Wählen Sie hier die gewünschte Ausgabe

Ausgabe 37 / 2017

Philipp Achammer und Nicole Uibo  

Der Mann, der sich traut

In seinem politischen Leben hat Philipp Achammer fast alles erreicht. Nun soll eine Märchenhochzeit ­sein Privatleben krönen. Wohin soll das noch führen? von Anton Rainer und Karl Hinterwaldner

Liebe Leserin, lieber Leser,

wie öffentlich muss bei einem Politiker eigentlich das Private sein? Die von den Achtundsechzigern ausgegebene Parole, das Private sei politisch, ...

weiterlesen »

Der Wolf im Menschen

Leitartikel in ff 36/17 über die Jagd von Landeshauptmann Kompatscher und Landesrat Schuler auf den Wolf

weiterlesen »

Sterzinger Schreiben

„Panorama“-Meldung in ff 35/17 über einen fehlerhaften Brief zur Impfpflicht

weiterlesen »

Jüdisches Erbe

ff 36/17 über Aaron Tänzer, Rabbiner in Meran, und die Spurensuche seiner Nachfahren

weiterlesen »

Die Wartelisten-Medizin

Der Sanitätsbetrieb feiert sein zehnjähriges Bestehen. Aber zum Jubeln ist nicht allen zumute.

weiterlesen »

Prominenter Unterstützer

Wunder von Mals: (ar) Es war eine kleine Passage in dem großen Interview, das Antipestizidaktivist Alexander Schiebel der ...

weiterlesen »

„Es wird kein neues Wahlgesetz geben“

ff: Zwischen März und Mai wird in Rom gewählt, derzeit streitet man sich um das Wahlgesetz. Warum ist das Mehrheitswahlrecht das beste für ...

weiterlesen »

Peter Höllrigl tritt ab

Peter Höllrigl tritt ab: (sm) Nach drei Amtszeiten habe er genug. Dies teilte der Leiter des Deutschen Schulamtes, Peter Höllrigl, ...

weiterlesen »

Ebbe in der PD-Kasse

Parteien – Finanzen: (doc) Die Lage für den Südtiroler Partito Demoncatico wird immer dramatischer: So ist das Eigenkapital der ...

weiterlesen »

Für Tenti könnte es teuer werden

Urteilsspruch – Bewerbung Kulturhauptstadt 2019: (sm) Im Fall der angeblichen Steuerverschwendung rund um Bozens Bewerbung zu ...

weiterlesen »

Mein Freund

Glosse: Was bin ich froh, dass die Saure-Gurken-Zeit ein Ende hat und wir uns wieder ernsthaften Dingen zuwenden können. Dem ...

weiterlesen »

Zahl der Woche

In Südtirol gibt es 69 Bankfilialen pro 100.000 Einwohner. Damit sei das Land Europameister – vor Spanien (62) und Frankreich ...

weiterlesen »

Die Dreckschleudern

Autoindustrie: (ml) Der Diesel-Skandal hat nach der europäischen Autoindustrie nun auch die Auto­fahrer fest im Griff. Umrüsten ...

weiterlesen »

Zaun statt Rast

Radweg Welsberg: (ar) Der „Graf Anger“, ein frisch renovierter, 400 Jahre alter Gutshof am Rande von Welsberg ist mit seinen ...

weiterlesen »

Neues Leben

IDM-Kampagne – Regionale Produkte: (ar) Richtiges Einkaufen kann das Leben verändern – zumindest für jene, die davon ...

weiterlesen »

EuropaExpress

EU-Kolumne von Ulrich Ladurner: Es ist ein Uhr mittags. Ein heller, schöner Tag in Budapest. Vor der Haftanstalt in der ...

weiterlesen »

Nix geht mehr

Ein Jahr noch müssen Regierung und Opposition zusammen Politik machen. Blöd nur, dass der Wahlkampf schon begonnen hat.

weiterlesen »

Richards Seifenblase

Das neue Raumordnungsgesetz von Landesrat Theiner soll auch die Landschaft schützen. Taugt der vorliegende Entwurf dazu?

weiterlesen »

Bauernschlau zur Wahl

Der Bauernbund will seine Macht im Landtag und in der Landesregierung zementieren. Doch der Agrarlandesrat spurt nicht – und auch der Bauernbund-Direktor ziert sich jetzt.

weiterlesen »

„Kann ich die Welt retten?“

Susanne Elsen ist Professorin für Sozialwissenschaften an der Universität Brixen. Im Sommergespräch spricht sie über ihre Modelle, wie man anders wirtschaften kann – und wie man sie in die Praxis umsetzt.

