Autorenseite

Karl Hinterwaldner

 

Von Ischia lernen

Wer die Landschaft versiegelt und sich nicht an Regeln hält, wird bestraft. Das gilt für die Insel im Golf von Neapel genauso wie für Südtirol.

weiterlesen »
  Wirtschaft

Flop mit Ansage

Der Landesvermarkter IDM stand von Anfang an unter keinem guten Stern. Jetzt soll alles wieder so werden, wie es vorher war. Ob das eine gute Idee ist?

weiterlesen »
 

Boykottiert Fossilien

Soll man hinsehen, wenn irgendwo etwas falsch läuft? Natürlich, und zwar genau. Schön wäre es, wenn wir immer so konsequent wären, wie wir es bei der Fußball-Weltmeisterschaft vorgeben zu sein.

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Die einflussreichsten Südtirolerinnen

Im Land gibt es zwar mehr Frauen als Männer, doch nur langsam verschaffen sie sich Gehör. ff hat eine Liste erstellt, ­welche Frauen den Weg dafür bereiten.

weiterlesen »
  Titelgeschichte

„Die Zeit der Fußball­-Romantik ist vorbei“

Klaus Schuster sieht die Weltmeisterschaft in Katar kritisch. Er sagt: „Der Fußball wird missbraucht und lässt sich ­missbrauchen – leider.“

weiterlesen »
  Titelgeschichte

In Katar schießen wir ein Eigentor

Am Sonntag beginnt die Fußball-WM in Katar. Das Turnier ist äußerst umstritten – und eine Gelegenheit dafür, unser Verhalten zu überdenken.

weiterlesen »
  Wirtschaft

Mann unter Strom

Luis Amort befehligt seit Juli die Alperia. Obwohl der Landesenergieversorger günstige Tarife anbietet, steht er oft unter Beschuss. Der General hält dagegen.

weiterlesen »
  Gesellschaft

Unser Geld für Google

Der Südtirol-Vermarkter IDM überweist jährlich rund 2 Millionen Euro an den globalen Internetkoloss Google in das Steuerparadies Irland. Muss das sein?

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Wenn Arbeit tötet

In Südtirol gibt es so viele Arbeitsunfälle wie ­nirgendwo sonst in Italien. Das hat auch mit unserem Denken zu tun.

weiterlesen »
  Politik

Das erste Mal

Das Parlament in Rom ist die gewählte Volksvertretung in Italien. Es besteht aus zwei Häusern: Der Senat hat ...

weiterlesen »
  Wirtschaft

Die Gäste haben’s besser

Das Land will das Angebot für Touristen ausbauen. Mit der neuen „Gästecard 2.0“ sollen sie beinahe kostenlos durch Südtirol fahren und Attraktionen nutzen können. Das gefällt nicht allen. 

weiterlesen »
  Politik

“Un po’ di paura”

Die Rechtsallianz um Giorgia Meloni schickt sich an, Italien zu regieren. Das wird ein heißer Tanz – auch für Südtirol.

weiterlesen »
 

Die Flamme züngelt

Italien hat ein neues Parlament – und mit Giorgia Meloni eine Siegerin, die für Verunsicherung sorgt. Doch auch sonst gibt es wenig Grund zur Freude.

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Sieg der Ultrarechten

Giorgia Meloni und ihre Fratelli d’Italia haben die Parlamentswahl gewonnen. Sie und ihre äußerst rechtsgerichtete Partei werden voraussichtlich die Regierung anführen. Was das für uns bedeutet.

weiterlesen »
  Politik

Die Alice vom Berg

Renate Gebhard sitzt seit neun Jahren in der römischen Kammer. Nun möchte die SVP-Frauenchefin fünf Jahre dranhängen. Eine gute Wahl?

weiterlesen »
  Politik

Was Sie über die ­Parlamentswahl ­ wissen müssen

Wahltermin Sonntag, 25. September, 7 bis 23 Uhr

weiterlesen »
 

