Wählen Sie hier die gewünschte Ausgabe

Ausgabe 12 / 2018

Inklusive extra!
ff 12-2018 FF Extra / Garten & Spargel
Wolf  

Die Jagd ­beginnt

Mit Ängsten kann man gut Politik machen. Und der Wolf schürt Ängste. Im Wahlkampf wird es deshalb auch um die Frage gehen: Wer gehört ins Land und wer nicht?

Liebe Leserin, lieber Leser,

wenn an diesem Freitag das neu gewählte Parlament in Rom zu seiner konstituierenden Sitzung zusammenkommt, beginnt ein neues Kapitel in der ...

weiterlesen »

Lieber Manfred Mölgg

Ein Brief an unsere Leser: In ff 10/18 schrieben wir dem Skifahrer Manfred Mölgg

weiterlesen »

Lieber Manfred Mölgg

Ein Brief an unsere Leser: In ff 10/18 schrieben wir dem Skifahrer Manfred Mölgg

weiterlesen »

In den Händen des Clowns

In Italien regieren jetzt Populisten, und die SVP muss sich neue Freunde suchen. Titelgeschichte in ff 10/18

weiterlesen »

Mehr Opposition wagen?

Warum zerfleischt sich die Opposition lieber selber, als der Regierung die Stirn zu bieten? Leitartikel in ff 11/18

weiterlesen »

Na bitte, es geht doch!

Vielleicht erinnern sich die Politiker nach den letzten Wahlergebnissen wieder an eine ihrer wichtigsten Aufgaben, die da lautet: das Leben der Bürger einfacher zu gestalten. Zwei Beispiele geben Hoffnung.

weiterlesen »

Fausters Abgang

Kulturzentrum Toblach: (gm) Im September 2017 wurde Pepi Fauster zum Vorsitzenden des Kulturzentums Toblach gewählt. Kulturlandesrat ...

weiterlesen »

Sprengstoff in Parma

Affäre Schwazer – die Dopingproben: (nd) „Diese wenigen Millimeter Urin bergen Sprengstoff für die Sportwelt.“ Dies schrieb ...

weiterlesen »

Das Monstrum

Raumordnungsgesetz: (aa) Manchmal ist die Politik schon etwas Sonderbares. Ab und zu muss man nämlich feststellen: Alle sind ...

weiterlesen »

Zahl der Woche

36 Prozent des heute noch in Gletschern gespeicherten Eises wird in den nächsten 100 Jahren auch ohne den weiteren Ausstoß von ...

weiterlesen »

Einkaufen mit dem Handy

Neues Zahlungssystem: (doc) Satispay begann als Start-up-Unternehmen in Cuneo, jetzt schickt es sich an, die Welt des Einkaufens ...

weiterlesen »

BrüsselMonster

EU-Kolumne von Katharina von Tschurtschenthaler: Nach zwei Monaten Brüssel-Abstinenz fällt die Akklimatisierung schwer – wem ...

weiterlesen »

Liebe Südtiroler,

ich bin ja noch nicht lange da. Aber der ganze Wirbel um meine Wenigkeit ist doch befremdlich. Manches habe ich inzwischen verstanden – aber ein paar Dinge würde ich euch schon gerne sagen.

weiterlesen »

Mitgehangen, mitgefangen

Nur eine Schlamperei? Die Causa rund um die Ernennung von Generaldirektor Thomas Schael wird für die Politik zum Problem. Doch Schael und die Landesregierung machen unbeirrt weiter.

weiterlesen »

Der Ordnungshüter

Er zeigt sich in Kampfmontur und Helm vor durchlöcherten Wänden und betet seinen Führer Matteo Salvini an. Jetzt sitzt Filippo Maturi für die Lega im Parlament – und vertritt Südtirol.

weiterlesen »

Todesstoß im Herbst

Im Trentino „schaffen“ nicht mehr die Autonomisten und der PD, sondern die „Leghisti“. Über ein überraschendes Wahlergebnis, das viel mit Südtirol zu tun hat.

weiterlesen »

Ratschläge sind auch Schläge

Warum schadet die Opposition sich immer selber, fragten wir im Leitartikel in ff 11/18. Und kritisierten deswegen auch den Abgeordneten Kronbichler. Der hat jetzt Erklärungsbedarf.

weiterlesen »

Zähes Business

Nach Rauch Reisen steht nun auch Gross Reisen vor dem Aus. Nur ein unglücklicher Zufall? Oder Ausdruck dafür, wie schwierig das Busgewerbe heutzutage ist?

weiterlesen »

Olympia nein, oder ...

