Autorenseite

Markus Larcher

  Kultur

Geformtes Denken

Annemarie Laner hat das große Ganze im Blick. Jetzt wurde der stillen Künstlerin der Walther-von-der-Vogelweide-Preis zugesprochen. Ein Atelierbesuch im Ahrntal.

weiterlesen »
  Gesellschaft

Johanna auf dem Frauenberg

Johanna Fink ist mit Leib und Seele Gastwirtin. Oberhalb von Barbian führt sie seit vier Jahrzehnten die legendäre Bergpension Briol. Jetzt will sie ein neues Kapitel aufschlagen.

weiterlesen »
  Gesellschaft

Angeln mit Haken

Südtirols Fischereiwelt stehen magere Zeiten ins Haus: Die Menge an Fischen wird drastisch schrumpfen. Das hat auch mit Seefahrer Christoph Kolumbus zu tun.

weiterlesen »
  Kultur

Emotionen im Fokus

Fotografie ist die Leidenschaft von Harald Wisthaler. Jetzt wurden ­Bilder des Pusterer Sportfotografen ausgezeichnet.

weiterlesen »
  Politik

Airport Schenna

Schenna bemüht sich, Klima­gemeinde zu werden. Doch der Tourismus­verein Schenna wirbt mit der Anreise per ­Flugzeug.

weiterlesen »
  Porträt

Judith, die Zweite

Judith Rainer ist HGV-Vizepräsidentin. Die Hotelierin steht nicht gerne in der ersten Reihe. Ihr Weg nach einem Schicksalsschlag: weniger Kompromisse.

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Luxusgut Strom

Die Energiekrise trifft uns mit voller Härte. Die extrem hohen Strompreise bringen private ­Haushalte und Betriebe in arge Bedrängnis. Was wir dagegen tun können – und was nicht.

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Kräftige Lebenszeichen

Die deutschen Oppositionsparteien setzten dem Platzhirsch SVP gehörig zu. Und spüren Aufwind für die kommenden Landtagswahlen.

weiterlesen »
  Leute

„Ich bin für Kompromisse“

Bianca Elzenbaumer setzt sich als Co-Präsidentin der Cipra für den Schutz der Alpen und des Klimas ein. In Rovereto zeigt sie, wie das konkret funktioniert.

weiterlesen »
  Wirtschaft

Millionen-­Chance

Das kleine Stilfs erhält 20 Millionen Euro aus dem staatlichen ­Wiederaufbaufonds. Und jetzt? Ein Ortsbesuch.

weiterlesen »
  Wirtschaft

Kaltstart

Das Projekt Standseilbahn Meran-Schenna nimmt dank EU-Wiederaufbaufonds unerwartet Fahrt auf. Was genau geplant ist und warum nicht alle glücklich sind.

weiterlesen »
  Politik

Mann mit Eigenschaften

Er ist Viehbauer in Mals und Übersetzer in Brüssel: Markus Hafner vom Team K tritt im Senatswahlkreis West als einziger männlicher Kandidat gegen neun Frauen an. Wer ist der Mann?

weiterlesen »
  Gesellschaft

Gebot zu handeln

Sechs Tiroler Gemeinden rund um das Kaunertal haben sich zu einer Modellregion in Sachen Klimawandelanpassung ­zusammengeschlossen. Was das mit dem Gepatschferner zu tun hat und wie man klimafit werden will.

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Der erschöpfte Fluss

415 Kilometer lang ist die Etsch und kaum irgendwo hat sie Ruhe. Durch die historische Dürre ringen die Anwohner um ihr Wasser wie nie zu vor. Mit welchen Folgen? Eine Reise von der Quelle bis zur Mündung.

weiterlesen »
  Politik

Mein politisches Abenteuer

Paul Rösch war als Quereinsteiger Bürgermeister von Meran. Nun hat er ein Buch über seine politischen Erfahrungen geschrieben. Er sagt: „Als Politiker muss man auch Mensch sein dürfen – etwas, was man aus dem Blickfeld verloren hat.“

weiterlesen »
  Titelgeschichte

„Nur knappe Güter sind wertvoll“

Thomas Bausch, Direktor des Kompetenzzentrums Tourismus und Mobilität der Universität Bozen, über Urlaub auf dem Bauernhof und die Grenzen des Wachstums.

