Wählen Sie hier die gewünschte Ausgabe

Ausgabe 01 / 2017

Innsbruck Altstadt  

Innsbruck unser

Hunderte Südtiroler haben sich in den vergangenen Jahren Wohnungen in der Tiroler Landeshauptstadt gekauft. Die attraktive Geldanlage treibt dort aber auch die Wohnungspreise nach oben.

Liebe Leserin, lieber Leser,

warum tun wir uns oft so schwer mit dem Vertrauen? Vielleicht, weil es am Ende immer einen Sprung ins kalte Wasser erfordert. Vertrauen heißt, die ...

weiterlesen »

Frohe Botschaften

Fakten, die uns Hoffnung machen – der große Jahresrückblick in ff 51-52/2016.

weiterlesen »

Frohe Botschaften

Fakten, die uns Hoffnung machen – der große Jahresrückblick in ff 51-52/2016.

weiterlesen »

Alles nur gefälscht

Über die Falschmeldungen auf Facebook & Co.: Leitartikel in ff 50/2016

weiterlesen »

Unsere Faulheit und die Demokratie

Wir haben es selber in der Hand, die Demokratie in unsicheren Zeiten gegen Terroristen und Populisten zu stärken. Doch wir müssen es tun. Und klarmachen, dass es nicht für alle und alles Verständnis gibt.

weiterlesen »

Verbundenes Südtirol?

Mobilität: (ms) Südtirol soll bis 2030 eine Modellregion für nachhaltige Mobilität werden, sagte Landeshauptmann Arno Kompatscher ...

weiterlesen »

Versuch und Domäne

Reorganisation der Laimburg: (doc) Nun ist sie gestemmt, die lange angekündigte Reorganisation der Laimburg. Mit 1. Januar dieses ...

weiterlesen »

Teures Gesetz

(su) Annemarie Kaser, ­Direktorin des Sennereiverbandes Südtirol über die Pflicht, künftig Herkunftsort sowie Produktionsstätte von ...

weiterlesen »

„Ist Aspiag hier nicht erwünscht?

Einkaufszentren: (nd) „Ich werde das Gefühl nicht los, dass Aspiag hier in Südtirol nicht erwünscht ist.“ Diego Andolfato, ...

weiterlesen »

Vize rügt Bürgermeister

Bozen – Verbauung Bahnhofsareal: (nd) Das größte und wichtigste Bauvorhaben in Bozen, ja in ganz Südtirol, droht die Regierung ...

weiterlesen »

Von wegen Provinz

Kommentar: Die Südtiroler und ihre Uni: eine komplizierte Beziehung. Rechte wie Linke mochten sie nicht leiden: Die einen ...

weiterlesen »

19.896,44

Zahl der Woche: So viel kostete die Einweihung der neuen Tunnel im Sarntal. Vorgesehen war ursprünglich ein Betrag von 4.300 Euro. ...

weiterlesen »

Der 4,4-Stunden-Tag

Arbeit auf Zeit: (ms) Seit zwei Monaten gilt die Meldepflicht für die Beschäftigung mit Wertgutscheinen – den Vouchern. In diesen ...

weiterlesen »

Zu teurer Magnago?

Silvius-Magnago-Platz: (nd) „Mit Steuergeld muss sorgfältiger umgegangen werden. Die Kosten für die Neugestaltung des ...

weiterlesen »

„Ich bin schon etwas eitel“

Karl Zeller ist seit 22 Jahren SVP-Parlamentarier in Rom. Jetzt neigt sich sein politisches Leben dem Ende zu. Im Gespräch mit ff spricht er über Eitelkeit und Erfolg, seine Anfänge als parteiinterne „Nevensäge“ und warum auf Italien „schlimme Zeiten“ warten.

weiterlesen »

„In Südtirol sind wir alle Peripherie“

Die Ärzte des Landes stehen sich im Reformprozess oft selbst im Weg. Gibt es dagegen ein Rezept? Ein Gespräch mit dem Chef der Primare Hubert Messner.

weiterlesen »

Wunsch und Wirklichkeit

Wie der Landeshauptmann und die Medien am Ende des alten Jahres einmal gemeinsam die Zukunft des Landes bestimmen wollten. Nach dem Motto: Wünscht euch was!

weiterlesen »

Moroders Gespür für Beben

Holzbau und Erdbeben sind das große Thema des Grödner Bauingenieurs Daniel Moroder. Von Neuseeland aus versucht er, ein neues System für erdbebensichere Holzbauten in die Welt zu tragen.

