Wählen Sie hier die gewünschte Ausgabe

Ausgabe 02 / 2017

Pater Karl Schmickler mit Lamina und Augustine  

Träge Hirten

„Liebet euren Nächsten“, predigt uns die katholische Kirche Sonntag für Sonntag. In der Flüchtlingsfrage öffnen aber nur wenige Priester ihre Tore für das Fremde. Das kratzt an der Glaubwürdigkeit der Kirche.

Liebe Leserin, lieber Leser,

in dieser Ausgabe geht es sehr oft darum, wie offen oder wie eng Südtirol ist. Es geht darum, wie die ­Kirche dem Auftrag des Evangeliums folgt und ...

weiterlesen »

Frohe Botschaften

Fakten, die uns Hoffnung machen – der große Jahresrückblick in ff 51-52/16

weiterlesen »

Frohe Botschaften

Fakten, die uns Hoffnung machen – der große Jahresrückblick in ff 51-52/16

weiterlesen »

Vize rügt Bürgermeister

Der Streit in Bozen um die Verbauung des Bahnhofsareals – „Panorma“-Meldung in ff 1/17

weiterlesen »

Die Existenz der Tierheime

Tierheime schließen, weil das Land weniger fördert. Ist das richtig?

weiterlesen »

Man reibt sich die Augen

Das neue Jahr beginnt, wie das alte geendet hat – mit den üblichen Südtiroler Befindlichkeiten und Streitereien. Was ist bloß los mit diesem Land?

weiterlesen »

Spielver­derber Rom

Vergabegesetz: (ml) Das neue Landesgesetz zu den „Bestimmungen über die öffentliche Auftragsvergabe“ ist seit rund einem Jahr ...

weiterlesen »

„An der Grenze“

Flüchtlinge – Schlepperorganisation: (nd) „Die Schlepperorganisation, die Volontarius-Mitarbeiter Firas F. (in der Mitteilung ...

weiterlesen »

„Weg vom Ski-Zirkus“

Wintersport: (ds) Andreas Riedl, Direktor des Dachverbandes für Natur- und Umweltschutz, über die künstliche Beschneiung der ...

weiterlesen »

Das Land muss Schongebiete ausweisen

Naturparke: (ml) Es war ein frühes Weihnachtsgeschenk gewesen, das die Landespolitik der Südtiroler Jägerschaft kurz vor ...

weiterlesen »

„Auf dem Spiel steht Bozen“

Bahnhofsareal Bozen: (nd) Die Verbauung des Bozner Bahnhofsareals wird zum Politikum. Auf seiner Pressekonferenz beharrte ...

weiterlesen »

Die Macht der Wörter

Kommentar: War ja wirklich nicht schwer, das Unwort des Jahres 2016 zu finden: „Volksverräter“ – na klar. Na klar? Diese ...

weiterlesen »

Zahl der Woche

627.000 Jugendliche zwischen 15 und 24 Jahren sind in Italien arbeitslos. Dies entspricht laut Statistikinstitut Istat einer ...

weiterlesen »

Klein gegen Groß

Landwirtschaft: (ml) Europaweit gibt es eine Vielzahl von bäuerlichen Betrieben, die an sozial gerechten und ökologisch ...

weiterlesen »

Ein Optimist fürs Jammertal

Mit Jahresbeginn hat Gerhard Duregger seinen Job als Landesekretär der SVP angetreten. Eine erste Begegnung mit dem Mann, der die SVP aus ihrer schwersten Krise seit ihrer Gründung im Jahr 1945 führen soll.

weiterlesen »

Gipfel der Großen

Die Unternehmer des Landes haben sich zu ihrem traditionellen Empfang bei Athesia getroffen. Die Geschichte erzählt viel über die Machtkonzentrationen in diesem Land.

weiterlesen »

Fassadenmärchen

Fenster aus dem Katalog kommen für Stararchitekten wie Rem Kohlhaas oder Coop Himmelblau nicht in Frage. Sie setzen bei ihren Prestigeprojekten auf Sonderkonstruktionen aus Glas und Metall – angefertigt beim Fassadenbauunternehmen Frener & Reifer in Brixen.

