Wählen Sie hier die gewünschte Ausgabe

Ausgabe 48 / 2016

Siag  

Ene, mene, muh …

Wie im Land wichtige Direktorenposten vergeben werden, gleicht einem Glücksspiel. Das lässt sich am Beispiel der Südtiroler Informatik AG gut nachzeichnen.

Liebe Leserin, lieber Leser,

im Grunde ist jeder Mensch ein Spieler. Die Frage ist, inwieweit man seinen Spieltrieb auslebt. Da gibt es den Sonntags­spieler, der einmal in der ...

weiterlesen »

Comeback der Wilderer

Abenteurer oder Kriminelle – Einblicke in eine wilde Welt. Titelgeschichte in ff 43/16

weiterlesen »

Mamis auf Barrikaden

„Panorama“-Meldung in ff 47/16 über die Familienpolitik des Landes

weiterlesen »

Starke Frauen

Titelgeschichte in ff 46/16: die Liste der 100 einflussreichsten Frauen Südtirols

weiterlesen »

Schützendilemma

„Panorama“-Kommentar von Norbert Dall’Ò in ff 47/16 über den Empfang von Jean Claude Juncker in Bozen

weiterlesen »

Trump ist überall

Überall triumphieren Populisten: Warum Südtirol das nicht egal sein kann. Titelgeschichte in ff 46/16

weiterlesen »

Warum gerade Südtirol?

Günther Pallaver schrieb in ff 47/16 über das besondere Liebesverhältnis Österreichs zu Südtirol

weiterlesen »

An der Front

ff 43/16 über die Leitung der Informatik AG, für die kein Studientitel nötig ist; Leserbrief von Monika Höller in ­ff 46/16

weiterlesen »

Die Politik der Reflexe

Der Meraner Bürgermeister fordert: keine Siliziumproduktion mehr in Sinich. Er hat recht. Doch Politik und Gewerkschaften reagieren empört. Warum bloß verteidigen sie etwas, was nicht zu halten ist?

weiterlesen »

Aufatmen – und weiterbangen

Volksbank: (nd) Die Vollversammlung der Südtiroler Volksbank am vergangenen Samstag in Bozen war auch eine logistische ...

weiterlesen »

Die Freude der Jäger

Jagd: (doc) Die rund 6.100 Südtiroler Jäger können sich freuen: Die Jagd in den Naturparken wird weiterhin möglich sein. Dazu ...

weiterlesen »

Betrug mit Müll?

Umwelt: (ml) Die Ermittlungen laufen seit rund eineinhalb Jahren. Nun bereitet Staatsanwalt Giancarlo Bramante eine Klageschrift ...

weiterlesen »

Morgante folgt auf Schülmers

Staatsanwalt am Rechnungshof: (doc) Daniela Morgante, 43, ist die Nachfolgerin von Robert Schülmers als leitende Staatsanwältin am ...

weiterlesen »

Das Gatterer-Projekt

Mobilität: (nd) Die Katze ist aus dem Sack, das lange gehütete Geheimnis um die Public-Privat-Partnership (PPP), die den Nahverkehr ...

weiterlesen »

Jeder für sich

Kommentar: Eine der Stärken unserer Autonomie war es, einem gar nicht so selbstverständlichen Prinzip zu folgen. Es lautet (frei ...

weiterlesen »

Zahl der Woche

2.300 ausländische Kinder besuchen die Kindergärten Südtirols, was einem Prozentsatz von 13,8 entspricht. Diese Zahlen nennt das ...

weiterlesen »

Knotenpunkte

Südtiroler Bildungszentrum: (gm) Das „Südtiroler Bildungszentrum“ (SBZ) gibt es seit 1971. Es war damals ein Bildungsverein, ...

weiterlesen »

Emotionales Thema

Familienpolitik: (su) Dass beim Thema Kinderbetreuung die Gemüter schnell überkochen, weiß Familienlandesrätin Waltraud Deeg ...

weiterlesen »

Im Sumpf der Hoffnung

Die Verfassungsreform von Ministerpräsident Renzi soll ­Italien leichter regierbar machen. Das Referendum ­darüber spaltet das Land allerdings wie kaum je zuvor. Es steht viel auf dem Spiel. Für Italien. Und für Südtirol.

weiterlesen »

„Wir sind nicht von Nazis umzingelt“

Am 4. Dezember wählt Österreich einen neuen Bundespräsidenten. Armin Thurnher, Chefredakteur des Wiener Stadtmagazins Falter, weiß, wie das Land tickt. Was ist bloß los bei unseren Nachbarn?

weiterlesen »

