Leserbriefe

Auf der Kippe

Aus ff 16 vom Donnerstag, den 19. April 2018

Leserbriefe
Leserbriefe © ff-Media
 

Überhitzt der Tourismus in Südtirol: Titelgeschichte in ff 14/18

Seit geraumer Zeit erlebt Südtirol eine touristische Raumüberentwicklung. Das Volumen an Bauten, Infrastrukturen und Anlagen ist an seine Obergrenze gestoßen. Geht dieser Kubaturfraß weiter, werden auch die letzten Meter unverbrauchte Landschaft der Baggerschaufel zum Opfer fallen.
Diese kurzfristigen Nutzungsinteressen „bezahlen“ nachfolgende Generationen mit dem Gesichts- und Wertverlust von Natur und Ursprünglichkeit, was der Marke Südtirol als attraktive Fremdenverkehrsdestination zum Nachteil gereichen dürfte.

Thomas Malfertheiner, Bozen

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.