Wandertipps

Weinwanderung am Ritten

Aus ff 01 vom Mittwoch, den 05. Januar 2022

Rundwanderung durch die Rittner Weinberge
Anspruchsvolle, weil lange Rundwanderung durch die Rittner Weinberge. © Oswald Stimpfl
 

Der Rittner Berghang bei Leitach im Nordosten des Bozner Talkessels ist eine der besten Weinlagen Südtirols. In alten Zeiten war der „Leitacher“ einer der berühmtesten und geschätztesten Tiroler Rotweine. In den 1970er-Jahren wurde die neue Rittner Straße trassiert, sie führt an den Weilern Justina und Leitach sowie den Bauernhöfen von Unterplatten vorbei. Etwas höher liegen die Höfe von Oberleitach und Signat, daran schließt ein Waldgürtel an, der sich bis zum Hochplateau des Ritten hinzieht.

Startpunkt ist in Rentsch an der alten Brennerstaatsstraße.

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte. Einen Monat für 0,00 € testen Unsere Abo-Angebote im Überblick
Bereits Abonnent?

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.