Magdalena Amhof  

„Das nervt“

SVP-Fraktionschefin Magdalena Amhof ist die wichtigste Person zwischen Landeshauptmann und Parteiobmann. Im ff-Interview spricht sie über Fraktionsdisziplin und ­Führung – und verrät, was sie für den Schlüssel zur Lösung der parteiinternen Krise hält.

Ausgabe 48 / 2022

  Politik

Alle einsteigen!

Die Südtiroler sollen mehr Zug fahren. Landesrat Daniel Alfreider kauft deswegen Züge ein – und investiert viele Millionen Euro.

weiterlesen »
  Gesellschaft

Aufbruch statt Abbruch

Südtirol ist reich an Kasernen und Bunkern. Einst im Staatseigentum, liegt es nun an Land und Gemeinden: Was tun damit?

weiterlesen »
  40 Jahre

Zeitgeist und Zeitenwende

Frauen ins Licht rücken: Das wollen Lisa Trockner und Silvia Höller mit einer Ausstellung, die neugierig macht.

weiterlesen »
  Politik

Giorgia Meloni – Retterin in der Not?

Die neue italienische Regierung will hart gegen Migranten vorgehen. Im Mittelmeer werden künftig deshalb noch mehr Menschen sterben. Ein Gastbeitrag von Verena Wisthaler.

weiterlesen »
  Gesellschaft

Tapfer sind die anderen

Angst hilft uns Menschen zu überleben. Corona hat uns gezeigt, dass wir immer noch so ticken wie unsere Vorfahren, sagt Roger Pycha. Sie sind beim kleinsten Rascheln im Gebüsch auf Bäume geflüchtet.

weiterlesen »
  Politik

Das Christkind wird’s nicht richten

Bei der Weltklimakonferenz ist klar geworden, dass viele Länder weiterhin auf fossile ­Brennstoffe setzen. „Jetzt“, sagt Georg Kaser, „müssen wir es selber richten.“

weiterlesen »
  Leute

Lichtblicke

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause kehrt die Südtiroler Sparkasse mit ihrer traditionellen vorweihnachtlichen Ausstellung zurück. Im Fokus: Tiroler Frauen.

weiterlesen »
  Wirtschaft

Flop mit Ansage

Der Landesvermarkter IDM stand von Anfang an unter keinem guten Stern. Jetzt soll alles wieder so werden, wie es vorher war. Ob das eine gute Idee ist?

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Ein Mann ziert sich

Will er nun wieder kandidieren oder will er nicht? Seit einem Jahr hält Arno ­Kompatscher seine ­Partei hin. Das schadet ihm und der SVP.

weiterlesen »