Kompostieranlage bei Bruneck  

Wohin mit Bio?

Südtirol gilt als Klassenprimus in Sachen Mülltrennung. Ausgerechnet mit den banalen Küchenabfällen gibt es Probleme und Zoff.

Ausgabe 32 / 2017

  Titelgeschichte

Verzweifelt gesucht

Südtirol braucht Ingenieure, Facharbeiter, Lehrer, Kellner und Altenpfleger. Der akute Mangel an Arbeitskräften bremst die Wirtschaft. Zeit, radikal umzudenken!

weiterlesen »
  Politik

Gesundes Gift

Eine Untersuchung des Landes soll die Unbedenklichkeit von Pestiziden beweisen. Was wirklich in der Studie steht.

weiterlesen »
  Gesellschaft

„Mich haut so schnell nichts um!“

Sommergespräch: Ingrid Hofer ist Hotelierin „mit Herzblut“. Im ff-Sommergespräch erzählt die 62-Jährige von ihrer Kindheit als Spross der Hoteliersfamilie Walch in Toblach, von den touristischen Problemen in Meran – und welchen Traum sie sich noch erfüllen möchte.

weiterlesen »
  Kultur

Der Vogelfänger

Über 6 Millionen Euro steckte ein deutscher Biochemiker in den Neubau eines Hofs hoch über Leifers. Dort will er nun Mozarts Zauberflöte inszenieren. Ist Rainer Uhl genial? Oder größenwahnsinnig?

weiterlesen »
  Porträt

Rolands Herzklopfen

Sechs Monate hat Roland Wasserer auf ein Spenderorgan gewartet. Seit mehr als einem Jahr lebt er mit einem neuen Herzen. Die Geschichte einer Transplantation. Von Elisabeth Pörnbacher

weiterlesen »
  Politik

Innovations-Brüter

Zwischen Kritik und großen Ambitionen: Südtirols Prestige-Wirtschaftsprojekt, der Technologiepark Noi, wird bald eröffnet. Eine Baustellenbesichtigung.

weiterlesen »