Wählen Sie hier die gewünschte Ausgabe

Ausgabe 29 / 2017

Kleinbus  

Schall und Rauch

Jahrelang zählte Rauch Reisen zu den erfolgreichsten Südtiroler Reiseunternehmen. Nun ist die Busfirma pleite, und ihr Eigentümer Thomas Rauch mit dazu.

Liebe Leserin, lieber Leser,

Busreisen hatten lange Zeit ein verstaubtes Image. Zu altmodisch, zu umständlich, es steigen sowieso nur Senioren und Schulklassen ein, so lautete ...

weiterlesen »

Impfen

Zwangsimpfung, Impfgegner und die verzwickte Lage der Amtsärzte im Vinschgau. Titelgeschichte in ff 28/17 über ein hoch emotionalisiertes Thema

weiterlesen »

Impfen

Zwangsimpfung, Impfgegner und die verzwickte Lage der Amtsärzte im Vinschgau. Titelgeschichte in ff 28/17 über ein hoch emotionalisiertes Thema

weiterlesen »

Impfen

Zwangsimpfung, Impfgegner und die verzwickte Lage der Amtsärzte im Vinschgau. Titelgeschichte in ff 28/17 über ein hoch emotionalisiertes Thema

weiterlesen »

Die Post, die schleicht

Nahversorgung im Schneckentempo, Transit im Höllentempo: 19 Tage braucht die Post, um die ff von Bozen nach Nordtirol zu bringen

weiterlesen »

Ruhe gibt es nicht

Die Führungsriege des Sanitätsbetriebes hat sich immer noch nicht gefestigt. Na und? Kann doch überall passieren. Doch was sich in Südtirols Sanität ereignet, hat mittlerweile eine andere Dimension.

weiterlesen »

Binnen 24 Stunden

Brenner: (tg) Der Brenner wird immer mehr zu Propagandazwecken im österreichischen Wahlkampf missbraucht. Erst die Ankündigung, den ...

weiterlesen »

Urteil auf den Kopf gestellt

Justiz – Stein-an-Stein-Prozess: (nd) Der Stein-an-Stein-Prozess riskiert, wie das sprichwörtliche Hornberger Schießen zu enden: ...

weiterlesen »

Unmut bei Anrainern

Flüchtlinge in Naturns: (tg) In Naturns sollen 19 Asylbewerber einquartiert werden. Zehn davon im alten E-Werk Schnalstal, was für ...

weiterlesen »

Panne für die Gemeinden

Kraftwerk am Rambach – Konzession vergeben: (tg) Ein jahrelanger Streit zwischen den Gemeinden Mals, Taufers und ...

weiterlesen »

Die 10-Milliliter-Farce

Kriminalfall Schwazer: (nd) Das Kölner Labor muss die umstrittene Dopingprobe von Alex Schwazer den italienischen Behörden ...

weiterlesen »

Ibiza statt Matura

Kommentar: Nirgends spiegeln sich Trends, Moden und Entwicklungen besser als im Sport. Falls wer noch Zweifel an jener banalen Regel ...

weiterlesen »

Zahl der Woche

1.400.000 Euro gibt das Land in den kommenden zwei Schuljahren für die ­Förderung der Mehrsprachigkeit in den italienischen ...

weiterlesen »

Brennerautobahn unter den Top 3

Öffentliche Gesellschaften – Bilanzen: (doc) Die Brennerautobahn AG, mehrheitlich im Eigentum der öffentlichen Hand Südtirols ...

weiterlesen »

Eingerissenes Denkmal

Bozen – Wassermauer: (tg) In Bozen wurde in der Horazstraße ein Stück der denkmalgeschützten alten „Grieser Wassermauer“ ...

weiterlesen »

Neu verkabelt

Vinschger Bahn: (lp) Seit zwei Wochen stehen die Züge der Vinschger Bahn still. Aus Sicherheitsgründen. Am 6. Juli war nämlich ...

weiterlesen »

EuropaExpress

EU-Kolumne von Ulrich Ladurner: In der kleinen norddeutschen Stadt Frysoithe repariert Jürgen eine beschädigte Mauer. Ein Auto ist ...

weiterlesen »

Unter Jungs

Sebastian Kurz und Philipp Achammer pflegen eine enge politische Freundschaft. Doch seit einer von beiden auf Wahlkampf macht, tut sich zwischen ihnen eine Grenze auf.

weiterlesen »

Ein Gesetz für zwei Wirte

Zwei Marteller Gastwirte müssten hohe Landesbeiträge zurückzahlen, weil sie kein Anrecht darauf hatten. Die Landesregierung möchte ihnen das Geld jedoch schenken – mit einem auf sie zugeschnittenen Gesetz. Ein erster Versuch scheiterte. Folgt ein zweiter?

weiterlesen »

„Still zu sein bedeutet ­meinen Tod“

Die Friedensaktivistin Malalai Joya will, dass sich ihr Land selbst befreien kann. ­„Afghanistan“, sagt sie, „ist noch immer Testlabor für neue, sehr gefährliche Bomben.“ Ein Gespräch über parlamentarische Schweine und vergiftete Schulmädchen.