weiterlesen »

Rauf aufs Gas

Das Brunecker Unternehmen BTS Biogas startet neu durch – mittels amerikanischer ­Investoren und Aufträgen in Japan. Ausflug in eine zukunftsträchtige Branche.

weiterlesen »

„Südtirol war ein Labor“

Der Historiker Giorgio Mezzalira hat neue Dokumente zu den Südtiroler „Bombenjahren“ ausgegraben – sie waren bis vor Kurzem noch geheim. Was verbirgt sich hinter dem „hoch spannenden Material“?

weiterlesen »

„Das Maximum gegeben“

Vor 25 Jahren kamen die ersten Flüchtlinge aus Albanien nach Südtirol. An ihrem Beispiel lässt sich studieren, wie Integration gelingen kann.

weiterlesen »

„Gegengift und Krankheit“

Das Museion in Bozen zeigt Kunst aus der eigenen Sammlung: über 100 Fotografien. Eine Ausstellung, die sich sehen lassen kann. Und sich auf das stützt, was man hat.

weiterlesen »

Von Schönheit gerührt

Fotobuch: (gm) Der Salurner Fotograf Albert Ceolan (55) zeigt sich in seinem neuen Fotoband von der Schönheit der Natur gerührt. ...

weiterlesen »

Schuld und Sühne

Film: (gm) Im neuen Film von Asghar Farhadi geht es um ein Paar, das den Boden unter den Füßen verliert, als die Frau Opfer einer ...

weiterlesen »

Der amerikanische Traum

Film: (gm) „Paterson“ von Jim Jarmush ist eine Ode an die Kleinstadt. Und an die Poesie. Der Film (Filmclub Bozen) ist komponiert ...

weiterlesen »

Das Herz der alten Frau

Bilderbuch: (ct) Die Geschichte, die das Buch erzählt, passiert nicht alle Tage, sie ist uns aber in Zeiten wie diesen keineswegs ...

weiterlesen »

Sinn in grellen Farben

Theater: (gm) Die Geschäftsidee entsteht auf der Toilette, auf der ein frauenloser Koffer die Menschheit bedroht: Warum nicht den ...

weiterlesen »

Südtirols Goldkehlchen

Sonja Weissensteiner ist hübsch, unkompliziert und singt gerne über die Liebe und die Berge. Jetzt haben die ­ff-Leser die Moderatorin und Sängerin zur einflussreichsten Frau gekürt. Wie erklärt sich der Erfolg der Eggentalerin?

weiterlesen »

Ein Leben für die Wirtschaft

Unternehmerempfang 2017: Empfänge sind oft steif. Und langweilig. Anders der diesjährige Unternehmerempfang. Da gab es viel zu ...

weiterlesen »

Ein Brief an unsere Leser

Lieber Andreas Fabi, was haben wir doch gestaunt über die persönliche Rückschau ihrer Amtszeit als Generaldirektor des ...

weiterlesen »

Der Medienstar

Manfred Mölgg: „Mölgg ci ha preso gusto“ lautete die Schlagzeile des Online-Nachrichtenportals gazzetta.it. Bereits tags zuvor ...

weiterlesen »

Was macht eigentlich Jutta Kußtatscher?

Jutta Kußtatscher: Seit meinem definitiven Weggang als Chefredakteurin beim Nachrichtenportal salto.bz bin ich wieder voll und ganz ...

weiterlesen »

Personenkontrolle

Tobias Gamper und Ian Gerstgrasser, 20 und 18 Jahre alt, beide aus Naturns, haben es zu zweifelhafter ...

weiterlesen »

Katia Bottegal

Die Bozner Kostümbildnerin verdankt Marzipan ihre ersten Lustgefühle und möchte Empathie-Glitzer über die Welt rieseln lassen.

weiterlesen »

Gib mir ein Glas Sekt, Schurke!

Sektkellerei Lorenz Martini, Girlan – „Comitissa 2011“.

weiterlesen »

Fremde Fahnen

Schon wieder hatten Lausbuben die Staatsfahne vor dem Rathaus verunglimpft. Sogar der Schützenhauptmann war verschnupft.

weiterlesen »