Villa Köchl in Bad Dreikirchen bei Barbian  

Die alte Frische

Ein Haus am Berg, für ein paar Wochen im Jahr: ein überholtes Privileg? Die Sommerfrische in Dreikirchen hält dagegen. Und hat einige Lektionen für den Tourismus parat.

Ausgabe 28 / 2020

Inklusive extra!
ff_28_20_Titelseite FF Extra / Bauen
  Gesellschaft

Hirterbua im Vorteil

Roland Fischnaller wurde mit 40 zum besten Snowboarder der Welt gekürt. Ein Gespräch über das Geheimnis seines späten Erfolges, das Privileg, mit Sport sein Geld zu verdienen – und warum die heutigen Kids zu schnell aufgeben.

weiterlesen »
  Wirtschaft

Sehnsuchtsland

Südtirol gehört zu den beliebtesten ­Reisezielen in Europa. Unser Land verbucht mehr ­Übernachtungen als Irland, Slowenien oder Norwegen

weiterlesen »
  Porträt

Oswald geht immer

Oswald Stimpfl ist der Mann, der Südtirol erkundet. In 25 Jahren hat er gut 50 Südtirol­führer verfasst. Von einem Mann, der nicht anders kann, als unterwegs zu sein.

weiterlesen »
  Wirtschaft

Steilhang-Surfen

Endlich frei, endlich arbeiten: 2.000 Menschen, vor allem Deutsche, helfen jedes Jahr Südtirols Bergbauern bei der Heuernte. Warum machen sie das?

weiterlesen »
  Politik

Die Achillesferse

Tourismuslandesrat Arnold Schuler, 57, plädiert für eine Begrenzung der Betten und eine Stärkung der kleinstrukturierten, familiären Betriebe. Besucherströme, sagt er, müssen ab sofort gelenkt werden.

weiterlesen »
 

„Das Simple ist das Wahre“

Fast jede freie Minute verbringt Erika Pallhuber auf der Alm. Hier findet sie „das Gegenteil“ jenes Lebens, das sie üblicherweise führt. Ein Besuch auf der Patscheralm.

weiterlesen »