Kratzer am Lack

Die Abkoppelung der Raika Ritten von der Südtiroler Raika-Gruppe mag banktechnisch betrachtet kein Problem darstellen. Autonomiepolitisch handelt es sich um einen Eklat. Die Hintergründe eines Streites um Geld, Selbstständigkeit, Macht – und Heimat.

weiterlesen »

Die Marke Engl

Der frühere Südtirol-Vermarkter Christoph Engl hat seine langjährige Erfahrung in Sachen Marketing und Marke in ein Buch gepackt. Zusammen mit seinem Ich.

weiterlesen »

Bauch aus Marmor

Dort, wo Terroristen die Zwillingstürme in New York zum Einsturz brachten, hilft der Laaser Marmor, die Wunden zu heilen. Und beschert den Laasern volle Auftragsbücher.

weiterlesen »

Trient liegt nicht in Kanada

ff-Serie „Angekommen“: Im Iran war er Polizist, in Südtirol ist er Metallarbeiter. Reza Arian Mohammad arbeitet bei der Lorenz Pan AG, er sagt: „Ich bin gut angekommen.“

weiterlesen »

Architekt der Klarheit

Werner Tscholl wurde zum „Architetto italiano 2016“ gekürt. Was das bedeutet? „Keine Ahnung“, sagt er. Was er mit seiner Architektur will, das weiß der Latscher aber sehr genau.

weiterlesen »

Summende Agenten

Kunst: (gm) In der „ES Gallery“ in Meran (Lauben 75) herrscht ein großes Gesumme. Der Südtiroler Künstler Josef Rainer hat mit ...

weiterlesen »

Blasse Pointen

Theater: (gm) „Und dann kam Mirna“, das Theaterstück von ­Sibylle Berg ist wie die Essays der Autorin. Man kann diese bei ...

weiterlesen »

Die Welt vor Harry

Film: (gm) Joanne K. Rowling, die Erfinderin von Harry Potter, bleibt Direktorin im Zoo für magische Wesen. Die Wesen kommen nicht ...

weiterlesen »

Zusammenhalten

Bilderbuch: (ct) Kathrin Schärer und Lorenz Pauli sind ein eingespiel­tes Duo: Pauli schreibt die Texte, Schärer bebildert sie. In ...

weiterlesen »

Der Flug der Engel

Kunst: (gm) Der erste Stock der Sparkasse am Waltherplatz in Bozen ist mit einer goldenen Wärmhalte-Folie ausgeschlagen. Man sieht ...

weiterlesen »

Die Schusterin des Vertrauens

Seit 1876 kümmert sich die Familie Delmonego um die Füße der Eisacktaler. Nach vier ­Generationen in Männerhand schwingt mit Nora Delmonego nun erstmals ­eine Frau den Schusterhammer.

weiterlesen »

Der stille Helfer

Gargitter-Preis: Joseph Gargitter (1917-1991) war der Bischof, der die Südtiroler Kirche geprägt hat. Er war Bischof, als in ...

weiterlesen »

Ein Brief an unsere Leser

Lieber Roberto Bizzo, als Landtagspräsident haben Sie allerlei Pflichten, und natürlich ist eine davon, die Bürger zur ...

weiterlesen »

Der Medienstar

Sabine Gruber Der neue Roman der Südtiroler Autorin (53) ist nun auch außerhalb von ­Österreich angekommen. Im ...

weiterlesen »

Was macht eigentlich …

… Robert Asam? Robert Asam: Ich mache das, was mir Spaß macht. Und bin mir bewusst, dass dies ein Luxus ...

weiterlesen »

Personenkontrolle

Matthias Unterfrauner hat beim „German DJ Contest“ in Dresden den ersten Preis gewonnen. Der 19-Jährige aus Bozen tritt seit ...

weiterlesen »

Personenkontrolle

Heinrich Grandi, 56, bleibt Präsident des „Bundes der Genossenschaften – Lega Cooperative“ in Südtirol. Dem Bund sind 197 ...

weiterlesen »

Simon Rauter

Der Bildhauer mag keine Abonnements und Hierarchien. Dafür umso lieber freies Tanzen und die Luft nach dem ersten Schneefall.

weiterlesen »

Rittner Seligkeit

Restaurant „1908“ im Parkhotel Holzner, Oberbozen. „Die jungen Wilden kommen!“

weiterlesen »

Der grünerianische Kalender

Es wird immer schwieriger, die Bürger über ihre politischen Pflichten aufzuklären. Der Bürgermeister versuchte es mit einem volkstümlichen Druckwerk.

weiterlesen »