Mediale Stabilisierung

Dolomiten-Chefredakteur Toni Ebner warnt vor der nächsten „medialen Aktion zur Destabilisierung der SVP“. Und tut so, als ob sein Blatt damit rein gar nichts zu tun hätte.

weiterlesen »
  Politik

„Ich bin ein Tiger“

Bozens Ex-Bürgermeister Luigi Spagnolli will in den römischen Senat. Seine Hauptkonkurrenten Mayr und Bosatra, sagt er, seien Kätzchen – er hingegen hält sich für eine Großkatze.

weiterlesen »
  Politik

Familiäre Zonen

Ein Gerichtsurteil setzt den SVP-Abgeordneten Manfred Vallazza nicht in das beste Licht. Er bleibt gelassen und sagt, er habe nichts Unrechtes getan. Chronik einer Bauaffäre.

weiterlesen »
 

Das Dilemma der SVP

Bei der Parlamentswahl am 25. September will Südtirols Regierungspartei „blockfrei“ bleiben. Dabei verbietet ihr das Statut einen Pakt mit den Rechten.

weiterlesen »
  Kultur

Verkaufsschlager Südtirol

Der Roman „Ich bleibe hier“ von Marco Balzano steht in den Bestsellerlisten nach wie vor ganz oben. Nun gibt es ein Theaterstück dazu. Unser Land zieht – auch in Kunst und Kultur.

weiterlesen »
  40 Jahre

Anpfiff für das Millionengeschäft

Am Sonntag ist es soweit: Der FC Südtirol vertritt unser Land in der zweiten italienischen Fußballliga und stößt damit das Tor zu einem globalen Business auf.

weiterlesen »
  Politik

Spielplatz wird Gewerbegebiet

Der Obstverarbeiter Fructus in Vilpian will erweitern, eine Kampfabstimmung dazu im Gemeinderat endete mit 9:8. Mitgestimmt hat auch ein Fructus-Mitarbeiter. Darf er das?

weiterlesen »
  Politik

Kampf um Rom

Die guten Plätze für das Parlament sind praktisch vergeben, um die billigen Plätze wird noch gerangelt. Das setzt vor allem die SVP unter Druck.

weiterlesen »
  Wirtschaft

„Billiger und besser geht nicht“

Südtirol gehen die Busfahrer aus. Die beiden Gewerkschafter Hans Joachim Dalsass und Pepi Ploner fordern: „Die Politik muss endlich Geld in die Hand nehmen und Personal ausbilden lassen.“

weiterlesen »
  Politik

Rechte Brüder

Italien wird im Herbst eine neue Regierung erhalten. Sie wird voraussichtlich national, populistisch und fremdenfeindlich ausgerichtet sein. Wie es dazu kommen konnte.

weiterlesen »
  Porträt

Hart aber fair

Der FC Südtirol spielt ab August in der Serie B. Einer, der großen Anteil an diesem Erfolg hat, ist Dietmar Pfeifer. Über einen Mann, der selbst nie Fußball gespielt hat – und ihn trotzdem lebt.

weiterlesen »
  Politik

Hilfe, unser Geld!

In der Pandemie sind Unmengen an Steuermitteln in die Taschen von Familien, Vereinen und Unternehmen geflossen. Beispiele zeigen: Sinnvoll war das nicht immer. 

weiterlesen »
  Porträt

Im Schatten der Sonne

Der Feldthurnser Altlehrer Josef Georg Kaneider hat 2009 die Verdienstmedaille des Landes Tirol erhalten – wegen seines Einsatzes für das Dorf. Jetzt hat er sie zurückgegeben. Warum bloß?

weiterlesen »
  Politik

Mit unbekümmertem Blick

Die Rente ist sicher. Das war einmal. Heute bekommt man nur noch das ausbezahlt, was man eingezahlt hat. Und das ist oft weniger, als man denkt.

