Titelgeschichte

Im Kartenhaus

Die Freiheitlichen versuchen, ihrer Vergangenheit zu entkommen. Der ärgste Gegner dabei aber ist die Realität.

weiterlesen »
 

Operation Aussöhnung

Alt und jung, links und rechts, unten und oben: Die SVP begräbt das Kriegsbeil zwischen den Generationen und erinnert sich daran, was sie immer war: eine Sammelpartei. Und zelebriert die (fast) perfekte Landesversammlung.

weiterlesen »
  Politik

Auferstehung eines politischen Reliktes

Sie sei nutzlos, ausgehöhlt, ohne Kompetenzen – und gehört abgeschafft. Heißt es seit Jahrzehnten. Doch plötzlich gewinnt die ungeliebte Region Trentino-Südtirol an Bedeutung. Dank eines ehemaligen Gemeindepolizisten.

weiterlesen »