Wandertipps

Der Neveser Höhenweg

Aus ff 38 vom Donnerstag, den 21. September 2023

Aussichtsreich: Auf dem Weg zur Chemnitzer Hütte. © Peter Righi
 

Diese aussichtsreiche Rundtour führt durch die grandiose Hochgebirgslandschaft an den sonnigen Südhängen der Zillertaler Alpengletscher – mit Blick auf den Neveser See im Mühlwalder Tal. Etwas Vorsicht ist auf den rutschigen Übergängen der Gebirgsbäche und auf den Firnfeldern geboten, die man besonders im Frühsommer noch ­mancherorts antreffen kann.

Vom Parkplatz am Nevesstausee in Lappach (1.868 m) folgen wir dem Fahrweg in nördlicher Richtung (Markierung Nr. 24) zur Untermaureralm und wandern weiter in Richtung Nevesboden, bis an einer Abzweigung rechts ein Hinweisschild den Weg zur Chemnitzer Hütte (Nr. 24) anzeigt. Diesem folgen wir, gewinnen schnell an Höhe und kreuzen dabei immer wieder die Forststraße, die zur Nevesalm führt. Nach einer weiteren Geländestufe folgen wir dem breiten Weg bis zum Nevesjoch (2.407 m) und steigen bis zur Chemnitzer Hütte (2.419 m) auf. Nach einer kurzen Einkehr geht es zurück zum Nevesjoch,

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte. Einen Monat für 0,00 € testen Unsere Abo-Angebote im Überblick
Bereits Abonnent?

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.