Wandertipps

Von Ahornach nach Pojen

Aus ff 09 vom Donnerstag, den 04. März 2021

Wandertipp 09/21
© Roanerhof (Manuel Außerhofer)
 

Im Nordosten von Sand in Taufers steigen aus dem Talboden mächtige Berge auf über 3.000 m auf. An ihrem Südhang klebt wie ein Schwalbennest der Weiler Ahornach, von dem aus eine schmale Straße in einer langen Hangquerung zur Höfegruppe von Pojen führt, das ebenso an einem steilen Hang liegt. Umso herrlicher ist die Aussicht nach Süden über das Ahrntal hin zu den Pustertaler Bergen und zur Königin der Dolomiten, der Marmolada. Die südexponierten Hänge eignen sich gut für eine Winterwanderung.

Ausgangspunkt ist die Kirche von Ahornach. Nach der Kirche windet sich ...

weitere Bilder

  • Unterwegs in Südtirols Wintersonne

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.