weiterlesen »
  Gesellschaft

Geschäft Studium

Das Land Südtirol sucht händeringend medizinischen Nachwuchs – und lässt einen Teil davon für viel Geld an einer Hamburger Privatuni ausbilden. Nun gibt es Kritik daran.

weiterlesen »
  Politik

Wohnen mit der Lift AG

In Meransen hat sich die Liftgesellschaft in die Wohnbauzone eingekauft. Ihr Geschäftsführer sitzt im Gemeinderat – und hat bei der Ausweisung mitgestimmt. Geht das?

weiterlesen »
  Wirtschaft

Dolomiti superheimlich

Der Liftverbund Dolomiti Superski präsentiert sich gerne als kundenfreundlich. Doch gerade bei der treuesten Kundschaft – jener mit saisonalen Pässen – hapert es.

weiterlesen »
  Politik

Luis in der Pole Position

Umbruch beim Landesenergieversorger Alperia: Generaldirektor Johann Wohlfarter wird im Dezember 67 und könnte in Rente gehen. Zwei Männer gelten als Favoriten für seine Nachfolge.

weiterlesen »
  Titelgeschichte

„Hatten keinen Todesfall“

Südtirols stellvertretender Covid-Einsatzleiter Patrick Franzoni sagt, dass jede Impfung Nebenwirkungen habe. Allerdings würden die Vorteile der Corona-Impfung die Nachteile weit überwiegen.

weiterlesen »
  Titelgeschichte

„Unser Leidensweg“

Die Impfungen gegen Corona haben das Virus ­beherrschbar gemacht. Allerdings haben sie auch Risiken und Nebenwirkungen. ff hat sich mit Menschen getroffen, denen die Impfung geschadet hat.

weiterlesen »
  Panorama

Gericht bremst

Sparkasse – Übernahme

weiterlesen »
  Gesellschaft

„Es ist verrückt“

Vasco Rossi versetzt in Trient mehr als 100.000 Menschen in Ekstase. Damit können die Veranstalter nicht mithalten. Eindrücke von einem Festival „all’italiana“.

weiterlesen »
  Gesellschaft

Fugattis Rocker

Der Musikstar Vasco Rossi startet in Trient seine Tour, erwartet werden 120.000 Menschen – 7.000 von ihnen aus Südtirol. Doch das Megakonzert ist umstritten.

weiterlesen »
  Politik

Hofschank im Strandhaus

Eine erfolgreiche Hoteliersfamilie betreibt seit mehr als 20 Jahren einen Gastbetrieb am Kalterer See – auf zum Teil wackeliger gesetzlicher Grundlage. Der Fall zeigt, was in Südtirol alles möglich ist.

weiterlesen »
  Wirtschaft

„Weg vom Diesel“

Südtirols Wasserstoff-Offensive ist ins Stocken geraten. Dieter Theiner, Präsident des H2-Zentrums in Bozen, ist besorgt. Trotzdem sagt er: „Es braucht uns.“

weiterlesen »
  Politik

Kabinett der Einzelkämpfer

Bilder sagen oft mehr als Worte – das gilt auch für die neue Landesregierung. Sie ist zwar nur um einen Landesrat geschrumpft, dennoch hat sich ihr Aussehen völlig verändert.

weiterlesen »
  Panorama

Löhne schwinden

Arbeit – Einkommen

weiterlesen »
  Politik

Autonome Brüder

Vor dem Amtssitz des Landeshauptmanns stehen seit einigen Monaten neun rote Stelen. Errichtet wurden sie von der Kometal GmbH – das Unternehmen gehört den Brüdern von Arno Kompatscher. Ausgerechnet.

weiterlesen »
  Politik

Arno und die sieben Zwerge

Die neue Landesregierung ist im Amt. Sie ist schwächer als die alte – dabei war es bereits um die nicht gut bestellt.

