Leserbriefe

Lieber Manfred Mölgg

Aus ff 12 vom Donnerstag, den 22. März 2018

Leserbriefe
Leserbriefe © ff-Media
 

Ein Brief an unsere Leser: In ff 10/18 schrieben wir dem Skifahrer Manfred Mölgg

Ein Profiskifahrer, der seit 15 Jahren im Weltcup um Top­platzierungen kämpft, fällt nicht vom Himmel. Um auf diesem Niveau konstant mithalten zu können, ist Talent und etwas Glück erforderlich, aber auch viel Arbeit und Aufopferung. Dass die Luft nach oben immer dünner wird, gehört zum Sport dazu. Im Gegensatz zu ihrer destruktiven Kritik an Manfred Mölgg sind wir der Meinung, dass allen Athletinnen und Athleten der Respekt für Ihre Mühen gebührt – auch jenen, die nicht Hirscher oder Shiffrin heißen.

Willi Kastlunger, Präsident, Paul Pisching, Generalsekretär Skiweltcup Kronplatz

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.