Daniel Alfreider  

Zauberhafte Hütten

Der angehende Landesrat Daniel Alfreider hat zwei Almhütten gebaut und für zwei weitere das Fundament gelegt. Die regen Tätigkeiten des geschmeidigen Machers interessieren nun auch die Staatsanwaltschaft.

Ausgabe 50 / 2018

  Titelgeschichte

„Alles korrekt“

Daniel Alfreider sagt, die vier neuen Hütten brauche er, um seinen Hof wieder in Schwung zu bringen. Dass daraus Skihütten werden sollen, verneint er: „Derzeit besteht kein ­Bedarf.“

weiterlesen »
  Wirtschaft

Ganz schön billig

Die Gemeinden wollen Bauprojekte zu Tiefstpreisen. Jetzt macht die Bauwirtschaft gegen diese Art von Preisdumping mobil.

weiterlesen »
  Wirtschaft

Umstrittene Schleife

Die geplante Zugtrasse ins Pustertal, die Riggertalschleife, sorgt bei Grundeigentümern und Anrainern für Unmut. Für sie ist es „ein Jahrhundert-Blödsinn“.

weiterlesen »
 

„Ich bin Extremist und glücklich damit“

Moni Ovadia ist einer der bekanntesten italienischen Theatermacher. ­Seine ­Inszenierungen wurzeln tief in der jüdischen Kultur und sind witzig. ­Gleichzeitig ist er ein zorniger Alter, der von der Revolution träumt.

weiterlesen »
  Extra

Grafiker/Produktionsleiter (m/w) gesucht

Als renommierter und eingeführter Verlag in Südtirol mit Sitz in Bozen suchen wir eine/n Grafiker/Produktionsleiter (m/w) ...

weiterlesen »
  Porträt

Der Märchenkoch

Claudio Melis hat sich in Bozen einen Stern erkocht, nach nur einem Jahr. Er hat immer ein Strahlen im Gesicht. Was macht ihn so froh?

weiterlesen »