Angelika Wiedmer  

Drei Engel für Philipp

Bei der Landesversammlung der SVP am 13. Mai sollen die neuen Parteiobmann­stellvertreter gewählt werden. Das treibt so manchen unterm Edelweiß zur Verzweiflung.

Ausgabe 17 / 2017

 

Knapp bei Kasse

Südtirols Milchbauern erhalten im Vergleich zu anderen einen vernünftigen Preis für die Milch. Trotzdem mangelt es ihnen an Barem – weil die Molkereien den vollen Preis erst im Mai des Folgejahres auszahlen. Ginge es auch früher?

weiterlesen »
 

Die angepasste Sprache

Verändert der Tourismus unsere Sprache? Dieser Frage geht die Innsbrucker Universitätsprofessorin Monika Dannerer in einem Forschungsprojekt nach. Über ­Anpassung, trotzige Beharrung und Dialekt als Marketinginstrument.

weiterlesen »
 

Eine Manege voller Poesie

Auf Bällen laufen, Einrad fahren oder am Vertikaltuch in der Luft tanzen – ­Kinderträume, die ­Sigrid Federspiel und ihre Circusschule Circomix seit 25 Jahren wahr ­werden lassen. Manege frei für einen Drahtseilakt der besonderen Art!

weiterlesen »
  Porträt

Die Hüterin der tausend Schätze

Elisabeth Peer hat viele Leidenschaften: das Arbeiten mit den Händen, die Geschichte und die Kunst. Das alles hat sie in ihrem Lebenswerk vereint, im Pharmaziemuseum in Brixen. Von Karin Köhl

weiterlesen »
 

Der andere letzte Wille

Erstmals können in Italien lebensverlängernde Therapien bei ausbleibenden Genesungschancen abgelehnt werden. Eine bindende Patientenverfügung macht es möglich – sofern der ­römische Senat dem revolutionären Gesetzestext zustimmt.

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Jeder für sich, alle gegen alle

Was ist los mit den einst mächtigen Gewerkschaften? Jahrzehntelang bestimmten sie die Sozial- und Arbeitspolitik, jetzt schwimmen ihnen die Felle davon. Ein Blick hinter die Kulissen.

weiterlesen »