Wählen Sie hier die gewünschte Ausgabe

Ausgabe 28 / 2017

Dagmar Regele  

"Sind zu gesund"

Impfungen gehören zu den wichtigen Errungenschaften für die menschliche Gesundheit – sagt Dagmar Regele. Warum sich die Direktorin des landesweiten ­Departments für Gesundheitsvorsorge trotzdem mit ­Impfgegnern, ­impfresistenten Politikern und ­Impfmythen ­herumschlagen muss.

Liebe Leserin, lieber Leser,

zurzeit trudeln gar einige E-Mails erboster Eltern in die Redaktionsadresse herein. Wir als ff sind nur der zweite Adressat, gerichtet sind diese ...

weiterlesen »

Patriotisch einkaufen

11 Gründe, warum regionale Produkte besser sind – Titelgeschichte in ff 26/17

weiterlesen »

Patriotisch einkaufen

11 Gründe, warum regionale Produkte besser sind – Titelgeschichte in ff 26/17

weiterlesen »

Spielball der Gesellschaft

Was Hohenems mit der jüdischen Gemeinde in Meran zu tun hat. ff 27/17 über eine beklemmende Geschichte

weiterlesen »

Politische Blindverkostung

Geht es in der Politik wirklich um die Menschen? Warum der Stil der aktuellen Landesregierung daran oft zweifeln lässt.

weiterlesen »

„Im ­Interesse beider“

Staatsbürgerschaft: (tg) Der Senat wird in naher Zukunft über das neue Gesetz zur italienischen Staatsbürgerschaft beraten. Über ...

weiterlesen »

Ärzte mit Sternchen

Sanitätsbetrieb – Ärztebewerbungen: (ar) Das Verkünden von Jubelmeldungen gehört zu den Kernkompetenzen des Südtiroler ...

weiterlesen »

330 Tonnen Ärger

Laimburg: (ar) Seit Juni ist ein Teil der Laimburg geschlossen, wegen Steinschlaggefahr. Direktor Michael Oberhuber über eine ...

weiterlesen »

Strom und Wärme aus Gülle

Biogas Wipptal – Eröffnung: (tg) Strom für etwa sieben Durchschnittshaushalte wird sie künftig pro Tag produzieren, daneben auch ...

weiterlesen »

Die Zonen des Glasfasernetzes

Schnelles Internet: (tg) „Was früher der Strom war, ist heute das Internet“, sagt Wolfgang Moser, ein Bozner Bürger, dem nicht ...

weiterlesen »

Fotografieren verboten

Zwei Männer in Zivil, zwei in weißen Overalls, als wären sie gerade auf dem Mond gelandet. Drei Kleintransporter der Müllabfuhr, ein PKW mit ...

weiterlesen »

Zahl der Woche

36.100: Blitze entluden sich vom 1. Juni bis zum 10. Juli über Südtirol, so viele wie noch nie in den vergangenen zehn Jahren. ...

weiterlesen »

Pfalzen top, Kastelbell-Tschars Flop

Einkommen: (doc) Die Einkommen der Südtiroler sind ungleich verteilt. Dies ist das Ergebnis einer Untersuchung, die das ...

weiterlesen »

Vom Chef zum Programm

Rai Südtirol – Wechsel: (lp/doc) Der Wechsel ist angekündigt, aber noch nicht endgültig entschieden: Rai-Südtirol-Chefredakteur ...

weiterlesen »

Sparsame Bengalen

Ausländer – Überweisungen: (nd) Im Jahr 2016 haben die 46.000 in Südtirol ansässigen Ausländer insgesamt 36,4 Millionen Euro ...

weiterlesen »

BrüsselMonster

EU-Kolumne von Katharina von Tschurtschenthaler: Lutz Güllner steht am Fenster seines Büros im 9. Stock des Charlemagne-Gebäudes ...

weiterlesen »

Feind oder Freund?

Beide sind jüngst neu an die Spitze ihrer Partei gewählt worden. Der Grüne Co-Sprecher Tobias „Tobe“ Planer und der Freiheitliche Parteiobmann Andreas Leiter-Reber. Was verbindet sie – und was trennt sie? Ein Streitgespräch.

weiterlesen »

Hausverkauf mit Folgen

Zwischen der Sparkasse und ihrem Haupteigentümer Stiftung Sparkasse herrscht dicke Luft. Grund dafür ist der Verkauf des Traditionshauses der Bank in der ­Meraner Sparkassenstraße an private Unternehmer.

weiterlesen »

Digitale Wechselstube

Die Internetwährung Bitcoin erobert die Finanzwelt. Ein Rittner Unternehmer importiert Bancomat-Geräte, die mit Euro gefüttert werden – und digitales Geld ausspucken. Tobias Gruber

weiterlesen »

