Leserbriefe

Erklären Sie sich!

Aus ff 06 vom Donnerstag, den 11. Februar 2021

Leserbriefe
Leserbriefe © ff-Media
 

Warum hat die Landes­regierung wochenlang die Infektionen laufen lassen? Leitartikel in ff 5/21

Die Einschränkung ­unserer Freiheit und Grundrechte wurde bisher mit der ­Vermeidung einer Über­lastung des Gesundheitssystems und somit der Vermeidung von schweren Erkrankungen und Todesfällen gerechtfertigt und war somit auch verfassungsrechtlich abgesichert. Wenn die Risikogruppen geimpft sind, ist diese Gefahr abgewendet, da die Covid-Erkankung der Menschen, die noch nicht geimpft sind, asympto­matisch oder mit leichten Beschwerden verläuft und somit das Gesundheitssystem nicht belastet.

Insofern kann ich nicht nachvollziehen, wieso eine Herden­immunität ein ­Richtwert für die Aufhebung der rechtlichen Maßnahmen, aber auch der Vorsichtsregeln sein soll.

Michael Bockhorni, Algund

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.