Leserbriefe

Doppelpass rückwärts

Aus ff 01 vom Donnerstag, den 04. Januar 2018

Leserbriefe
Leserbriefe © ff-Media
 

Zwei Staatsbürgerschaften für ein paar Südtiroler – die italienische und die österreichische? Kommentar in ff 51-52/2017

Es ist schon verwunderlich, warum so viel Aufhebens um die österreichische Staatsbürgerschaft gemacht wird. In Südtirol leben sehr viele Menschen mit zwei Staatsbürgerschaften, und niemand stößt sich dran. In meiner Familie hat die Mehrheit die deutsche und italienische Staatsbürgerschaft, und bisher hat sich niemand darüber aufgeregt. Bei der österreichischen aber regen sich plötzlich alle auf, von den Grünen bis zu den Nationalisten.
Ich bin Südtiroler ohne italienische Wurzeln (wie vielleicht ein Reinhold Messner) und freue mich, dass ich die österreichische Staatsbürgerschaft beantragen kann. Deshalb beleidige ich doch nicht Italien!

Reinhold Regele, Bozen

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.