„Retten ist unsere Pflicht“

Der deutsche Kapitän Klaus Vogel hat mit der „Aquarius“ 20.000 Menschen im Mittelmeer vor dem Ertrinken gerettet. Dennoch stehen private Helfer wie er in der Kritik: Besorgen sie das Geschäft der Schlepper? Ein Sommer­gespräch über das Gutsein.

weiterlesen »

Miraculix, Dopingjäger, russische Hacker

Der vermeintliche Dopingfall von Alex Schwazer ist definitiv zum internationalen Kriminalfall geworden. Geleakte E-Mails schüren den Verdacht, dass der Leichtathletikverband und dessen Dopingjäger etwas zu verheimlichen haben.

weiterlesen »

Wie auf Nadeln

Südtirols Impfgegner rüsten sich für die letzte Schlacht um die verpflichtenden Nadelstiche. Mit zweifelhaften Argumenten und mächtigen Mitstreitern.

weiterlesen »

Nigelnadelneu

Ein Konzept zur Neuorganisation der Impfdienste soll seit Jahren umgesetzt ­werden. Doch die Politik klagt über Personalnot – und bringt die Amtsärzte zur Verzweiflung.

weiterlesen »

Dynamische Denkmalpflege

„Man muss den Politikern klarmachen, dass sich Denkmalpflege nicht im Neinsagen erschöpft“, sagte Helmut Stampfer im ff-Interview. Eine Erwiderung von Landesrat Mussner.

weiterlesen »

„Alles hat einen Zweck, nur die Kunst nicht“

Die Biennale in Venedig ist eines der größten Kunstevents der Welt. Und mit der Fülle an Werken eine Überforderung.Die Kunst ist die Rettung, sagt die Kuratorin Christine Macel. Wie soll das bloß gehen?

weiterlesen »

Glanz und Elend der Literatur

Bachmannpreis: (gm) Auf dem Bild oben sieht man, wie es Autoren geht, wenn sie beim Bachmannpreis in Klagenfurt auf die ...

weiterlesen »

Drei Schwestern

Film: (gm) Im „Dazwischen“ leben die drei palästinensischen Frauen, die sich in Tel Aviv eine Wohnung teilen. Leila, schön, ...

weiterlesen »

Van Goghs Kornfeld

Bilderbuch: (ct) Als Vermittlungsform wählt der Autor eine fiktive Handlung, in der sich der Betrachter plötzlich inmitten eines ...

weiterlesen »

Der weibliche Aufstand

Theater: (gm) Der „Tschumpus“ in Brixen, das ehemalige Gefängnis, liegt mitten in der Stadt, neben dem Dom. Das Gefängnis ist ...

weiterlesen »

„Sano, giusto, buono“

Norbert Kier bringt italienischen Genuss ins Ausland. Jetzt schafft er eine sechsstöckige Gastroerlebniswelt namens „Italia & Amore“ – mitten in Bozen. Kann das gut gehen? Verena Pliger

weiterlesen »

„Uf Wiederluege, Herr Direktor“

Event: Zehn Jahre sind eine lange Zeit. Aber auch die längste Zeit ist irgendwann einmal vorbei. Und dann heißt es Abschied nehmen. ...

weiterlesen »

Ein Brief an unsere Leser

Lieber Robert Janek, bellende Hunde, heißt es, beißen nicht. Als oberster Wutbürger im Rentenskandal, ehemaliger Lega-Nord-Schreier und ...

weiterlesen »

Der Medienstar

Max Valier: Er entwickelte Raketenschlitten, Rückstoßwagen, die erste Spiritusrakete. Max Valier war in den Zwanzigerjahren einer ...

weiterlesen »

Was macht eigentliche Daniel Taschler?

Daniel Taschler: Nachdem ich 2015 meine sportliche Karriere aufgegeben hatte, habe ich mich selbstständig gemacht. Ich betreibe ein ...

weiterlesen »

Personenkontrolle

Paolo Zanetti, 34, ist neuer Trainer des FC Südtirol. Er war Profifußballer, spielte bei Vicenza, Empoli, Torino und Atalanta. ...

weiterlesen »

Personenkontrolle

Kandidus Schraffl, 97, wurde als ältester Handwerker beim Althandwerkertreffen in Graun im Vinschgau geehrt. Der Tischler aus ...

weiterlesen »

Personenkontrolle

Daniel Pattis, 19, ist Vize-Europameister im Berglauf. Bei der U20-EM im slowenischen Kamnik holte der Tierser Silber im Einzelrennen ...

weiterlesen »

Matthias Unterfrauner

Der Diskjockey würde seine Freundin retten, wenn er eine hätte – aber vor allem seinen Laptop.

weiterlesen »

Groß, größer, Bozen

Kellerei Bozen – das letzte Jahr in der alten Kellerei.

weiterlesen »

Gipfel der Ruhe

Eine Zusammenkunft auf höchster Ebene, und niemand protestiert. Die Flaneider Parteien fühlten sich vernachlässigt.

weiterlesen »