Wählen Sie hier die gewünschte Ausgabe

Ausgabe 10 / 2018

Inklusive extra!
ff 10-2018 FF Extra / Wohnen
Beppe Grillo und Luigi Di Maio  

Populistisch, rechts, aber mit Maio

Die italienische Parteienlandschaft ist seit diesem 4. März nicht wiederzuerkennen. Die Opposition hat die Regierung schachmatt gesetzt. Über eine Revolution, die nicht ganz unerwartet kommt.

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Parlamentswahlen in Italien sind schon wieder Geschichte. Der Wähler hat gesprochen und den Parteien große und verzwickte machtpolitische ...

weiterlesen »

Südtirol ist Italien

Parteien, Kandidaten, ­Themen: Titelgeschichte in ff 9/18 zu den Parlamentswahlen

weiterlesen »

Südtirol ist Italien

Parteien, Kandidaten, ­Themen: Titelgeschichte in ff 9/18 zu den Parlamentswahlen

weiterlesen »

Südtirol ist Italien

Parteien, Kandidaten, ­Themen: Titelgeschichte in ff 9/18 zu den Parlamentswahlen

weiterlesen »

Die Bozner lieben ihr Auto

„Panorama“-Meldung in ff 8/18 über eine neue Studie zum Verkehr in Bozen

weiterlesen »

Das schlechte Gewissen

Wird Afrika immer noch von den Europäern ausgenützt? Mitnichten. Ein Essay in ff 9/18

weiterlesen »

Der lange Weg nach Wien

Wie stehen die Südtiroler zu Österreich? Gastkommentar von Günther Pallaver in ff 4/18

weiterlesen »

Italien ist unregierbar. Wirklich?

Keine Aussicht auf eine Regierung: Das ist die Stimmung nach den Parlamentswahlen in Italien. Dabei gäbe es ein Bündnis, das Italien nachhaltiger verändern könnte als je zuvor.

weiterlesen »

Sprecher gesucht

SVP: (nd) Die Wahl von Dieter Steger ins römische Parlament beschäftigt auch den Südtiroler Landtag: An Stegers ­Stelle rückt ...

weiterlesen »

Gatterer schaltet Brüssel ein

Nahverkehr: (nd) Für diesen Donnerstag sind die Sad-Bediensteten wieder zum Streik aufgefordert. Dieser wird nicht nur den ...

weiterlesen »

Die List der Auflagen

Landesverwaltung: (nd) Am Dienstag hat die Landesregierung das Ausführungsprojekt für die Verbindung der Skigebiete Schöneben und ...

weiterlesen »

Werden Sie Lieferant!

Flughafengesellschaft ABD: (doc) Mit einer kurios anmutenden Aktion macht derzeit die Flughafengesellschaft ABD von sich reden: Sie ...

weiterlesen »

Verwässert

Glosse: Zum Glück haben wir hierzulande ein paar aufrechte Politiker, die sich nicht immer nur um Raumordnung, Raubtiere, Impfungen ...

weiterlesen »

Zahl der Woche

10.697.994 Italiener haben am 4. März das Listenzeichen des Movimento 5 Stelle angekreuzt. Aber vielleicht waren es auch einige ...

weiterlesen »

Bozen–Rom für 8.000 Euro

Flughafen Bozen – Neues Angebot: (doc) „Wir bieten ab sofort Flüge auf Abruf an“, sagt Philipp Wieser, einer der Partner der ...

weiterlesen »

Kondome statt Blumen

Weltfrauentag: (ds) Zum Weltfrauentag am 8. März gibt es zahlreiche Kampagnen. Manche legen den Schwerpunkt auf Gewalt gegen Frauen, ...

weiterlesen »

EuropaExpress

EU-Kolumne von Ulrich Ladurner: In der Trattoria Biondo Tevere sitzen zu dieser späten Stunde nur mehr wenige Gäste. Ein Mann ...

weiterlesen »

Das wird hart

Die SVP hat ihr Wahlziel erreicht, ihren Bündnispartner aber eingebüßt. Ihre Position in Rom ist geschwächt. Sie muss sich nun neue Freunde suchen.

weiterlesen »

Gesiegt. Und doch verloren

Maria Elena Boschi gewinnt klar gegen Michaela Biancofiore. Im Parlament ­sitzen dennoch beide. Als Siegerin kann sich weder die eine noch die andere ausgeben.

weiterlesen »

Macht und Ohnmacht

Ein Partito Democratico, der alles falsch gemacht hat. Eine SVP, die nur auf sich schaut. Das eigentliche Problem aber, sagt Francesco ­Palermo, ist ein ­gesellschaftliches: „Es fehlt ein Bündnis zwischen ­Politiker und Bürger.“

weiterlesen »

