40 Jahre

40 Jahre Gratwanderung

Aus ff 38 vom Donnerstag, den 17. September 2020

Gottried Solderer
Gottried Solderer bittet zum Tänzchen: „Wir boten Unterhaltung, spielten Feuerwehr, ­allerdings mehr zum Zündeln als zum Löschen.“ © ff-Archiv
 

Persönliche Erinnerungen und harte Fakten. Die ff aus der Sicht ihres ersten Chefredakteurs. (Beitrag von Gottfried Solderer)

Wie begossene Pudel saßen wir bei einem Bierchen in der finstersten Ecke des Gasthauses Feichter in der Bozner Weintraubengasse. Wir, das waren Klaus Dubis, Fraktionssprecher der SVP im Landtag, Präsident der RAS und der eigentliche Erfinder der ff. Und ich, ein gutes Jahr zuvor von der Rai abgeworben und erster Chefredakteur der FF Die Südtiroler Illustrierte (FF wurde damals so geschrieben), wie sie damals noch hieß. Wenige Minuten zuvor hatten wir auf einer außerordentlichen Hauptversammlung der FF GmbH das Aus der Zeitschrift beschlossen, zu

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte. Einen Monat für 0,00 € testen Unsere Abo-Angebote im Überblick
Bereits Abonnent?

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.