Leserbriefe

Südtiroler Spezialslalom

Aus ff 07 vom Donnerstag, den 18. Februar 2021

Leserbriefe
Leserbriefe © ff-Media
 

Warum sich die Landes­regierung bei der Bewältigung der Corona-Krise verzockt hat: Titel­geschichte in ff 6/21

So oft sieht, liest und hört man in letzter Zeit von Verschwörungen. Nach längerer Auseinandersetzung mit dem Thema und aufgrund der Tatsache, dass der Gottessohn selbst und Persönlichkeiten wie Ghandi, Mandela, Franz von Assisi, Galileo – nur um einige Beispiele zu nennen – zu den größten Verschwörungstheoretikern ihrer Zeit gehört haben, frage ich mich, auf die heutige Zeit bezogen: Haben sie uns etwas Wichtiges mitzugeben, diese Verschwörer? Sind sie wirklich so verantwortungslos, wenn sie nicht alles gutheißen, was ihnen abverlangt wird? Sind sie alle blöd, unerzogen, ungelehrt und egoistisch? Sind sie wirklich gefährlicher als das Virus, diese Verschwörungstheoretiker?

Die nächste Frage kommt dann spontan: Welche Rolle spielen in dieser Krise die Legislative, die Exekutive und die Judikative unserer Gemeinden, Provinzen, Regionen, Staaten und Kontinente? Unterstützen sie verantwortungsvoll und tatsächlich uns Bürger? Wenn nicht – so mein Gefühl – dann ist es höchste Zeit!

Nicol Alberti, Enneberg

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.