Wählen Sie hier die gewünschte Ausgabe

Ausgabe 10 / 2017

Wolf  

Er ist wieder da

Der Wolf erobert einen verloren geglaubten Lebensraum zurück: Südtirol steht sein erstes Wolfsrudel bevor. Bauern schimpfen, Wildbiologen, Tierschützer und Städter frohlocken, die Politik gerät unter Druck. Ob das etwas werden kann mit dem neuen Nebeneinander?

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Angst vor dem Wolf ist fast so groß wie die Faszination für ihn. Wo immer sich ein Wolf zeigt, melden sich Menschen, die für ihn schwärmen, ...

Abschied vom Gestern

Das mutlose Südtirol und die zweisprachige Schule - Leitartikel in ff 9/17

Kein Kommentar!

Das Wort zum unsinnigen Donnerstag – Leitartikel in ff 8/17

Das Ende einer Legende

Wie Cortina d’Ampezzo gegen den Niedergang kämpft und nach Südtirol schielt – Titelgeschichte in ff 9/17

Sprachhudelei

Die öffentlichen Verkehrs­mittel und der schlampige Sprachgebrauch bei den Durchsagen

Alles, was geht?

Wie weit darf man gehen, um sich einen Kinderwunsch zu erfüllen? Es wäre höchst an der Zeit für einen ehrlichen gesellschaftlichen Diskurs – abseits jeglicher Stigmatisierungen.

Perathoner 1, Achammer 0

SVP: (nd) Christoph Perathoner wird Mitte März als Obmann des SVP-Bezirkes Bozen Stadt und Land bestätigt werden. Damit wird eine ...

„Triefend von Blut“

Toponomastik: (nd) Immer wenn das Ziel greifbar nahe erscheint, versperren schier unüberbrückbare Hürden den Weg. Ende Februar hat ...

„Ich war überrascht“

Coni-Wahl: (lp) Heinz Gutweniger ist erneut zum Präsidenten des Coni-Landesverbandes gewählt worden. Das Ergebnis war extrem ...

„Stoppt den Bahnsinn“

Brennerbasistunnel: (lp) 2026 soll der Brenner-basistunnel in Betrieb genommen werden. Die Arbeiten in Südtirol laufen – auch die ...

Gehälter zum x-ten

Landtag – Politikerbezüge: (nd) Der Streit um die Politikerbezüge geht weiter. Die Gesetzgebungskommission hat den Vorschlag, der ...

Die Kuh und ihr Heu

Kommentar: Wissen Sie, was 1 Liter Frischmilch kostet? Heutzutage kennt jedes Kind die Preise von Smartphones und Cola – aber ...

Zahl der Woche

474.000 Kinder kamen 2016 in Italien zur Welt – das sind 12.000 weniger als im Vorjahr. 2015 war die Zahl der Neugeborenen bereits ...

Uni Bozen in den Top 10

Uni-Ranking: (nd) Die private Eliteuniversität CalTech in Kalifornien auf Platz eins, die Freie Universität Bozen auf Rang zehn: Im ...

„Nicht gut genug“

Luftqualität: (nd) Die Luftqualität in Südtirol ist laut Umweltlandesrat Richard Theiner gut, aber „nicht gut genug“. Sie habe ...

Museumsmuffel

Statistik: (nd) Vergleiche hinken, helfen aber, gewisse Größenordnungen zu erkennen: Im Durchschnitt werden die Vatikanischen ...

Quote statt Bedarf

Sozialwohnungen: (nd) Die Landesregierung hat auf Vorschlag von Landesrat Christian Tommasini den bisher angewandten Berechnungsmodus ...

BrüsselMonster

EU-Kolumne von Katharina von Tschurtschenthaler: Place Luxembourg. Auf der einen Seite: das Europäische Parlament, Sitz der 751 ...

„Wir müssen einen Zahn zulegen“

Was haben die Freiheitlichen noch zu bieten? Und was kann man von ihnen erwarten? Pius Leitner, Fraktionssprecher und Ehrenobmann, sucht Antworten.

Der perfekte Käufer

Die Familie von Martin Ausserdorfer, unter anderem Bürgermeister von St. Lorenzen, erwarb eine Hütte auf der Lüsner Alm. Ein Kauf mit Schönheitsfehlern.

