Wandertipps

Wanderung durch Kastanienhaine

Aus ff 49 vom Donnerstag, den 09. Dezember 2021

Pfarrkirche zum Seligen Heinrich
Pfarrkirche zum Seligen Heinrich in Seit: schöner Ausblick auf altes Weinbaugebiet. © Plentn
 

Die Gegend von Leifers, Pfatten und Branzoll gehört zu den alten Weinbaugebieten des Etschtales. Noch heute wachsen auf insgesamt 132 ha (Pfatten 75 ha, Leifers 34 ha, Branzoll 23 ha) ausgezeichnete Weine. Einen schönen Blick auf dieses alte Weinbaugebiet bietet eine Wanderung nach Seit mit seinen reben- und kastanienreichen Hangterrassen.

Wir fahren dazu zunächst die schmale Straße nach Seit hinauf (Anm. d. Red: aktuell nach einem Murenabgang gesperrt), die vom großen Kreisverkehr bei der Gewerbezone Wurzer, zwischen St. Jakob und Leifers gelegen,

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte. Einen Monat für 0,00 € testen Unsere Abo-Angebote im Überblick
Bereits Abonnent?

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.