40 Jahre

Lesen – trotz allem

Aus ff 38 vom Donnerstag, den 17. September 2020

Josef Fulterer
Josef Fulterer © Ludwig Thalheimer
 

Ob weit weg oder ganz nah, ob inhaltlich einverstanden oder nicht: Unsere Leser haben einen ganz besonderen Blick auf die ff. Eine kleine Reise zu drei von ihnen.

Josef Fulterer, 82, lebt in Kastelruth und ist ein überzeugter Leserbriefschreiber.

Man sieht, dass Josef Fulterer ein Mann ist, der ein Leben lang mit den Händen gearbeitet hat. Die knotigen Finger, das Schwarz unter den Fingernägeln. Er ist Bauer, den Hof, den „Außerlanzin“ in Kastelruth, hat er seinem Sohn übergeben, aber er hilft mit, wo er kann. Vergangene Woche war er mit dem Sohn beim Holzkliabn im Wald, er betreut einen großen Gemüsegarten oder steht in seiner Werkstatt und drechselt.

Josef Fulterer ist 82 Jahre alt, unter dem Hemd

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte. Einen Monat für 0,00 € testen Unsere Abo-Angebote im Überblick
Bereits Abonnent?

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.