weiterlesen »
  Panorama

„Hier geht es um unseren Lebensraum“

Berglandwirtschaft – öffentliche Unterstützung

weiterlesen »
  Gesellschaft

Abenteuer zweite Liga

Südtirols bester Fußballclub spielt ab August in der Serie B. Das wird nicht nur eine sportliche, sondern auch eine finanzielle Herausforderung.

weiterlesen »
  Politik

Kick den Widmann

Der Landeshauptmann verkleinert seine Regierung und übernimmt selbst das Riesenressort Gesundheit. Die Aktion birgt viele Risiken – vor allem für Arno Kompatscher.

weiterlesen »
  Panorama

Genug Strom, aber doch zu wenig

Energie – Produktion und Verbrauch

weiterlesen »
  Wirtschaft

Lahme Offensive

Südtirol möchte in Sachen Wasserstoff die Nummer 1 auf der Welt werden. Doch das ­Vorhaben gerät ins Stocken, noch bevor es richtig begonnen hat. Woran es hakt.

weiterlesen »
  Politik

Getürkte Umfrage

ff wollte vergangene Woche in ihrer Onlineumfrage wissen: Soll Thomas Widmann Sanitätslandesrat bleiben? Das Ergebnis war genauso überraschend wie das Abstimmungsverhalten bestimmter Akteure.

weiterlesen »
  Politik

In Sachen ÖPP

Es geht um knallharte Interessen und viele Millionen Euro: Öffentlich-private Partnerschaften sorgen derzeit für Schlagzeilen im Lande. Zu Recht? Ein Blick auf das „Cura Resort“.

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Führungslose Volkspartei

Die SVP beschäftigt sich weiterhin mit sich selbst. Und gibt dabei eine erbärmliche Figur ab. Wie kommt sie bloß wieder aus dieser Nummer heraus?

weiterlesen »
  Panorama

Obszöne Gehälter

Fußball – Vergleich

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Bum. Bum. Bum. Bum.

Die SVP tritt die Flucht nach vorne an – Widmann, Zeller, Perathoner und wohl auch Lanz müssen ihre Posten räumen. Das verheißt nichts Gutes, weder für die Partei noch für Land und Leute. von Karl Hinterwaldner; Mitarbeit: Alexandra Aschbacher

weiterlesen »
  Panorama

Jung und weiblich

Menschen aus dem Ausland – Statistik

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Bizarres Spiel um die Macht

Nach den brisanten Enthüllungen der ff im Dezember ist ein Buch zur Sad-Affäre erschienen. Nun eskaliert der Machtkampf innerhalb der SVP vollends.

weiterlesen »
  Panorama

Frauen verlieren

Beschäftigung

weiterlesen »
  Wirtschaft

Mit Strom auf das Joch

Der Mobilitätsexperte Helmuth Moroder fordert das Land dazu auf, keine neuen Dieselbusse mehr zu fördern. Südtirol solle künftig elektrisch unterwegs sein. Und Vorreiter werden.

weiterlesen »
  Politik

Fleißige Geldsammler

Wer 2018 an die Südtiroler Volkspartei gespendet hat.

weiterlesen »
  Wirtschaft

Die Idylle hat ihren Preis

Skifahren auf präparierten Pisten gilt als großer Frevel an der Natur und am Klima. Aber stimmt das auch? Ein Faktencheck.

weiterlesen »
  Politik

Sozialer Sprengstoff

Landesrätin Waltraud Deeg möchte das Wohnen leistbarer machen. Und legt Hand an das ­Wohnbauinstitut. Das sorgt für Kritik. Zu Recht?

weiterlesen »
  Wirtschaft

Für was wir unser Geld ausgeben

Die Menschen in Südtirol stöhnen unter den hohen Preisen, vor allem für die Energie. Doch machen diese ­Kosten wirklich so viel aus? Oder geben wir mehr Geld für Dinge aus, die wir nicht so dringend brauchen? Ein Faktencheck.

weiterlesen »
  Politik

Vom Fascio zum General

Das Ferienhaus von MSI-Gründer Giorgio Almirante im Trentino hat Eigentümer gewechselt: Es gehört nun Südtirols oberstem Landesbeamten Alexander Steiner und seiner Familie.

weiterlesen »
  Gesellschaft

Wo spielt die Musik?