weiterlesen »

Der verflixte eine Cent

Wenn man Geld überwiesen bekommt, ist das normalerweise eine gute Sache. Außer es handelt sich um Bagatellbeträge. Dann gilt: Außer Spesen nix gewesen!

weiterlesen »

Pass ins Leere

Die Sperre des Sellajochs für Autos und Motorräder scheidet die Geister. Die einen halten sie für einen „Beitrag zum Qualitätstourismus“, die anderen für einen „terroristischen Akt“.

weiterlesen »

„Ich habe keine Freundin, ich habe eine Haushälterin“

Der Kirchenhistoriker Josef Gelmi ist einer der scharfsinnigsten Gelehrten unseres Landes. Was er sagt, findet Gehör. Anlässlich seiner bevorstehenden Pensionierung findet er ungeahnt mutige Worte: zu Zölibat, Frauenpriestertum, Sexualität und Papst Franziskus.

weiterlesen »

Ist die Party bald vorbei?

Feste werden in Südtirol von immer mehr Verboten eingeschränkt. Darunter leiden vor allem Veranstaltungen für junge Leute.

weiterlesen »

Du Luttrischer, du

Tirol war nicht immer so katholisch, erzählt die Ausstellung „Luther und Tirol“ auf Schloss Tirol. Wie die Reformation auch in Tirol wirkte, mit welchen Mitteln der Glaubenskampf geführt und wie das Land wieder „heilig“ gemacht wurde.

weiterlesen »

Da lauschen sogar die Kühe

Musik: (gm) Wenn man Klaus Widmann auf der Straße trifft, hat er meistens nichts anderes im Kopf als Jazz, der praktische Arzt ...

weiterlesen »

Flüchtige Seele

Flüchtige Seele: (ar) Am Ende der Schlacht werden die Sieger gekürt. Im Kampf „Feengesang“ gegen Freilicht-Akustik auf Schloss ...

weiterlesen »

Großstadtneurotiker

Film: (gm) Der Hader-Josef ist eine Marke im Filmgeschäft. Als Privatdetektiv Brenner hat er sich in das Business hineingeschmäht. ...

weiterlesen »

Der Islam für Kinder

Sachbuch: (ct) Der Koran, das ­heilige Buch des Islam, enthält die Offenbarungen an Mohammed, der als Verkünder des Islam gilt. Er ...

weiterlesen »

Vier Fäuste für ein Halleluja

Theater: (ar) Die Wäscheleinen im Dorf ächzen noch unter der Belastung vom Vortag – da kommen seine Bewohner schon mit der ...

weiterlesen »

Kapitale Passerstadt

Meran will italienische Kulturhauptstadt 2020 werden. Ein sehr ehrgeiziger Plan. Kann das gut gehen?

weiterlesen »

Der Arzt im Hintergrund

Ein Pathologe untersucht nur Leichen? Stimmt nicht. Ein Pathologe urteilt über gut und böse – wenn es um einen Tumor geht. Und er macht Wein, spielt Klavier und schauspielert – wenn er Guido Mazzoleni heißt.

weiterlesen »

Kunst in der Fußgängerzone

Kunstausstellung Unika: Kunst steht normalerweise vor allem im Museum, nicht so in St. Ulrich. Dort steht Kunst seit dem vergangenen ...

weiterlesen »

Ein Brief an unsere Leser

Lieber Sandro Repetto, als Bozner Stadtrat für Kultur und ­Soziales haben Sie bestimmt viel zu tun – man sieht Sie sogar bei ...

weiterlesen »

Der Medienstar

Hansjörg Mair: Die Schwarzwald Tourismus GmbH (STG) hat einen neuen Geschäftsführer, das verkündete der Schwarzwälder Bote ...

weiterlesen »

Was macht eigentliche Michael Oberhollenzer?

ff: Seit März sind Sie nicht mehr ­Obmann von Bioland Südtirol. Was haben Sie seither gemacht? Michael ...

weiterlesen »

Personenkontrolle

Christian Terzer, 48, ist der neue Direktor der Südtiroler Bergbau­museen. Er wird nach Josef Pahl die Museen am Schneeberg und im ...

weiterlesen »

Patriotisch einkaufen

Fabian Rabensteiner, 26, hat seine erste Bronzemedaille bei der Mountainbike-Italienmeisterschaft im Marathon gewonnen. Er fuhr den ...

weiterlesen »

Personenkontrolle

Katharina Giacomuzzi, 17, aus Riffian, gewann Gold im Bundesentscheid Reden der Landjugend Österreich in der Kategorie „Klassische ...

weiterlesen »

Toni Schenk

Der Olanger ist seit 50 Jahren ­Feuerwehrmann. Wenn er mal nicht die Uniform trägt, dann seinen Sarner.

weiterlesen »

Sarner Hochküche (2)

Restaurant Alpes, Sarnthein. Egon Heiss – der Mann, der niemals müde wird.

weiterlesen »

Vorsorge macht Kopfweh

Zum Lernen ist es nie zu spät, und auch im Alter kann man noch einiges von der Jugend abschauen.

weiterlesen »