40 Jahre

Auf den Punkt

Aus ff 38 vom Donnerstag, den 17. September 2020

Frauen bei FF
Frauen bei FF © Privat
 

Liebenswert, chaotisch und mit herzhaftem Weinkonsum: Erinnerungen von drei Journalistinnen an ihre Zeit und ihre Arbeit beim Wochenmagazin ff.

Vicky Rabensteiner

Fünf Tage nach meinem Hochschulabschluss fing ich bei der ff, dem Südtiroler Wochenmagazin, an, betraut mit der Leitung sämtlicher ff-Extras, von „Wohnen und Bauen“ über den „Oswald-von-Wolkenstein-Ritt“ bis hin zu sämtlichen Sonderthemen.

In der dritten Woche nahm sich der damals gerade neu gewählte Chefredakteur Florian Kronbichler Zeit für einen ausgiebigen Kaffee. Was ich denn studiert hätte? „Fremdsprachen und Literaturwissenschaften.“ Ein Seufzer der Erleichterung seinerseits. „Es ...

weitere Bilder

  • Vicky Rabensteiner Elisabeth Augustin Susanne Pitro Südtirol 24h

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.