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Rettung Ferienwohnung

Auf dem Lechtlhof oberhalb von Mals bietet Bergbauernfamilie Theiner Urlaub auf dem Bauernhof an. Seitdem kann Bergbauer Georg ganzjährig auf dem Hof bleiben. „Ein Privileg“, sagt Ehefrau Anja.

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Bäuerlicher Bettkampf

Wirtschaftslobbys im Grabenkampf, die SVP, die sich blamiert, und ein ausgehöhltes touristisches Entwicklungskonzept: Der Streitfall „Urlaub auf dem Bauernhof“.

weiterlesen »
  Premiere

Anstelle einer Theaterkritik

Kommentar – Meraner Festspiele

weiterlesen »
  Kultur

Die Spielwütige

Karin Verdorfer hat sich ihren Traumberuf verwirklicht und ist Schauspielerin geworden. Heute ist die Meranerin eine fixe Größe in der lokalen Schauspielwelt.

weiterlesen »
  Gesellschaft

Goodbye

Das rasante Schmelzen der Gletscher zeigt: Mit der Pracht der Hochgebirgswelt ­verschwindet auch eine lebenswichtige Ressource.

weiterlesen »
  Titelgeschichte

„Emissionen auf Null bringen“

Klimafolgenforscher Marc Zebisch über den Gletschersturz an der Marmolata, Naturgefahren und was wirklich gefragt ist.

weiterlesen »
  Titelgeschichte

„Das war nicht wirklich vorhersehbar“

Roberto Dinale, Chef der Südtiroler Gletscherbeobachtung, über das Eis, das schon lange nicht mehr ewig ist.

weiterlesen »
  Porträt

„Werd’ schun hebm“

Allroundalpinist Christoph Hainz hat ein Buch mit seinen Erstbegehungen veröffentlicht – zum Nachklettern. Von einem, der auch mit 60 Jahren keinesfalls loslassen will.

weiterlesen »
  Politik

Meisterstück

Die Meraner Hoteliersfamilie Meister möchte in Belluno zwei 5-Sterne-Projekte realisieren. Dort ist man aber wenig erfreut.

weiterlesen »
  Wirtschaft

„Haben großes Problem“

Wald in Schwierigkeiten, Folge 1: Steigende Wildschäden und ein Wald, der mancherorts seine Schutzfunktion verliert: Die Jagdbewirtschaftung braucht einen Strategiewechsel.

weiterlesen »
  Premiere

An der Leine

Alpingeschichte

weiterlesen »
  Premiere

„Ein Frei-Raum zum Austoben“

Ausstellung – Zehn Jahre Kunsthalle West

weiterlesen »
  Kultur

Die Rückkehr des Magischen

Die 59. Kunst-Biennale in Venedig feiert den Surrealismus. Und schafft viel Raum für Entdeckungen – und Beliebigkeit. Ein Rundgang.

weiterlesen »
  Kultur

Raus aus der Bewegungslosigkeit

Das Tanzkollektiv Südtirol und seine Projekte zeigen: Die Lust auf Tanz und Tanztheater kehrt zurück.

weiterlesen »
  Panorama

Draußen

Glosse

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Ambition und Widerstand

Mit dem Landestourismusentwicklungskonzept 2030+ will ­Landesrat Arnold Schuler eine neue, ressourcen­schonende ­Tourismuskultur etablieren. Doch die ­Umsetzung ist zögerlich, der Plan umstritten. Kann das so gelingen?

weiterlesen »
  Panorama

Immer mehr

Militärausgaben

weiterlesen »
  Porträt

Der Retter von Prags

Franz Gruber ist ein erfahrener Krankenpfleger und Flugretter. Während einer Rettungsaktion am Pragser Wildsee kam er jüngst an seine Grenzen. Er sagt: „Es befriedigt mich zutiefst, wenn ich helfen kann.“

