Covid-Station  

„Also bitte: aufpassen!“

Wie gut war die Corona-Politik in Südtirol? Im Interview spricht Thomas Widmann über seine Versäumnisse, die Lehren aus der Krise – und warum er sich oft hat bremsen lassen.

Ausgabe 32 / 2020

 

„Sie haben Angst vor uns“

Das Team K bedrängt immer stärker die SVP – und gerät nun selbst unter Druck. Teamchef Paul Köllensperger analysiert im Interview die Gründe: „Das System Südtirol ist ins Wanken gekommen.“

weiterlesen »
  Politik

Bozner Sesseltreiben

Renzo Caramaschi möchte weitere fünf Jahre Bürgermeister sein. Entgegen ­seinem ursprünglichen Versprechen, das nicht zu tun. Starke Gegner wollen ihn verhindern.

weiterlesen »
  Wirtschaft

„Wir waren zu abgelenkt“

Michael Oberhofer ist mit seinem Unternehmen Brandnamic einer der Marketings­trategen Südtirols. Im ff-Sommergespräch wollten wir von ihm wissen, wie sich der Tourismus mit dem Schlagwort der Nachhaltigkeit verträgt – gerade in Covid-19-Zeiten.

weiterlesen »
  Gesellschaft

Alle Wege führen nach innen

Eine 28-jährige Deutsche wandert von München über die Alpen nach Venedig. Allein. Ohne Geld. Und doch nicht einsam.

weiterlesen »
  Porträt

Weibliche Wege

Thea Unteregger hat ein Buch über Göttinnen geschrieben. Ihr geht es um die Vielfalt von Weiblichkeit – abseits von Heiligen, Hexen und Huren.

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Zugabe

Südtirols Künstler wollen wieder ­politischer werden. Aber haben sie dazu auch den Mut?

weiterlesen »