weiterlesen »

Keine Angst vor der Freiheit

Wir können der Angst vor dem Terror nur mit Gelassenheit, dem Hass nur mit Freundlichkeit begegnen. Ein Plädoyer für die Freiheit.

weiterlesen »

Auf die Welt geschaut

Karl Golser, Bischof von 2009 bis 2011, war ein Mann des Geistes und des Wortes. Seine Krankheit ließ ihn in den letzten Jahren seines Lebens verstummen. Doch was er hinterlassen hat, spricht für sich.

weiterlesen »

Der „Vogel im Glasgehäuse“

Zu Lebzeiten war Franz Josef Noflaner ein Unbekannter. Jetzt hat der Haymon-Verlag die Lyrik und Malerei des Grödners erschlossen. Es ist ein Autor und Maler zu entdecken, der in Südtirol eine ganz eigene Position einnimmt.

weiterlesen »

Kunst in ­Bewegung

Ausstellung: (gm) Das Museum für ­moderne Kunst in Rovereto (Mart) ist aus dem Futurismus heraus geboren, jener Kunstrichtung, die ...

weiterlesen »

Meraner Spielplatz

Buch: (gm) Eine Einrichtung wie der Ost-West-Club in Meran muss umstritten sein. Sonst müssten sich die Betreiber fragen, was sie ...

weiterlesen »

Terror unter uns

Buch: (ms) Was haben ein Tierschützer, der zur Autobombe greift, und ein Terrorist gemeinsam? Beide wollen nicht als solche ...

weiterlesen »

Im Pfefferland

Sachbuch für Kinder: (ct) Praktisch, sachlich, konzipiert wie ein kleines Nachschlagewerk: So zeigt sich „Wo der Pfeffer wirklich ...

weiterlesen »

Mehr Krieg als Sterne

Film: (gm) Am Anfang waren Teil vier, fünf und sechs, dann ­kamen eins, zwei und drei und sieben. Und jetzt gibt es eine neue ...

weiterlesen »

Der Turbinen-Mann

Er ist 89 und geht jeden Tag Ski fahren: Über eine Zufallsbegegnung mit Anton Lageder. Der Elektroingenieur ist einer der Pioniere der technologischen Aufrüstung der Südtiroler Skigebiete – und ein abgebrühter Zocker.

weiterlesen »

Das Jahresevent der Südsterne

Heimattreffen: Früher war es die Hoffnung auf ein besseres Leben, die Südtiroler ins Ausland verschlagen hat. Heute kehren ...

weiterlesen »

Ein Brief an unsere Leser

Lieber Renzo Caramaschi, was Sie mit denen von Casa Pound haben, haben wir noch nie verstanden. Sweatshirts mit Anspielungen auf die Waffen-SS im ...

weiterlesen »

Der Medienstar

Lilli Gruber: Das Magazin Sette – die wöchentliche Beilage des Corriere della Sera – platzierte die Südtiroler Journalistin in ...

weiterlesen »

Was macht eigentlich Paul Bacher?

Paul Bacher: Ich bin zwar in Pension, leite aber ehrenamtlich als Präsident die Koflerstiftung – ein Mädchenheim mit 65 ...

weiterlesen »

Personenkontrolle

Manuela Mölgg, 33, lag im ersten Durchgang des Riesentorlaufs noch auf Platz zwei. Am Ende reichte es für den dritten Platz in ...

weiterlesen »

Personenkontrolle

Ernst Preyer, 59, Kommandant der Bozner Berufsfeuerwehr, ging nach 26 Dienstjahren am 30. Dezember in den Ruhestand. 1990 war er zur ...

weiterlesen »

Personenkontrolle

Esther Mitterstieler, 48, Wirtschaftsjournalistin aus Völs, soll nun den Chefredakteursposten des österreichischen Wochenmagazins ...

weiterlesen »

Thomas Haberer

Der Moderator und Schauspieler ist nicht nur beruflich international unterwegs. Zu seiner Klo-Lektüre zählen News aus aller Welt.

weiterlesen »

Günstige ­Hütten für müde Haxen

Vor Steinrast, Rojenhütte, Schöne Aussicht, Feltunerhütte: Gemütlich einkehren vor der rasant-fröhlichen ­letzten Abfahrt.

weiterlesen »

Das Jahr der Vorsätze

Zum Jahresbeginn suchten die Flaneider nach Glück. Und nach jemandem, der es ihnen brachte.

weiterlesen »