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Was gut ist

Der Krieg in der Ukraine hat in Südtirol eine Welle der Hilfsbereitschaft ausgelöst, wie es sie noch nicht gegeben hat. Was für die Flüchtlinge getan wird und wer die Menschen sind, die ihnen helfen.

weiterlesen »
  40 Jahre

„Butscha ist nicht weit“

Andrea Rizza Goldstein begleitet junge Menschen bei Erinnerungsreisen zu Orten des Massenmordes wie Auschwitz oder Srebrenica. „Wir wollen sensibilisieren, Dynamiken verstehen, um vorzubeugen“, sagt er.

weiterlesen »
  Porträt

Die Vielseitige

Sarah Trevisiol ist Kulturanthropologin, Kuratorin, Dokumentarfilmerin, Bloggerin und Netzwerkerin. Nun leitet sie das Frauenmuseum Meran. Sie sagt: „Es ist die Neugierde, die mich trägt.“

weiterlesen »
  Wirtschaft

Verbrannter Standort

Russland – ein Entwicklungsmarkt in Abwicklung: Die Sanktionen gegen Putins Reich und was sie für Südtiroler Unternehmen bedeuten.

weiterlesen »
  Panorama

Die Absolution

Interessenskonflikt

weiterlesen »
  Politik

Griff nach den Sternen

Südtirols Hotellerie hat die Möglichkeiten der qualitativen Erweiterung ausgereizt. Doch die Kontrollaufsicht der Gemeinden lässt zu wünschen übrig.

weiterlesen »
  Politik

Im Bremsgang

Die Umsetzung des Entwicklungskonzeptes des Landes für den Tourismus lässt auf sich warten. Bauern und Bürgermeister schießen quer.

weiterlesen »
  Panorama

Liebe Jasmin Ladurner

Ein Brief an unsere Leser

weiterlesen »
  Panorama

Wasserstreit

Umwelt

weiterlesen »
  Wirtschaft

Angriffsfreudiger Luchs

Russland setzt im Krieg gegen die Ukraine auf italienisches Militär-Know-how – auch auf gepanzerte Fahrzeuge des Bozner Unternehmens Iveco Defence Vehicle.

weiterlesen »
  Panorama

Italien will nachlegen

(ml) Seit dem Einmarsch Russlands in die Ukraine richtet sich die Sicherheitspolitik innerhalb der Nato neu aus. Besonders im Fokus stehen dabei die ...

weiterlesen »
 

Schiefe Optik

Interessenkonflikt

weiterlesen »
  Gesellschaft

„Braucht klares Bekenntnis“

Die Soziologin Ulrike Loch hat federführend am Konzept für eine Studie mitgewirkt, die das Thema Gewalt und sexuelle Misshandlungen in der Südtiroler Kirche zum Thema hat. Sie sagt: „Gewaltprävention benötigt historische Aufarbeitung.“

weiterlesen »
  Wirtschaft

Gespür für den Trend

Der Pfalzner Unternehmer Hermann Winkler lehrt die Chinesen das Skifahren und will ihnen die Alpen näherbringen. Wie er das macht und welches Potenzial darin steckt.

weiterlesen »
  Wirtschaft

Tiroler Bedenken

Während das Land für den Südtiroler Teil der geplanten Skischaukel Sexten-Sillian grünes Licht erteilt hat, erscheint die Genehmigung auf Tiroler Seite mehr als fraglich. Ein langwieriges Verfahren bahnt sich an.

weiterlesen »
  Politik

Nachhaltig defizitär

In Cortina d’Ampezzo wird für die Olympischen Spiele 2026 die Bobbahn neu gebaut. Geschätzte Kosten: bis zu 80 Millionen Euro. Südtirol wird die Betriebsspesen und das jährliche Defizit mittragen. Allen Beteuerungen zur Nachhaltigkeit zum Trotz. 

weiterlesen »
  Titelgeschichte

„Bruch aller Vereinbarungen“

Der Historiker Michael Gehler über den Krieg in der Ukraine, geschichtliche Analogien und darüber, was sich der Westen fragen muss.

