Wählen Sie hier die gewünschte Ausgabe

Ausgabe 12 / 2017

Inklusive extra!
12-17 FF Extra / Garten & Spargel
Symbolbilder  

Der Fall Leitner und die Folgen

Politiker und Beamte im Visier der Justiz fragen sich: Was dürfen wir noch tun, wann riskieren wir das Gefängnis?

Liebe Leserin, lieber Leser,

dass Menschen nach dem Glück suchen, ist wohl Teil des Menschseins an sich. „Alle Menschen wollen glücklich sein“, wusste schon der Philosoph ...

weiterlesen »

Mischen oder trennen?

Die Angst der Südtiroler vor der mehrsprachigen ­Schule Titelgeschichte in ff 11/17

weiterlesen »

Mischen oder trennen?

Die Angst der Südtiroler vor der mehrsprachigen ­Schule Titelgeschichte in ff 11/17

weiterlesen »

Lieber Luigi Spagnolli!

Die Wahl zum Südtiroler Coni-Präsidenten: „Ein Brief an unsere Leser“ in ff 10/17

weiterlesen »

Der Pius, ich und andere Verbrecher

Darf man heute einer Politikerin eine Rose zum Geburtstag schenken? Oder riskiert man dabei zwei Jahre Haft

weiterlesen »

Verflixte Gemeinde

Branzoll: (doc) Branzoll ist eine kleine Unterlandler Gemeinde mit 2.750 Einwohnern, die sowohl politisch wie geografisch leicht ...

weiterlesen »

Unruhe beim Land

Landesverwaltung – Generaldirektion: (ml) Noch ist es nur ein Gerücht. Doch die Gerüchte rund um eine Ablösung von Hanspeter ...

weiterlesen »

„Wir sind auf Top-Niveau“

Universität: (lp) Erfolg für die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Uni Bozen. Dekan Oswin Maurer freut sich über Platz ...

weiterlesen »

Der neue Chef

Landespresseagentur: (ml) Das Gesetz hat 35 ­Jahre gehalten. Doch weil es mit der Besetzung des Direktorenpostens beim ...

weiterlesen »

Partner gesucht

Südtiroler Sparkasse – Neuer Strategieplan: (doc) „Wir sind offen für neue Partner.“ Man werde die Optionen prüfen und ...

weiterlesen »

Zahl der Woche

370.000 Hektar Wald gibt es in Südtirol. Das sind mehr als 500 Millionen Bäume, die etwa die Hälfte der Landesfläche bedecken. ...

weiterlesen »

Italien ist die Nummer 1

Gesundheit – neue Studie: (doc) Italien ist hochverschuldet, die Wirtschaft stagniert und die Arbeitslosigkeit ist hoch. Das klingt ...

weiterlesen »

BrüsselMonster

EU-Kolumne von Katharina von Tschurtschenthaler: Ein Gang durch das Brüsseler EU-Viertel räumt jeden Zweifel aus dem Weg: Niemand ...

weiterlesen »

Solo für Posaune

Wie der langjährige Freiheitliche Hannes Zingerle ­versucht, der Vergangenheit zu entkommen. Und sich entscheidet, ein Leben in der Politik zu beginnen.

weiterlesen »

Das rechte Geschenk

Südtirols Bibliotheken und Oberschulen werden mit ­Film­dokumentationen zur Südtiroler Zeitgeschichte geflutet. Auftraggeber ist die ominöse ­Laurin-Stiftung Liechtenstein. Mit rechtsextremistischen Akteuren im Hintergrund?

weiterlesen »

Wieder nach oben

Immer wieder war die Sportbekleidungsfirma Vist dem Ende nahe. Dank Investoren gibt es das Unternehmen noch. Nun will sich Vist wieder dorthin kämpfen, wo es einmal war. Von einem steinigen Weg nach oben.

weiterlesen »

Königreich der Seligen

Die Seligsprechung von Josef Mayr-Nusser ist für die Kirche ein Glücksfall. Am vergangenen Wochenende zeigte sie, was sie kann – und was nicht. Bleibt die Frage, ob die Seligsprechung auch einen Nachdenkprozess in Gang setzt über die Südtiroler Geschichte.

weiterlesen »

Dottor Quinziato

Der Bozner Radprofi Manuel Quinziato hat sein Studium der Rechtswissenschaften an der Uni Trient abgeschlossen. Im ff-Interview spricht er über die Strapazen des Lernens, seine vielleicht letzte Saison – und seinen sieben Monate alten Sohn.