Der Vorschlag, die Olympischen Winterspiele 2026 in den Dolomiten auszutragen, hat auch Befürworter. Warum Experten vor einer voreiligen Bauchentscheidung warnen.

weiterlesen »

Der Direktor Ihres Vertrauens

Gustav Tschenett ist der oberste Bildungsbeamte des Landes Südtirol. Ein Mann mit Ehrgeiz, Macht und speziellen Zielen.

weiterlesen »

Neue Seiten

Der Reschensee gab Marco Balzano die Idee für seinen Erfolgsroman „Resto qui“. Was macht Südtirol interessant für die italienische Literatur?

weiterlesen »

Kuss auf die Stirn

Der Sammler Thomas Mathà hat einen Brief der Opernsängerin Amalia Schütz-Oldosi entdeckt. Er ist ein einzigartiges Zeugnis für „Me Too“ – im 19. Jahrhundert.

weiterlesen »

Gezeichnete Welten

Ausstellung – Grafik: (gm) Verloren wirken die Arbeiten im Foyer des Walterhauses in Bozen – ein Unort für die Kunst. Wände und ...

weiterlesen »

Denke, Schwein!

Stadttheater Bruneck: (nd) Spätestens, wenn der durchgeknallte Pozzo (­Michael Walde-Berger) den Krüppel Lucky (Lucas Zolgar) mit ...

weiterlesen »

Der Sprung hinüber

Film – „Ricomincio da Noi“: (gm) „Ricomincio da noi“ (Filmclub Bozen) ist ein leicht lesbarer Film. Die Protagonisten ...

weiterlesen »

Das Kunstspiel

Ausstellung – Galerie Museum: (gm) Im Herbst wurde ein Kind in Bozen von einem Cricket-Ball getroffen. Angeblich. Das war eine ...

weiterlesen »

Stimme der Rebellion

Jugendbuch – „Gertrude Grenzenlos“: (ct) In der DDR der Siebzigerjahre ist es untersagt, das Leben nach eigenem Plan zu ...

weiterlesen »

Jedes Unkraut hat seinen Wer

In Priska Wegers Garten wachsen mehr als 150 Kräuter. Sie weiß alles darüber. Der Garten hat sie vor allem eines gelehrt: Toleranz.

weiterlesen »

Das sind ja schöne Aussichten

Restaurant Apollonia, Sirmian-Nals. Familiäres Berggasthaus, leichte Bauernkost.

weiterlesen »

Mit dem Stromer auf Schnee & Eis

Emissionsfrei: Die Schneebedingungen passten perfekt für die 3. Auflage des Eco Urban Snow in Pfelders in der Gemeinde Moos in ...

weiterlesen »

Brief an unsere Leser

Lieber Christoph Perathoner, nun sind Sie ja zurückgetreten als Sprecher der SVP-Bezirksobleute. Offiziell „aus Zeitgründen“, ...

weiterlesen »

Der Medienstar

Südtiroler Freiheit: „Südtirol ist nicht Italien“ – das Banner der Partei Südtiroler Freiheit hat es in die internationale ...

weiterlesen »

Was macht eigentlich Reinhild Campidell?

Reinhild Campidell: Ich bin dreifache Mutter, das vierte Kind ist schon unterwegs. ff: Also Vollzeitmami? Ja, so ...

weiterlesen »

Personenkontrolle

Florian Eisath (33) hat am vergangenen Wochenende sein letztes Skiweltcuprennen bestritten. Mit einem würdigen 10. Platz im ...

weiterlesen »

Personenkontrolle

Manuela Mölgg (34) hat sich ebenfalls aus dem Skirennzirkus verabschiedet. Das ehrenvolle Abschiedsrennen blieb der Bruneckerin zwar ...

weiterlesen »

Personenkontrolle

Patrick Thaler (39) ist der dritte der Südtiroler Skirennfahrer, die ihre Wettkampflaufbahn mit dieser Saison beendet haben. Der ...

weiterlesen »

Alex Ploner

Der Niederdorfer Eventmanager mag am liebsten seine „Hauspotschn“ und möchte Hemden in 20 Sekunden bügeln können.

weiterlesen »

Unter besonderer Berücksichtigung

Der Versuch des Landes, Ordnung in den Raum zu bringen, machte die Flaneider nervös. Sie wollten die Ausnahme als Regel.

weiterlesen »