weiterlesen »
  Politik

Im Dienst der Agrarlobby

Das Europäische Parlament will den Schutz von Tieren bei Transporten verbessern. EU-Abgeordneter Herbert Dorfmann will auch Transporteure schützen.

weiterlesen »
  Panorama

Fauler Tierschutz

Tiertransporte – Polemik

weiterlesen »
  Gesellschaft

Kreatives Denken gefragt

Günther Dissertori ist seit dieser Woche Rektor der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich ETH. Was der gebürtige Meraner an einer der weltbesten Unis vorhat, was eine gelingende Lehre ist und welche Frage er gerne beantwortet hätte.

weiterlesen »
  Gesellschaft

Zuallererst: Zuhören

Maria Sparber ist die Ombudsfrau für innerkirchliche Missbrauchsfälle der Diözese Bozen-Brixen. Wie sie vorgeht und was die Ombudsstelle leisten kann.

weiterlesen »
  Wirtschaft

Abgang eines TV-Dinos

Siegfried Giuliani, Chefredakteur der ORF-Nachrichtensendung Südtirol heute, tritt in den Ruhestand. Mit ihm verabschiedet sich auch ein Stück Südtiroler TV-Geschichte.

weiterlesen »
  Panorama

Noch im Schwebezustand

Skischaukel Sexten-Sillian

weiterlesen »
  Wirtschaft

Heißer Deal

Fri-el, die Firma der Unternehmer­familie Gostner, verkauft fast die Hälfte seiner Anteile am Strom­produzenten Alerion. Was dahintersteckt.

weiterlesen »
  Panorama

Beginn der Inspektion

Caritas – Überprüfung

weiterlesen »
  Politik

Und jetzt: die Paula

Paula Bacher rückt für die zurückgetretene Jasmin Ladurner in den Südtiroler Landtag nach. Wer die Brixner SVP-Mandatarin ist, was sie vorhat – und was nicht.

weiterlesen »
  Gesellschaft

Die ungewöhnliche Reise des Roland Trettl

Koch, Buchautor, TV-Entertainer, Unternehmer, Markenbotschafter. Der Rittner Self-made-Mann ist ein Star geworden, der vor nichts zurückschreckt.

weiterlesen »
  Porträt

Die Präsidentin

Martina Ladurner war in ihrem früheren Leben Politikerin. Heute kümmert sie sich um die Kleinsten und die Ältesten unserer Gesellschaft.

weiterlesen »
  Kultur

Der zeitlose Blick

Iwajla Klinke, Fotografin aus Berlin, liebt den Moment der rituellen Transformation – und holt das Vergangene ins Heute. Fotos: Iwajla Klinke

weiterlesen »
  Panorama

Im Mittelfeld

Lebensqualität für Frauen

weiterlesen »
 

Unrühmliches Sittengemälde

Die Abhörprotokolle rund um Sad-Besitzer Ingemar Gatterer offenbaren fragwürdige Methoden. Mittendrin Altlandeshauptmann Luis Durnwalder.

weiterlesen »
  Politik

Angie, komm bald wieder

Ihren Einladungs-Brief an Altkanzlerin Angela Merkel in großen deutschen Tageszeitungen wertet die IDM-Spitze als Erfolg. Die Landespolitik gibt sich „verwundert“.

weiterlesen »
  Porträt

Der große Kommunikator

Karl „Schaly“ Pichler, Holzunternehmer aus Algund, ist das, was man gemeinhin einen bunten Hund nennt. Seit Kurzem ist der 81-Jährige Präsident der Stiftung Sparkasse. Eine große Befriedigung, sagt er.

weiterlesen »
  Gesellschaft

Strategie Aussitzen

Die Mitarbeiterflucht bei der Caritas hält an. Warum verlassen engagierte und altbewährte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen die Hilfsorganisation?

weiterlesen »
  Gesellschaft

Mutloser Bischof

Eine geplante Studie zu Gewalt und sexuellem Missbrauch in der Südtiroler Kirche ist gestoppt. Das Konzept stößt auf Widerstand, Bischof Ivo Muser rudert zurück.

weiterlesen »
  Panorama

Konfliktherd Familie

Soziale Einrichtungen

weiterlesen »
  Panorama

Niet des Koordinators

Doku – Leopold Steurer

weiterlesen »
  Porträt

Mönch. Pfarrer. Uli.