weiterlesen »

Kein Knieschlatterer

Kann Satire zu weit gehen? Ja, findet der Busunternehmer Ingomar Gatterer. Und zeigt den Brixner Liedermacher „Doggi“ Dorfmann wegen übler Nachrede an.

weiterlesen »

Im Land des Lächelns

In einem kleinen Dorf in Piemont bilden 600 Menschen eine ganz eigene Gemeinschaft. Mit eigener Währung, seltsamen Ritualen und einem Orakel. Schlaraffenland oder Sekte? Reportage aus einer Parallelwelt.

weiterlesen »

Weißes Rauschen

Das Transart-Festival verliert sich in stundenlangen Performances. Diese Reizüberflutung passt zwar in unsere Zeit. Aber was soll das?

weiterlesen »

Im Wartesaal

Der Fotograf Othmar Seehauser zeigt einen Ort, der mitten in Bozen liegt und dennoch unbekannt ist: das Gefängnis.

weiterlesen »

Schiefe Blicke

Kunst – Paul Thuile: (gm) Der Künstler Paul Thui­le (58) arbeitete gerne in Bauten, die abgerissen werden. Dort zeichnet er auf ...

weiterlesen »

Mentale Festungen

Kunst – Galerie Museum: (gm) Die Kunst, die die Galerie Museum in Bozen zeigt, ist eng mit Gesellschaft und Politik verbunden. Die ...

weiterlesen »

Rechts=links?

Sachbuch – die neue Rechte: (gm) Meistens wird über die neuen Rechten geredet, mit ihnen aber nicht. Kann man mit den ...

weiterlesen »

Opas Gedächtnis

Bilderbuch: (ct) Poesie in Grün: ­Grüntöne von Schwarzgrün bis Zitronengrün. Andere Farbtupfer braucht es allenfalls, um ...

weiterlesen »

Die (Un)Ordnung der Dinge

Film: (gm) Corrado Rinaldi hat ­einen Tick. Er muss, wenn etwas schief steht oder liegt, es gerade rücken. Corrado (­Paolo ...

weiterlesen »

Ein Ort für die Seele

Mitten im Speckland Südtirol betreibt Alexander Bisan eine vegetarisch-­vegane Alm. Ein Spinner oder ein Visionär?

weiterlesen »

Vom Stall zum Großbetrieb

Firmenjubiläum: 30 Jahre waren früher einmal ein halbes Menschenleben. Und sind heute für ein Firmenbestehen immer noch eine lange ...

weiterlesen »

Ein Brief an unsere Leser

Liebe Sabine Amhof, was haben wir gestaunt, als Sie die Zukünftige von Landesrat Achammer gut eine Woche vor der Hochzeit befragt ...

weiterlesen »

Der Medienstar

Roland Trettl: In den deutschen Fernsehmedien macht sich die Kunde breit: Südtiroler Starkoch Roland Trettl bekommt seine eigene ...

weiterlesen »

Was macht eigentlich Robert Oberrauch?

Robert Oberrauch: Seit ich mit dem ­Eishockeyspielen aufgehört habe, arbeite ich in unserem Familienunternehmen im Bereich ...

weiterlesen »

Personenkontrolle

Guido Rispoli, 56, ist jetzt unwiderruflich Generalstaatsanwalt von ­Molise. Der Staatsrat lehnte ­einen Rekurs gegen seine ...

weiterlesen »

Personenkontrolle

Josef Dariz, 65, hat den diesjährigen „Preis für die Menschlichkeit“ des ­Kiwanis Districts­ Schweiz-Liechtenstein-Südtirol ...

weiterlesen »

Personenkontrolle

Wilhelm Haller, 30, ist Vize-Europameister – und zwar im Traktor­fahren. Der Landesobmann der Bauernjugend konnte­ sich gegen ...

weiterlesen »

Maximilian Huber

Der Sportstudent aus St. Lorenzen ­rettet bei Feueralarm seine Prothesen; die Worte „Geht nicht!“ möchte er nie mehr hören.

weiterlesen »

Die Trentiner „cucina della nonna“

Trattoria „Vecchia Sorni“, Sorni-Lavis im Trentino: Versteckte, gemütliche Gastwirtschaft – gepflegte regionale Weinkarte.

weiterlesen »

Die Betonköpfe

Wer in Gefahr ist, muss wichtig sein. Die Flaneider setzten auf harte Fakten zur Hebung ihres Ansehens.

weiterlesen »