Wichtiger Hinweis

In eigener Sache:

Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der aktuellen Ereignisse schalten wir für Sie die ff online vorübergehend frei. Sie können alle, Abonnenten wie Nicht-Abonnenten, das neue Heft ab Donnerstag als E-Paper kostenlos lesen, klicken Sie dafür im Menü auf E-Paper lesen. Oder Sie laden sich die ff-App auf Ihr Smartphone.
Wir wünschen gute Lektüre und gute Gesundheit!

Leserbriefe

Schluss mit Plastik

Aus ff 07 vom Donnerstag, den 16. Februar 2017

Leserbriefe
Leserbriefe © ff-Media
 

Leben ohne Verpackungsmüll: weltfremd oder wegweisend? Titelgeschichte in ff 5/17

Ich bin bereits schon seit einigen Jahren Abonnentin ihrer Zeitung und immer wieder begeistert über ihre abwechslungsreichen Titelgeschichten. Besonders spannend fand ich den Artikel über das Ende der Plastikverpackungen. Es ist ein sehr ernstes und aktuelles Thema. Die aufgezeigten Alternativen zu Plastik stecken noch in der Anfangsphase, aber mit diesem Artikel wurde mit Sicherheit ein weiterer Schritt gemacht, um die Gespräche rund um Plastik neu zu entfachen.
Mir stellt sich dann aber eine Frage. Warum schreibt Ihr Magazin über das Ende von Plastik, wenn dieses Magazin wöchentlich in einer, meiner Meinung nach mehr als unnützen, Plastikverpackung allen Lesern zugeschickt wird?

Martina Tschurtschenthaler, Sexten

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.