Autorenseite

Manuel Saxl

Manuel Saxl

  Gesellschaft

Tatütata ...

Südtirol ist ein Land der Feuerwehren. Hallen, Einsatzfahrzeuge und 250 km Schläuche – die Welt der Florianijünger.

weiterlesen »
 

Zurück an den Absender

Die Postzustellung in Südtirol funktioniert nicht mehr. Das ist ein großes ­Problem. Tut die Politik genug, um die Misere zu beenden?

weiterlesen »
  Wirtschaft

Die Rückkehr der 33

Südtirols Privat-TV-Sender Video 33 und SDF standen 2017 vor dem Aus. Dann kam Albino Leonardi – und alles wurde anders.

weiterlesen »
  Wirtschaft

„Hoi Sepp! ...“

Südtirols erster Mobilfunkbetreiber will mit gutem Service auf Deutsch punkten. Reicht das, um sich gegen die Konkurrenz durchzusetzten?

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Worüber wir im neuen Jahr reden müssen – Teil 7

Uns und unsere Werte verteidigen: Das Volkstum hatte 2018 ein schlechtes Jahr. Der Landeskommandant der Schützen, ­Elmar Thaler, meint, 2019 geht es um nichts weniger als die Verteidigung des Abendlandes.

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Die Hintermänner/-frauen

Carlo Costa 53, Direktor Autobahn „... ma tu non sai chi sono io“, habe er laut Tageszeitung gebrüllt, als er im letzten Jahr ...

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Die Greenhorns

Dietmar Pattis 34, persönlicher Referent von Landesrat Achammer Dietmar Pattis ist überrascht, als er von uns kontaktiert wird, ...

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Die Aufrührer

Alexander Schiebel 52, Dokumentarfilmer Als Hamburger Studenten bei Alexander Schiebel zu Besuch waren, legten sie ihm eine Liste ...

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Die Anführer

Arno Kompatscher 47, Landeshauptmann Am Morgen nach der Landtagswahl war Arno Kompatscher geknickt. Auch wenn er versuchte, es sich ...

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Die 100 einflussreichsten Südtiroler

Was ist Einfluss? Wer hat ihn? Wozu ist er überhaupt gut? Wer im Land das Sagen hat.

weiterlesen »
 

Opposition ist kein Mist

„Macht braucht Kontrolle“ ist out. Die Parteien schielen in Richtung Regierungsbank und biedern sich bei der SVP an. Ein trauriges Spektakel.

weiterlesen »
  Kultur

Die Frau, die beißt

Die Autorin Stefanie Sargnagel ist die Autorin der Stunde in Österreich. Feministisch, provokant, komisch. Vergangene Woche trat sie in Bruneck auf.

weiterlesen »
 

Eine Frage des Überlebens

Ein Quasimonopol schaffen, um der Krise zu begegnen. So lautet die Strategie der Athesia und anderer Konzerne. Vielfalt und die Demokratie bleiben dabei auf der Strecke.

weiterlesen »

Weitere Autoren

Wer schreibt noch für die ff ...