„Ci scusiamo per il disagio“

Achtmal haben die Fahrer der Sad im vergangenen halben Jahr gestreikt, zuletzt am Mittwoch dieser Woche. Ein Tag mit einem Busfahrer und einem Lokführer zeigt, warum.

„Werden nicht vorbeifahren“

Marco Kampp, Geschäftsführer der Deutschen Bahn Italia, über Südtirol als Zieldestination und die spannende Frage, ob und wo die internationalen Personenzüge nach Fertigstellung des Brennerbasistunnels in unserem Land halten werden.

Angekommen im Jetzt

Räucherstäbchen, Buddhastatuen, Lotussitz: So kennt man den ­Buddhismus in ­asiatischen Ländern. Aber doch nicht im heiligen Land Tirol? Oder etwa doch?

Blaue Flecken auf der Seele

Für sein Stück „antimortina“ hat der Tiroler Autor Martin Plattner tief in der Geschichte Südtirols und seiner Familie gegraben. Wenn er über sich selber redet, redet er auch über uns und das, was uns geprägt hat.

Mahnung in Buchform

Buch: (gm) Ein Galgen baumelt von Goethes Buche im KZ Buchenwald bei Weimar. Es war der Baum, den die Nazis übrig ließen, als sie ...

Hund tot, Tochter weg

Film: (gm) Den Toni Erdmann gibt es eigentlich nicht. Es ist der Klavierlehrer Winfried Conradi mit falschen Zähnen und einer wilden ...

Der Eros des Kreuzes

Literatur: (gm) Der neue Roman von Erri De Luca nahm seinen Ausgang in der Stube von Lois Anvidalfarei und ­Roberta Dapunt in ...

Fingerzeig

Bilderbuchklassiker: (ct) Als „Alle Jahre wieder saust der Presslufthammer nieder“ von Jörg Müller 1973 erschien, entpuppte ...

Asketisch dramatisch

Oper: (mt) Es ist ein romantisch-schauriges, schmerzerfülltes Gedicht: „The Raven“ von Edgar Allan Poe. Toshio ­Hosokawa, einer ...

Schnitt um Schnitt

Armin Pycha ist Primar der Urologie am Krankenhaus Bozen. Und bald auch Ordinarius an der Sigmund-Freud-Uni in Wien. Höher hinaus geht es nicht.

Der Küchen-Award

ff-Extra Wohnen: Wer hat die schönste Küche im Land? Die­se Frage hat sich so herum noch nie jemand gestellt. Aus diesem Grund hat ...

Ein Brief an unsere Leser

Lieber Luigi Spagnolli, jetzt wäre es Ihnen doch fast gelungen, eine der heiligen Kühe des Südtiroler Verbandswesens zu ...

Der Medienstar

Carolina Kostner: Sie ist „die Königin von Island“, titelte die Gazzetta dello Sport am Sonntag. Zu Recht: Die Eiskunstläuferin ...

Was macht eigentlich Julia Unterberger?

ff: Was machen Sie, seit Sie nicht mehr Politikerin sind? Julia Unterberger: Ich arbeite Vollzeit als ...

Personenkontrolle

Wilhelm Haller, 30, ist der neue Landesobmann der Südtiroler Bauernjugend, Angelika Springeth, 27, die neue Landesleiterin. Der St. ...

Personenkontrolle

Luca D’Andrea, 36, Krimi­autor aus Bozen, hat im vergangenen Jahr mit seinem Thriller „La sostanza­ del male“ einen gro­ßen ...

Personenkontrolle

Stefan Rottensteiner, 25, ist der erste Südtiroler, der die seltenen japanischen Wagyu-Rinder züchtet. 2014 kam das erste ...

Franz Comploj

Der Organist und Musikwissen­schaftler liebt den Zypressengeruch seines Cembalo, kann sich aber nicht so ausdrücken, wie er möchte.

Wie jung bleibt ein Terlaner?

Premiere für den „Terlaner 1991 Rarity“ in der >Eno­teca Pinchiorri<, Florenz.

Die lange Nacht der Demokratie

In einer Gemeinde sind nicht immer alle derselben Meinung. Und manche Meinungen dauern etwas länger.

HPD 10-2017