Wandertipps

Der Taser-Höhenweg

Aus ff 19 vom Donnerstag, den 12. Mai 2022

Taser-Höhenweg
Der Taser-Höhenweg am Schennaberg verbindet die Weiler Videgg und Tall im Hirzergebiet mit Falzeben oberhalb von Hafling. © Peter Righi
 

Der Taser-Höhenweg am Schennaberg verbindet die Weiler Videgg und Tall im Hirzergebiet mit Falzeben oberhalb von Hafling. Der hier beschriebene Teilabschnitt verläuft von der Taseralm, die man mit der Seilbahn von Schenna erreicht, in östliche Richtung bis zum Gasthof Gsteier und weiter bis nach Falzeben im Wandergebiet Meran 2000. Der Höhenweg, der bis zum Naiftal keine besonderen Anstiege aufweist und technisch nicht schwierig ist, führt durch dichten Nadelwald, immer wieder treffen wir auf kleinere Wasserläufe und auf Blumenwiesen, die durch ihre Artenvielfalt

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte. Einen Monat für 0,00 € testen Unsere Abo-Angebote im Überblick
Bereits Abonnent?

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.