Wählen Sie hier die gewünschte Ausgabe

Ausgabe 46 / 2017

Inklusive extra!
ff 46-2017 FF Extra / Wohnen
Kundgebung auf Sigmundskron  

Der Tag, der Südtirol veränderte

Wie am 17. November 1957 eine Tragödie abgewendet und stattdessen der Grundstein für die Autonomie gelegt wurde.

Liebe Leserin, lieber Leser,

Journalismus hat immer auch etwas mit Suchen zu tun. Journalisten suchen nach Geschichten, nach Fakten, nach Hintergrundinformationen, nach ...

weiterlesen »

Unter Brummis

ff 44/2017 über das Dauerproblem LKW-Stau entlang der Brennerautobahn

weiterlesen »

Unter Brummis

ff 44/2017 über das Dauerproblem LKW-Stau entlang der Brennerautobahn

weiterlesen »

Von „älteren und mächtigen“ Männern

ff 45/2017 über #metoo und sexuelle Belästigungen

weiterlesen »

Zerstörtes Paradies

Die sogenannten Paradise Papers führen einmal mehr vor Augen, wie uns Apple, Nike & Co. an der Nase herumführen. Warum nur lassen wir uns das bieten?

weiterlesen »

Hut & Hut

Glosse: Was wären wir Menschen von heute doch für Würstlein ohne die Erkenntnisse der Wissenschaft. Wir säßen als Homo sapiens ...

weiterlesen »

Politikmüdigkeit kein Thema

Gemeindewahlen am Sonntag: (doc) In Branzoll und St. Martin in Thurn werden an diesem Sonntag ein neuer Gemeinderat und ein neuer ...

weiterlesen »

Gemeinden werden neu geordnet

Landtag/Gesetz verabschiedet: (doc) Die „Neuordnung der örtlichen Körperschaften“ ist seit Freitag vergangener Woche Gesetz (ff ...

weiterlesen »

„Mir geht es nicht um Posten“

PD/Neuer Vorsitzender: (doc) Der Südtiroler PD hat mit Alessandro Huber einen neuen Vorsitzenden. Der 30-jährige Oberschullehrer ...

weiterlesen »

Zahl der Woche

85 Liter: So viel geht bei der Trinkwasserversorgung pro Tag und Südtiroler verloren. Ins Trinkwassernetz eingespeist werden 332 ...

weiterlesen »

Südtirol bleibt ehrgeizig

Weltklimakonferenz: (ds) Bis Freitag dieser Woche dauert die Weltklimakonferenz in Bonn – dann sollen Regeln für die 195 ...

weiterlesen »

EuropaExpress

EU-Kolumne von Ulrich Ladurner: Die kalabrische Hafenstadt Crotone hat rund 60.000 Einwohner. Sie gehört zu den ärmsten Städten ...

weiterlesen »

Hexen­ Einmaleins

Das neue römische Wahlgesetz ist wie ein Rosé – weder rot noch weiß. Davon beschwipst ist die SVP nicht, versucht aber einmal mehr, das Beste für sich herauszuholen.

weiterlesen »

Die Infantilisierung der Männer

Jeder Mann kennt den Unterschied zwischen „Du bist eine geile Henne“ und „Du hast eine interessante Ausstrahlung“. Hierfür braucht es kein feministisches Sittengericht. Ein Gastkommentar von Brigitte Foppa

weiterlesen »

Sie sind zurück

Wolf und Bär bestimmten im Sommer die Schlagzeilen. War die Aufmerksamkeit gerechtfertigt oder reine Panikmache?

weiterlesen »

Freigelegter Schatz

Vom Gletscher ist nicht viel übrig am 3.480 Meter hohen Großen Möseler. Doch das Malheur hat auch sein Gutes: Geologen können nun die Entstehung der Alpen besser entziffern.

weiterlesen »

In Teufels Küche

Myriam Atz Tammerle spuckt der eigenen Gastwirtszunft in die Suppe. Ihr Sager, wonach Köche aus fremden Kulturen andere Geschmacksnerven haben, um traditionelle ­heimische Gerichte zuzubereiten, schmeckt der Branche so gut wie gar nicht.

