Magdalena Gschnitzer  

Flügelschlag eines ­Schmetterlings

Magdalena Gschnitzer kämpft auf den ­Welt­meeren gegen das Schlachten von Walen und in Südtirol gegen das Plastik. Sie sagt: „Wir haben keine Ahnung, was draußen abgeht.“

Ausgabe 29 / 2018

  Wirtschaft

Geschäfte mit der Umwelt

Kommende Woche startet die Verkehrssperre am Sellajoch. Elektrofahrzeuge dürfen trotzdem fahren. Zuständig für das Projekt ist einer, der E-Bikes und Ladestationen verkauft.

weiterlesen »
  Gesellschaft

Schwenken, schlürfen, ­spucken

Südtirol hat seit Kurzem einen ­Sommelier-„Weltmeister“. Angeblich. Seitdem ­rumort es hinter den Kulissen der Weinwelt.

weiterlesen »
  Kultur

Die Jungen sehen ganz schön alt aus

Studenten aus Europa stellen bei der „Youth Biennale“ auf der Franzensfeste aus. Eine Schau, die Ratlosigkeit hinterlässt.

weiterlesen »
  Politik

Salvinis Musterschüler

Massimo Bessone ist Gemeinderat in Brixen und arbeitet als Telekommunikationstechniker. Das soll sich im Herbst ändern: Auf Listenplatz 1 der Lega will er in den Landtag stürmen.

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Kampf ums Hotel

Der Pragser Wildsee ist ein Aushängeschild des Landes. Um das einzige Hotel am See tobt derzeit aber ein wilder Streit unter ­Geschwistern. Es geht um die Vorherrschaft im Traditionshaus und angebliche Bargeldzahlungen. Die Hintergründe.

weiterlesen »
  Politik

Mittendrin und unsichtbar

Der große Auftritt liegt ihm ebenso wenig wie provokante Aktionen. Christian Tommasini ist ein stiller Landesrat. Manche fragen sich: Was macht er eigentlich die ganze Zeit?

weiterlesen »