Sanitaet  

Ganz unverbindlich

Der Landesgesundheitsplan ist beschlossene Sache. Er unterliegt einer absurden ­Prämisse: Je unverbindlicher, desto besser.

Ausgabe 49 / 2016

Inklusive extra!
ff_49-2016 FF Extra / Geschenktipps
  Wirtschaft

Die Grenzen des Wachstums­

Südtirols Tourismus brummt wie noch nie. Doch die jüngsten Rekordzahlen lösen nicht nur Jubel aus – im Gegenteil: Man sieht Handlungsbedarf. „Wir wollen keine Destination für Massentourismus werden“, sagt Chef-Touristiker Marco Pappalardo.

  Gesellschaft

„Politik ist: für das Wohl aller Menschen zu sorgen“

Zehn Jahre lang war Giovanni Salghetti Drioli Bürgermeister in Bozen. Heute arbeitet er ehrenamtlich für die Gesellschaft. Und kann es sich erlauben, deutlich zu werden, wenn es um Politik und soziales Engagement geht.

  Kultur

Gefühl für Gefühle

In nur neun Monaten schaffte Camilla Cristofoletti alias Waira den Sprung von Südtirol nach London. Ein wenig ist sie selber darüber erschrocken. Wer ist diese junge Frau, die mit hauchzarter Stimme Gefühlswelten entwirft?

  Porträt

Der Modearchitekt

Die Zeitschrift Architectural Digest hat den Traminer Architekten Hannes Peer zu einem der ­besten ­Inneneinrichter der Welt gekürt. Was muss man haben, ­um so weit nach oben zu kommen? von Verena Pliger

  Titelgeschichte

Verschrotter unter sich

Matteo Renzi hat sich am Sonntag selbst abgewählt und Italien in die wahrscheinlich längste Regierungskrise seiner Geschichte gestürzt. Über einen Politiker, der über den eigenen Schatten stolperte.

  Titelgeschichte

Die spinnen, die Südtiroler!

Alle sagen Nein? Beileibe nicht. Ein kleines Völkchen widersetzt sich hartnäckig dem Reformunwillen der Italiener. Und die SVP richtet sich an der italienischen Misere sogar zu vergangener Größe auf. Zu Recht?