weiterlesen »

Im Windschatten der Kirche

Eine ehemalige Gadertaler Ordensfrau stieß den Fall an, nun sind die Ermittlungen abgeschlossen. Die Bozner Staatsanwaltschaft wirft einem Monsignore und seinen Helfern Betrug in Millionenhöhe vor. Die Tatverdächtigen beteuern ihre Unschuld.

weiterlesen »

Bauen in Gedanken

Gianni Pettena hat für sich selber den Begriff „Anarchitetto“ erfunden, ein Architekt, der sich dem herrschenden Denken nicht beugt. Bauen wollte der Architektur-Künstler aus Bozen nie. Geprägt hat er die moderne Architektur mit seinen Ideen trotzdem.

weiterlesen »

Ein Maestro für Südtirol

Der Stardirigent Arturo Toscanini und sein Engagement für die Selbstbestimmung Südtirols. Ein Antifaschist, dem das Land seine Reverenz erweisen sollte.

weiterlesen »

Sind wir aufgeklärt?

Der Stardirigent Arturo Toscanini und sein Engagement für die Selbstbestimmung Südtirols. Ein Antifaschist, dem das Land seine Reverenz erweisen sollte.

weiterlesen »

Ideen in Form

Ausstellung: (gm) In der Galerie von Alessandro Casciaro in Bozen steht ein Ventilator. Er bringt ein Kleidungsstück zum Fliegen. ...

weiterlesen »

Alpenländische Lustmusik

Musik: (gm) Bevor Herbert Pixner mit seiner Band eine Pause einlegt, geht er noch auf eine ausgedehnte Tournee. Bestimmt werden die ...

weiterlesen »

Das Flirren der Geschichte

Literatur: (gm) Als ihre Mutter sich 1956 das Leben nimmt, ist Natascha Wodin elf Jahre alt. Die Mutter war im Zweiten Weltkrieg von ...

weiterlesen »

Wärmekammer

Kinderbuch: (ct) Über das Teilen ­müsse man reden, wenn der eine etwas hat und der andere nicht, sagt der Autor Peter Härtling, ...

weiterlesen »

Esiste Bolzano?

Kolumne von Bruna Dallago Veneri: Esiste davvero Bolzano-Bozen o è una nostra proiezione nel tempo e nello spazio? In questa rubrica ...

weiterlesen »

Auf den Hund gekommen

Wenn junge Menschen Kontaktschwierigkeiten haben oder mit Worten nur mehr schwer zu erreichen sind, kann Sozialpädagogin Christine Kompatscher weiterhelfen. Die Fachberaterin für tiergestützte Interventionen setzt auf ihre Hunde.

weiterlesen »

Mitarbeiter feiern ihre Chefs

Wirtschaft: Arbeitnehmer haben erneut ihre Chefs bewertet. Wie zufrieden die Südtiroler Mitarbeiter mit ihren Chefs sind, das wurde ...

weiterlesen »

Die Attacke

Sport: Für viele ist es normaler sportlicher Ehrgeiz, für andere ein Ausloten von Grenzen, für wieder andere der pure Wahnsinn. ...

weiterlesen »

Ein Brief an unsere Leser

Lieber Marco Pappalardo, tja, was soll man da sagen: Sie, der neue Direktor der Landespresseagentur (LPA)? Nicht dass wir Ihnen das Amt nicht gönnen ...

weiterlesen »

Der Medienstar

Wir, die Mamis aus Bozen: Den Südtiroler Müttern widmete der renommierte Corriere della Sera am Montag dieser Woche eine ganze ...

weiterlesen »

Was macht eigentlich Aldo Parmeggiani?

Aldo Parmeggiani: Ich arbeite noch immer – beim Radio, bei der Zeitung und im Ehrenamt. ff: Arbeiten Sie noch in ...

weiterlesen »

Greta Pinggera

Die Weltmeisterin im Naturbahnrodeln würde mit einer Million Euro eine Weltreise machen. Ein Land kann sie bereits abhaken: Pinggera genießt zurzeit ihren Urlaub in Thailand.

weiterlesen »

Der Schaum der schöneren Tage

Kellerei Kaltern – nach der Fusion knallen die Sekt­korken: „Brut Nature 2011“! Handgerüttelt, in der Flasche vergoren, gut.

weiterlesen »

Hei, nun?

Ein neues Gesetz machte die Bürgermeister zu Sheriffs. In Flaneid siegten letztendlich doch die Stärkeren.

weiterlesen »