Wandertipps

Seelenarbeit

Aus ff 33 vom Donnerstag, den 18. August 2022

Im Herzen der Gewalt
Édouard Louis, Im Herzen der Gewalt. Fischer 2019, 217 Seiten, 12,10 Euro
 

Édouard Louis, einer der Stars der französischen Literatur, beschreibt in diesem Buch, wie Gewalt Wahrnehmung, Denken und Fühlen eines Menschen verändert. In „Im Herzen der Gewalt“, seinem zweiten Roman, greift er wieder auf sein Leben zurück, wie schon in seinem Debüt „Abschied von Eddy“.

Am Weihnachtsabend trifft er auf dem Heimweg Reda und nimmt ihn mit nach Hause. Was als zärtliche Begegnung beginnt, endet in einer Vergewaltigung. Der Autor, 30, erzählt, wie ihm dieser Angriff auf Körper und Seele die Sprache verschlägt, wie er nach Worten sucht, um davon zu

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte. Einen Monat für 0,00 € testen Unsere Abo-Angebote im Überblick
Bereits Abonnent?

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.