Alles steht in den Sternen

Beppe Grillo und Luigi Di Maio haben in Rom abgeräumt. Auch in Bozen ist das Ergebnis der 5-Sterne-Bewegung mehr als gut. Ihr Landtagsabgeordneter Paul Köllensperger warnt dennoch vor zu großen Erwartungen.

weiterlesen »

Kein grünes Wunder

Die Grünen sind bei den Wahlen arg gebeutelt worden. Das lokale Ergebnis ist mau, das nationale gleicht einem Absturz.

weiterlesen »

Business Asyl

In Südtirol gibt es 31 Häuser, die 1.650 Flüchtlinge beherbergen. Das kostet die öffentliche Hand rund 20 Millionen Euro pro Jahr. Wer davon profitiert.

weiterlesen »

Die Schilda-Spritzer

Wenn Südtirols Bauern Pflanzenschutzmittel ausbringen, müssen sie Hinweisschilder aufstellen. So will es der nationale Aktionsplan. Weil die Schilder nicht abschreckend sein sollen, behilft man sich mit harmlosem Inhalt.

weiterlesen »

Die Stärke des „schwachen Geschlechts“

Bischof Ivo Muser sagt: Was für einen Mann gilt, muss auch für eine Frau gelten. Doch wie weit ist er bereit zu gehen? Dürfen Frauen jetzt auch das Priesteramt übernehmen?

weiterlesen »

Die Opas-Diandl-Beziehung

„Opas Diandl“ entstauben die Volksmusik, auch auf ihrem neuen Album. Wie ist es ihnen gelungen, Volksweisen mit Johann Bach und mit Rock und Pop zu verschmelzen?

weiterlesen »

Die Frau, die beißt

Die Autorin Stefanie Sargnagel ist die Autorin der Stunde in Österreich. Feministisch, provokant, komisch. Vergangene Woche trat sie in Bruneck auf.

weiterlesen »

Ausgeliefert

Fotografie: (ml) Jedes Jahr sterben 47.000 Frauen an verpfuschten Abtreibungen. Die gebürtige Katalanin Laia Abril geht mit ihrem ...

weiterlesen »

Das Neue im Alten

Kunst: (ml) Kupferstiche, die ein längst vergangenes Leben zeigen, alte Land- und Postkarten sowie Banknoten und Briefmarken von ...

weiterlesen »

Stimmungsachterbahn

Film: (ml) Arthur will alles kontrollieren, sogar den Tod. Das Letzte, was er tue, wolle er schließlich ordentlich machen. Also ...

weiterlesen »

Der sich nichts traut

Kinderbuch: (ct) Schüchtern sein wie Robert, der sich nichts traut, sich aber in den Träumen tapfer und toll fühlt: Davon können ...

weiterlesen »

Wir Spießbürger

Theater – „Der Vorname“: (ml) Elisabeth (Sabine Ladurner) gibt sich alle Mühe und fährt auf, was ihre Küche für einen ...

weiterlesen »

Noch mal ganz von vorn

Ulrich Seitz war lange Amtsdirektor im Gesundheitsassessorat. Dann hat er gekündigt. Weil er sich nicht in faule Kompromisse fügen wollte.

weiterlesen »

Mit weißer Weste

Heiraten: Fair und biologisch einkaufen, mit Ethical Banking auf solidarische Finanzprodukte setzen und und und – es gibt ...

weiterlesen »

Magnet Tamara

Filmpremiere: Ausverkauftes Haus im Bozner Filmclub zur Vorstellung der 35-minütigen Filmdokumentation „Tamara Lunger – Facing ...

weiterlesen »

Brief an unsere Leser

Lieber Manfred Mölgg, mit großer Trauer haben wir verfolgt, wie Sie am vergangenen Samstag in Kra­njska Gora Riesenslalom ...

weiterlesen »

Der Medienstar

Francesco Palermo: Dass Italien angesichts der soeben geschlagenen Parlamentswahlen im internationalen Medienfokus steht, ist wenig ...

weiterlesen »

Was macht eigentlich Günther Andergassen?

Günther Andergassen: Ich bin zurzeit ausschließlich im Ehrenamt tätig, unter anderem für den Verband der Südtiroler Sportvereine ...

weiterlesen »

Der Ehrgeiz der frühen Jahre

Restaurant Astra, Steinegg. Spannender Mix aus Weltkuchl, Ital-Gusto und Bauernschmaus.

weiterlesen »

Anna Heiss

Die Leiterin des Kleinkunstkellers Dekadenz möchte besser auf Menschen zugehen können. Und mag keine generischen männlichen Endungen.

weiterlesen »

Die Reise nach Rom

Das wirre Ergebnis der Wahl stellte auch Flaneid vor eine Grundsatzentscheidung: Wo sich anbiedern?

weiterlesen »