weiterlesen »

Die etwas anderen Dörfer

11 Gemeinden, 3 Sprachen, 1 Baukultur: Die Talgemeinde Fleims hat den Bozner Fotokünstler Walter Niedermayr zu einer umfangreichen Arbeit inspiriert. In der Innsbrucker Ausstellung „Koexistenzen“ fragt er sich, ob der Gemeinschaftssinn ein Zukunftsmodell sein könnte.

weiterlesen »

Sarkastische Reflexion

Kunst – Ausstellung: (ml) Der Neapolitaner Künstler Lorenzo Scotto di Luzio (45) ist ein kritischer Beobachter unserer Zeit, die ...

weiterlesen »

Klar wie Quellwasser

Musik – Klassik: (mt) Als „nicht allgemein faßlich“ wurden die Rasumowski-­Quartette Beethovens bei ihrem Erscheinen ...

weiterlesen »

Alles wie immer

Thriller – Dan Brown Nummer 5: (ms) In „Illuminati“ hatte Robert Langdon seinen ersten Auftritt. Der Sprung ins kalte Wasser ...

weiterlesen »

Berge, nichts als Berge

Kinderbuch: (ct) Du bist ein Klettermaxe, ein begeisterter Wanderer? Dann kannst du mit diesem Buch auch daheim in der guten Stube ...

weiterlesen »

Caliente!

Kleinkunst-Wettbewerb: (ds) Ganz schön heiß ging es vergangene Woche in der Bozner Carambolage beim 16. Europäischen ...

weiterlesen »

Über den Berg

Man kennt ihr Gesicht, und jeder hat ein Bild von ihr. Aber stimmt das auch? Wer ist ­eigentlich die Frau, die mal Kinder- und Jugend­anwältin war, später Ressortdirektorin, und die dann gegen Landesrat Philipp ­Achammer vor das Arbeitsgericht gezogen ist? Ein Spaziergang mit Vera Nicolussi-Leck.

weiterlesen »

Magnet Bio

Biolife: Es war ein Großereignis, das in den vergangenen Tagen in der Messe Bozen über die Bühne ging. So wurde am Donnerstag die ...

weiterlesen »

Ein Brief an unsere Leser

Liebe Tamara Oberhofer, was sind wir froh, dass Sie der schweißtriefenden Sauna-Debatte bei der jüngsten Plenarsitzung des ...

weiterlesen »

Der Medienstar

René Benko: Rund 300 Karstadt-Manager entspann­ten sich nach einer Führungskräftekonferenz in Düsseldorf bei Sauerbraten und ...

weiterlesen »

Was macht eigentlich Heidi Zingerle?

Heidi Zingerle: Nur wenn man etwas mit Herz macht, wird es gut. Deshalb habe ich mit dem Modeln aufgehört. Sie waren Miss ...

weiterlesen »

Personenkontrolle

Gerhard Brandstätter, 64, ist mit dem „Karriere-Preis“ ausgezeichnet worden. Der Präsident der Sparkasse bezeichnet­ die ...

weiterlesen »

Personenkontrolle

Karin Dor, 79, Deutschlands einziges Bond-Girl, starb am 6. November in München infolge eines Blutergusses im Kopf. Dieser sei laut ...

weiterlesen »

Personenkontrolle

Hans Kammerlander (60), hat das Kapitel an seinem Schicksalsberg, dem Achttausender ­Manaslu, beendet. Meterhoher Neuschnee zwang ...

weiterlesen »

Georg Pircher

Den Bozner PR-Fachmann hält die Südtiroler Lebensqualität im Lande, obschon er einen Traum auf Ibiza hat.

weiterlesen »

Ehrgeiziger Altmeister

Kellerei St. Michael/Eppan: „Appius IV.“, Selektion aus den besten Lagen.

weiterlesen »

Wellness mit Trauerarbeit

Die Flaneider Führung beriet, wie Italiens WM-Aus zu be- und verwerten war. Aber das war nicht die einzige Herausforderung.

weiterlesen »