Die Musikschule am Ritten braucht Platz. Wohin mit ihr? Besser ein ­bestehendes Haus ­nutzen oder einen Park ­verbauen? Die Frage ­spaltet, auch die regierende SVP.

weiterlesen »
  Gesellschaft

Hilfe, mein Nachbar ist ein Messie!

Bis zu 20.000 Menschen in Südtirol leiden an zwanghaftem Sammeln. In schweren Fällen bekommen das auch ihre ­Mitmenschen zu spüren.

weiterlesen »
  Politik

„Das ,System Südtirol‘ gibt es noch“

Die Krise innerhalb der SVP sei ein Schaden für das ganze Land. Das sagt Paul Köllensperger, der Oppositionsführer im Landtag. Und ergänzt: „Die Schonzeit ist jetzt vorbei.“

weiterlesen »
  Panorama

Miese Luftwerte

Umwelt – Bozen

weiterlesen »
  Porträt

Hüterin der Gerechtigkeit

Irene Thomaseth ist seit bald einem Jahr die Präsidentin der Kontrollsektion am Rechnungshof. Wer ist die Frau, die den Menschen die Angst vor ihrer gefürchteten Behörde nehmen möchte?

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Die Selbstdemontage eines Idols

Altlandeshauptmann Luis Durnwalder zieht im Verbund mit der Athesia gegen Altsenator Karl Zeller zu Felde. Wie aus einstigen Parteifreunden Feinde wurden – und wie „der Luis“ sich selber beschädigt.

weiterlesen »
  Gesellschaft

Land der Winterchampions

Die 24. Olympischen Winterspiele in Peking laufen. Auch in Südtirol darf ­wieder auf Medaillen gehofft werden: In der ­Vergangenheit regnete es ­regelmäßig Edelmetall.

weiterlesen »
  Porträt

„Olympia ist das Größte!“

Isolde Kostner hat drei olympische Medaillen im Skisport gewonnen. Heute führt sie einen Gastbetrieb, lässt sich fürs TV auf einsame Inseln aussetzen – und bricht eine Lanze für die Frauen.

weiterlesen »
  Wirtschaft

Plattform mit Aussicht

Im Sommer wird mit dem Bau der Kavernengarage in Meran begonnen. Von dort könnte ein Panoramalift auf den Tappeinerweg über der Stadt führen. Das sorgt bereits jetzt für heftige Debatten.

weiterlesen »
  Panorama

Weniger Gummi

Kondome – Rückgang

weiterlesen »
  Wirtschaft

Treuhänder aus Palermo

Die Gutscheinkarte Monni des Kaufleuteverbands ist sehr beliebt. Allerdings verfällt das Geld nach einem Jahr. Davon profitiert eine sizilianische Aktiengesellschaft.

weiterlesen »
  Politik

„Unmoralisch und grotesk“

Die Abhörprotokolle in der Sad-Affäre lösen heftige Turbulenzen in der SVP aus. Nun tritt der Kampf zwischen dem liberalen und dem konservativen Flügel offen zutage.

weiterlesen »
  Wirtschaft

Steuergeld für die Skiindustrie

Der Staat schüttet sein Füllhorn über Südtirols Liftbetreiber aus. Und das nicht zu knapp.

weiterlesen »
  Panorama

Mayr fordert Steuerreform

Einkommen – Arbeitsförderungsinstitut

weiterlesen »
  Panorama

Steuergeldsegen für die Seilbahn Tiers

Mobilität und Umwelt – Streit ums Geld

weiterlesen »
  Politik

Grüner wird’s nicht

Auf der grünen Wiese dürfen keine Anlagen für erneuerbare Energie errichtet werden. Große Gewerbehallen allerdings schon. Wie nachhaltig Südtirol tatsächlich ist – aufgezeigt an einem Beispiel in Olang.

