Film – Auszeichnung für Hannah Platzer

weiterlesen »
  Premiere

Verwickelte Familien

Bachmannpreis – die Gewinner

weiterlesen »
  Porträt

Die bewegte Frau

Grazia Barbiero hat ihr ganzes Leben lang versucht, die Welt zu verändern. Und macht weiter, wo sie vor 50 Jahren als junge Kommunistin begonnen hat.

weiterlesen »
  Kultur

Singen für die Seele

Gabriele Muscolino ist ein bekannter Südtiroler Liedermacher. Jetzt hat er seine erste Solo-CD veröffentlicht. Auf welchem Untergrund seine Musik steht und was sie so spannend macht.

weiterlesen »
  Premiere

So nah und doch so fern

Theater – „Sprech im Wald“ von Wolfgang nöckler bei den VBB

weiterlesen »
 

Er ist jetzt gekränkt

Ist Luis Durnwalder nach dem Urteil in der Causa Sonderfonds ein Märtyrer? Oder ein ­Justizopfer? Nein, ist er nicht. Das Urteil und die Reaktionen darauf erzählen auch eine ganz andere Geschichte.

weiterlesen »
  Titelgeschichte

„Haben es nicht im Griff“

Im Sommer wird Südtirol wieder voll sein. Doch nicht überall ist die Buchungslage gleich gut. Was die Hotelbranche jubeln lässt. Und was ihr große Sorgen bereitet.

weiterlesen »
  Premiere

In Gottes Namen

Literatur – Katharina Döbler

weiterlesen »
  Premiere

Wer ist das? Etwa ich?

Kino – „The Father“ mit Anthony Hopkins

weiterlesen »
  Premiere

Acht Eigenheiten

Kunst – Galerie Cattan

weiterlesen »
  Porträt

Extreme Optimistin

Barbara Siri ist ein Mensch mit einer besonderen Eigenschaft: Bei ihr ist das Glas immer halb voll. Wer ist die Frau, die das Weiße Kreuz regiert, einen ­großen und mächtigen Verein?

weiterlesen »
  Politik

Die Republik des Fußballs

Der Bozner Pietro Nicolodi kommentiert seit Jahren bei Sky Italia Fußballspiele. Er fiebert jetzt der Fußball-EM entgegen. Was Fußball war und was aus ihm geworden ist.

weiterlesen »
  Premiere

Unheilige Trinker

Kino – „Un’altro Giro“ im Filmclub Bozen

weiterlesen »
  Titelgeschichte

­Aufrichten statt ­unterrichten

Der Bildungsforscher Michael Schratz sagt: Die Pandemie ist die Chance, die Schule radikal zu verändern. Wie es gelingen kann, ein starres ­System aufzubrechen.

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Alte Schule, neue Wege

Soll Schule wieder so sein wie vor Corona? „Das wäre falsch“, sagt selbst Landesschuldirektorin Sigrun Falkensteiner. Vorzüge und ­Defizite der Südtiroler Schule und wo sie Umbauarbeiten nötig hat.

weiterlesen »
  Premiere

Die Welt ist immer anders

Ausstellung – Linda Wolfsgruber

weiterlesen »
  Premiere

Durchzugsland Daheim

Literatur – Judith Hermann

weiterlesen »
  Premiere

Größenwahn eines Dichters

Film – „Il cattivo poeta“

weiterlesen »
  Kultur

„Unruhig bleiben“

Die Konstante im Werk der Südtiroler Künstlerin Martina Steckholzer ist die Veränderung. Jetzt hat sie sich noch einmal gehäutet. Warum sie immer wieder den Schritt ins Unbekannte tun muss.

weiterlesen »
  Premiere

Mit der Zeit gewachsen

Musik – das neue Album von Fainschmiitz

weiterlesen »
  Premiere

Denkschriften

Installationen – PETRA POLLI

weiterlesen »
  Titelgeschichte

„Abhängig gemacht“

Die Wissenschaftler Guido Orzes und Philipp C. Sauer haben erforscht, wie abhängig wir von Importen sind. Und sagen: Wollen wir das ändern, müssen wir mehr zahlen.

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Am Tropf

In den Achtzigerjahren war es ein Glaubensgrundsatz: die Produktion auslagern. Die Pandemie legt offen, wie verwundbar das die Wirtschaft in Europa gemacht hat. Wie abhängig auch Südtirol von China & Co ist.

weiterlesen »
 

Kultur ist Treibstoff

Was die Kulturschaffenden treiben, wird gerne unterschätzt. Kultur bringt Geld und ist ein Motor für das Denken. Doch das ist bedroht, wenn die Politik blind kürzt. Und wenn die Kulturleute sich mit dem Gegebenen abfinden.

weiterlesen »
  Porträt

Die Frau, die die Pfleger pflegt

Marta von Wohlgemuth vertritt seit Jahrzehnten die Interessen der Sozialberufe. Und erlebt, was es heißt, wenn man deutlich seine Meinung sagt. Doch sie will nicht davon lassen, „rebellisch“ zu sein.

weiterlesen »
  Kultur

Märchenonkel Momo

Die Vereinigten Bühnen Bozen spielen den Herzenswärmer „Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran“. Eine Inszenierung, die nur Konsens und keine Reibung erzeugt.

weiterlesen »
  Premiere

Blindes Sparen

Filmförderung – die Kürzungen

weiterlesen »
  Premiere

Verbeultes Ich

Literatur – Christian Kracht

weiterlesen »
  Premiere

Monumentale Eroberung

Fotoband – Die Beinhäuser in Italien und Südtirol

weiterlesen »
  Kultur

Zeichnen macht high

Das Werk von Hans Knapp besteht aus Tausenden von kleinen Zeichnungen. Jetzt hat der Künstler sie geordnet. Ein Lebenswerk, das es erst noch zu entdecken gilt.

weiterlesen »
  Wirtschaft

Rad mit E

Alle wollen ein Rad mit Motor, aber das Angebot ist knapp. Der Boom der E-Bikes erzählt viel darüber, wie abhängig wir von China sind. Und dass viele ­Menschen auch in der Pandemie genug Geld haben.

weiterlesen »
  Premiere

Die Bilder bekommen Beine

Kino – die Öffnung

weiterlesen »
  Premiere

Die Siegerinnen

Film – die Oscars

weiterlesen »
  Premiere

Die neue Dreifaltigkeit

Fotobuch – Davide Perbellini

weiterlesen »
  Porträt

Der Apfelversteher

Kurt Werth hat seit 60 Jahren eine enge Beziehung zum Obst, das Südtirol prägt. Wer ist der Mann, der fast jede Apfelsorte auf der Welt kennt?

weiterlesen »
  Panorama

Lieber Sven Knoll,

Ein Brief an unsere Leserinnen und Leser

weiterlesen »

Weitere Autoren

Wer schreibt noch für die ff ...