Ulrich Kössler war Kinderchirurg. Dann ging er ins Kloster und wurde Priester. Als Pfarrer von Gries will er den Menschen nahe sein – nicht immer zur Freude der Amtskirche.

weiterlesen »
  Politik

Prinzip Teilnahme

Annelies Pichler ist seit gut einem Jahr SVP-Bürgermeisterin in Schenna – und setzt ausgerechnet in der Touristenhochburg auf Partizipation. Kann das gelingen?

weiterlesen »
  Gesellschaft

Das umweltfreundlichere Fleisch

Käfer, Mehlwürmer und Heuschrecken essen? Kein Problem! In Meran zeigt eine kleine Gemeinschaft, wie das geht – und welches Potenzial darin steckt.

weiterlesen »
  Wirtschaft

Nutzen der Vorsorge in Zahlen

Vorbeugemaßnahmen für mögliche Naturgefahren kosten das Land viel Geld. Welche potenzielle Schäden sie abwenden.

weiterlesen »
  Panorama

Kostspielige Sache

Unwetter – Massnahmen

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Die, die uns retten

Freiwillige Feuerwehrleute, Sanitäterinnen, Zivilschützer, ­Bergretterinnen & Co: Wer die Menschen sind, die uns ­helfen und vor Gefahren schützen.

weiterlesen »
  Panorama

Mahnung von der EU

Naturschutz

weiterlesen »
  Panorama

Wer darf was?

Urbanistik – Tourismus

weiterlesen »
 

Das Schweigen der Mehrheit

Hasskommentare sind zur unerträglichen Begleiterscheinung des Internets geworden. Achselzucken ist fehl am Platz, die Hasser gehören belangt. Der Demokratie zuliebe.

weiterlesen »
  Panorama

Rudi Kofler

Der Medienstar

weiterlesen »
  Porträt

Tanjas Welt

Sie macht Bücher, und sie schreibt Bücher, sie beschäftigt sich gerne mit Krisen, und sie arbeitet in einer krisengeschüttelten Branche: Tanja Raich mag es gründlich.

weiterlesen »
 

Blumen als Weckruf

Die Künstlerin Margit Klammer hat für den Klimagipfel im November Porzellanblumen gefertigt. Sie möchte die Delegierten wachrütteln. Doch der Weg nach Glasgow ist weit.

weiterlesen »
  Wirtschaft

In Schnappatmung

Erdgas und Strom sind so teuer wie nie zuvor. Was es damit auf sich hat. Und was Abhilfe schaffen könnte.

weiterlesen »
  Panorama

Neues Biotop

Landschaft – Rückbau

weiterlesen »
  Premiere

Bürgerliches Kammerspiel

Film – „Tre Piani“

weiterlesen »
  Kultur

„Literatur ist Geschmackssache“

Hengameh Yaghoofibarah schreibt freche Kolumnen. Nun hat sie/er den Publikumspreis des Franz-Tumler-Literaturpreises gewonnen. Was das für sie/ihn heißt.

weiterlesen »
  Wirtschaft

Der Weg und das Ziel

Auf die Soyalm im Martelltall soll ein neuer Weg gebaut werden. Ist dieses Projekt – stellvertretend für viele Almerschließungen im Lande – noch zeitgemäß?

weiterlesen »
  Porträt

Daniels Mission

Daniel Felderer ist Tierrechtsaktivist, betreibt einen Podcast und dreht Videos. Was wiegt mehr, fragt er: unser schneller Genuss oder das Leben eines Tieres?

weiterlesen »
  Politik

„Tirols schönste Erfahrung“

Die Maut der Timmelsjochstraße sorgt für satte Gewinne. Südtirol investiert auch in die Aufwertung der Straße. Ist das noch zeitgemäß?

weiterlesen »

Weitere Autoren

Wer schreibt noch für die ff ...