weiterlesen »
  Panorama

Täter fast immer bekannt

Gesellschaft – Gewalt an Frauen

weiterlesen »
 

Das geringere Übel

Südtirol riskiert wieder dort zu landen, wo wir nie wieder hinwollten: Im Lockdown. Das müssen wir verhindern. Und das geht nur gemeinsam.

weiterlesen »
  Wirtschaft

Living in Waidbruck

Leistbarer Wohnraum für Fachkräfte in den Städten ist kaum zu finden. Aus der Not macht Salewa-Chef Oberrauch eine Tugend – und baut Wohnungen in Waidbruck.

weiterlesen »
  Panorama

Knackpunkt Schule

Meran – Stadtrat

weiterlesen »
  Politik

Ende des Hüttenzaubers

Landesrat Daniel Alfreider ist „froh und erleichtert“: Das Landesgericht hat einen Schlussstrich unter die Hüttenaffäre gezogen und ihn wegen Geringfügigkeit freigesprochen.

weiterlesen »
  Wirtschaft

Mit dem Heli zum Essen

Die Hubschrauberflüge im Land nehmen zu. Transportiert werden Lebensmittel, Schneekanonen, Liftersatzteile, Skifahrer – oder betuchte Gourmets. Das gefällt nicht allen.

weiterlesen »
  Panorama

Die Knete stimmt

Vergleich – Südtirol, Nordtirol, Trentino

weiterlesen »
  Panorama

Giorgio Moroder

(doc) Hansjörg, „but everybody calls me Giorgio“, Moroder braucht hier nicht mehr groß vorgestellt zu werden. Eben erst haben die Vereinigten ...

weiterlesen »
 

Gegen die Wut

Gottfried Solderer (1949–2021) hat mit Sanftmut und Hartnäckigkeit für mehr Medienvielfalt in Südtirol gesorgt. Sein Vermächtnis ist wichtiger denn je – trotz Google und Facebook.

weiterlesen »
  Gesellschaft

Spionage-Hochburg Bozen

Was man sonst nur aus Thrillern kennt, ist im Südtirol der Sechzigerjahre Realität: Spitzel, Geheimdienste, Bombenanschläge. Christoph Franceschini legt nun den zweiten Band seiner Agentendokumentation vor.

weiterlesen »
  Politik

Die Politik der leeren Taschen

Parteien sind die Herzkammern der Demokratie. In Südtirol stehen sie wegen Geldmangels kurz vor einem Infarkt. Was getan werden muss, damit das nicht geschieht.

weiterlesen »
  Panorama

Kämpfer für die Umwelt

Kuno Schraffl – Nachruf

weiterlesen »
  Wirtschaft

Gatterers Geschäftsmodell

Immer wieder wird darüber spekuliert, woher die Millionen von Ingemar Gatterer kommen. ff hat recherchiert. Und kann nun nachzeichnen, wie geschickt der Busunternehmer sein Geld verdient.

weiterlesen »
  Panorama

Mozzarella für zwei

Milchmarkt – Spannungen

weiterlesen »
  Politik

Der doppelte Steger

Bilder gegen Hof, mit dem Tausch ist Siegfried Unterberger in die Geschichte des Landes eingegangen. Nun verkauft der Meraner Ingenieur den Hof in Labers bei Meran wieder. An einen mysteriösen Milliardär.

weiterlesen »
  Politik

Im Namen der Familien

Das Skigebiet Gitschberg-Jochtal soll erweitert werden – mit einem Lift auf den bislang unberührten Kleingitsch und drei zusätzlichen Pisten. Ist das noch zeitgemäß?

weiterlesen »

Weitere Autoren

Wer schreibt noch für die ff ...