Politik

Brückenbauer

Das Coronavirus verwandelt Südtirol in einen Ort der Nulltoleranz. Wie kann die Kluft überwunden werden?

weiterlesen »
  Politik

Alles Autonomie

Eine Dauerausstellung zur Autonomie soll dem tristen Landhausplatz in Bozen Leben einhauchen. Das Problem: Vor lauter Säulen erkennt man den Inhalt nicht mehr.

weiterlesen »
  Politik

Super-GAU für die Sad

Bei der Vergabe der außerstädtischen Buslinien geht der bisherige Betreiber Sad vorerst leer aus. Zur Überraschung aller. Was dahinter steckt und welche Folgen das haben wird.

weiterlesen »
  Politik

Die Covidatin

Susanne Zuber hat kein Wahlprogramm, und trotzdem tritt sie bei den Wahlen zum ­Meraner Gemeinderat an. Was paradox erscheint, ist durchaus gewollt.

weiterlesen »
  Politik

Rollentausch

In Nals stehen Neuwahlen an. Eine Bürgerliste fordert die SVP heraus – mit guten Chancen, den Bürgermeister zu stellen. Doch der Ex gibt sich nicht so leicht geschlagen.

weiterlesen »
  Politik

„Tirols schönste Erfahrung“

Die Maut der Timmelsjochstraße sorgt für satte Gewinne. Südtirol investiert auch in die Aufwertung der Straße. Ist das noch zeitgemäß?

weiterlesen »
  Politik

Sarah möchte etwas wissen

Es gibt viele Kinder, denen wir Erwachsene die Wahrheit über den Klimawandel sagen müssen. Aber wie? Protokoll eines Treffens mit der sechsjährigen Sarah.

weiterlesen »