Der Waldkindergarten Birkenwald in Partschins  

Unterm Blätterhimmel

Waldkindergärten sind beliebt wie nie. Gerade jetzt, in Zeiten von Corona, wäre die Pädagogik im Grünen eine Chance, das starre Bildungssystem aufzubrechen.

Ausgabe 27 / 2020

  Wirtschaft

„Das System neu denken“

Südtirols Paradekoch Norbert Niederkofler und der Paradesektmacher Kettmeir tun sich zusammen. Das macht den Kronplatz noch begehrenswerter.

weiterlesen »
  Porträt

Symphonie des Lebens

Valeria Told leitet seit zehn Jahren die Haydn-Stiftung. Und erlaubt sich zu träumen, dass es noch weiter und besser geht. Porträt einer Managerin, die sich manchmal selber bremsen muss.

weiterlesen »
  Politik

Der Selbstbestimmler

Sven Knoll sitzt für die Südtiroler Freiheit im Landtag. Vor Kurzem feierte er seinen 40. Geburtstag. ff, die dieses Jahr ebenfalls 40 Jahre wird, fragt beim Sommergespräch: Was treibt den Mann, der es genießt zu provozieren?

weiterlesen »
  Titelgeschichte

Wir Fleischfresser

Billigfleisch ist unser täglich Brot geworden. Doch die Nebenkosten des vermeintlich gesunden Genusses sind hoch. Das System kennt fast nur Verlierer.

weiterlesen »
  Titelgeschichte

„Zurück zum Sonntagsbraten“

Wir essen viel zu viel Fleisch – sagt Silke Raffeiner. Die Ernährungswissenschaftlerin erklärt, warum weniger Fleisch gut wäre für Tier, Mensch, Umwelt und Klima. (Interview zur Titelgeschichte)

weiterlesen »
  Wirtschaft

Zum Optimismus verdammt

Warum die italienische Regierung gut daran tut, den Markt mit Geld zu fluten. „Wir brauchen jetzt Vertrauen“, sagt Wirtschaftsprofessor Alex Weissensteiner.

weiterlesen »